ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT mit 2x370 PS! 371 km/h

TT mit 2x370 PS! 371 km/h

Themenstarteram 15. Juni 2004 um 14:19

was haltet ihr von diesem TT? Optisch macht er wirklich ne gute Figur (über die Motorleistung brauche ich wohl keine Worte verlieren ;-)).

Nur der Preis...600.000 €. Naja, sobald der Prototyp in Serie geht ist es meiner! *g*

www.mtm-online.de/html/mtm/highlights/bimoto/1.htm

Ähnliche Themen
45 Antworten

iss alter hut! ;)

Themenstarteram 15. Juni 2004 um 14:32

Für mich nicht, aber warte bis ich Dich damit überhole - dann guckst Du...;)

oder so...hehe...

die wahrscheinlichkeit, dass das teil in serie geht, dürfte aber leider richtung minus unendlich streben...:|

Die Wahrscheinlichkeit das man sich so einen Wagen ernsthaft kaufen kann ist einfach gleich 0

Vielleicht Mr Abramovich. Aber der hat für sowas bestimmt keinen Kopf.

Gruss

Ich kann mich nur noch an einen TT-Bimotor erinnern, dem bei Tempo 450 der Heckmotor hochgegangen ist. 500 km/h waren geplant. Aber wer braucht so etwas?

Daran kann ich mich auch sehr gut erinnern!!! Hatte MTM bei diesem V-Max Tests nicht auch nen MTM RS6 am Start dem der Motor auch verreckt is???

Die AMS amcht ja regelmässig Vmax-Tests in Nardo - eigentlich jedes Jahr. Dieses Jahr war kein Audi dabei. Aber die letzten zwei Jahre schon. Letztes Jahr ein MTM RS6 und vorletztes Jahr der BiMoto.

Dem RS6 ist bei Tempo 270 irgendeine Öldruckleitung geborsten. Beim BiMoto war wohl die Kühlung des hinteren Motors zu schwach und der hatte einen Motorschaden (ich glaube aber, bei rund 350 Km/h und nicht bei 450).

Ich hab den BiMoto hautnah in Hockenheim gesehen. Das ist schon ein krasses Gerät. Kommt irgendwie in Mode, Autos mit zwei Motoren zu bauen.

BiMoto in Hockenheim Bild 1

BiMoto in Hockenheim Bild 2

BiMoto in Hockenheim Bild 3

BiMoto in Hockenheim Bild 4

 

Boost-Beast-Homepage (Corsa mit Doppel-2.0-Turbo)

ciao

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Beim BiMoto war wohl die Kühlung des hinteren Motors zu schwach und der hatte einen Motorschaden (ich glaube aber, bei rund 350 Km/h und nicht bei 450).

Ich könnte schwören, es waren 450 km/h. 350 km/h haut doch keinen mehr vom Hocker.

wie gesagt, ich weiß es nimmer ganz genau. Aber wenn ich mich nicht täusche, dann gibt MTM den Wagen mit einer Vmax von "über 360 Km/h" an. In der AMS stand irgendwas von 371 Km/h Werksangabe.

Hat jemand noch die Ausgabe mit dem Test?

ciao

Nein, habe ich leider nicht. Aber die 371km/h sind genau der Wert , der mir auch bekannt ist.

Gruss

auf der Homepage von MTM gibts auch Videos zum Ansehen. Da ist auch von 371 die Rede.

ciao

Wo wir gerade dabei sind. Warum haut 350km/h keinen mehr vom Hocker? Ich finde 310-330km/h als nominalen Spitzenwert.

Alles über 330km/h ist der absolute Wahnsinn!

Der Lamborghini MURCIÉLAGO ist auch mit "über 330 km/h" angegeben. Ein fahrzeug mit Straßenzulassung, das die 400 knackt, wäre doch mal was.

Ihr habt aber Recht. Das waren wohl doch "nur" 350 km/h bei dem Vmax-Test.

PS Leistung und vMax stehen in keinem verhältnis zueinander. Um 400km/h oder mehr zu erreichen braucht man glaube ich mehr als 1000PS.

Mal schauen was der Bugatti schafft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT mit 2x370 PS! 371 km/h