ForumTouareg 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 3
  7. Touareg 3 2018

Touareg 3 2018

VW Touareg 3 (CR)
Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:26

Nachdem ich jetzt mal ein wenig nach "links und rechts" geguckt habe, werde ich auf den Touareg 3 warten. Ich müsste bei anderen Herstellern einfach zu viele Kompromisse eingehen. Besonders bei den Hybrid Modellen (GLE 500e, X5 4.0e -> bei denen sich der Kofferraum stark verkleiner) und dem XC90 T8 (hat nur nen E-Allrad und einen Minitank). Ich hoffe beim T3 Hybrid gibt es keinen Verlust des Kofferraumvolumens und nen normal großen Tank (mind. 70L). Hybrid ist bei uns in Österreich ab 2016 wegen der neuen Dienstwagenregelung interessant. Alle Dienstwägen, mit mehr als 120 g CO2 Ausstoß, werden ab 2016 deutlich teurer...

Folgende Infos/ Spekulationen habe ich gefunden:

Der VW Touareg 3 soll durch die Verwendung von Alu, Magnesium und Carbon abspecken. Angeblich bis zu 300kg.

Es wird den Touareg weiterhin nur als Fünfsitzer geben.

Motortechnisch folgt VW dem Downsizing-Trend und bringt auch einen Plug-in-Hybrid auf den Markt. Man wird sicher auf die Motorenpalette des Q7 zurückgreifen.

Die Assistenzsysteme werden sicher auch vom Q7 übernommen.

Alles in allem wird der T3 ein "geschrumpfter" Q7 werden, bei dem es aber noch V6 Diesel geben wird. Bei allen anderen VW SUV's wird es, wie auch jetzt schon, nur 4-Zylinder-Diesel geben...

Auf was freut Ihr euch schon beim T3?

Auf was hofft Ihr?

LG

mkk73

Beste Antwort im Thema

Es dauert nicht mehr lange bis auch der letzte Skeptiker erkannt hat, dass E Autos komplett Fake sind. Null Fortschritt. Alter Wein in neuen Schläuchen. 6d temp Diesel sind das umweltfreundlichste was man aktuell kaufen kann. Egal ob als Touareg oder irgend was anderes.

Außer man wohnt in einer Metropole in China. Sonst ist das in Deutschland totaler Quatsch. Klingt komisch. Ist aber so.

E Mobilität ist für mich wie das Märchen von des Kaisers neuen Kleidern.

Sorry. Muss mal gesagt werden.

2190 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2190 Antworten

Volkswagen Touareg - High-Tech Features. Klick!

Area View?

Zitat:

@silentmode schrieb am 13. April 2018 um 21:32:12 Uhr:

Das Black Style Paket müsste demnächst kommen, siehe Anhang (stammt nicht von mir, wurde hier schon irgendwo gepostet)

Das wurde auf einer anderen Touareg-Plattform gepostet, das stimmt :D

Ja, wenn die Infos aus Foren und Plattformen valide sind, dann soll der V6 TDI mit 210kW (286 PS) sogar nur 6,1s auf 100 km/h benötigen, was wirklich meinem V8 TDI schon sehr nahe kommen würde.

Wenn man das mal auf den V8 TDI mit 421 PS hochrechnet und da Q7/SQ7 Audi-Modelle vergleichsweise gegenstellt, dann dürfte der im nächsten Jahr erhältliche 4 Liter Diesel Treg Werte knapp um/unter 5s erreichen, Wahnsinn...

Zitat:

@FlosArco schrieb am 14. April 2018 um 09:50:24 Uhr:

... dann dürfte der im nächsten Jahr erhältliche 4 Liter Diesel Treg Werte knapp um/unter 5s erreichen, Wahnsinn...

Ich habe irgendwo gelesen 5,1 sec. Aber eigentlich ist das ja auch völlig egal ob es nun 4,9 od 5,1 sind ;) Entscheidend auf der "Strecke" ist der Durchzug.. Mein aktueller A6 ist auch mit 5,1 angegeben...dank "fehlendem" Drehmoment, geht der nicht so gut wie mein Touareg V8 im Durchzug ging.

Zitat:

@pesbod schrieb am 14. April 2018 um 10:44:42 Uhr:

Zitat:

@FlosArco schrieb am 14. April 2018 um 09:50:24 Uhr:

... dann dürfte der im nächsten Jahr erhältliche 4 Liter Diesel Treg Werte knapp um/unter 5s erreichen, Wahnsinn...

Ich habe irgendwo gelesen 5,1 sec. Aber eigentlich ist das ja auch völlig egal ob es nun 4,9 od 5,1 sind ;) Entscheidend auf der "Strecke" ist der Durchzug.. Mein aktueller A6 ist auch mit 5,1 angegeben...dank "fehlendem" Drehmoment, geht der nicht so gut wie mein Touareg V8 im Durchzug ging.

Das sehe ich auch so. Und deshalb mag ich die Beschleunigungscharakteristik eines starken Diesels selbst auch mehr als die eines Benziners, zumindest bei einem SUV. Ich hatte mal einen Mercedes GLE Coupé 43 AMG 43 gefahren, der auch vergleichbare eschleunigungswerte wie der Touareg V8 TDI hatte. Subjektiv gefiel mir der hochtourige Durchzug deutlich weniger als der des Touaregs. Daher bleibe ich auch gern beim drehmomentstarken Diesel :)

Zitat:

@FlosArco schrieb am 14. April 2018 um 09:50:24 Uhr:

Zitat:

@silentmode schrieb am 13. April 2018 um 21:32:12 Uhr:

Das Black Style Paket müsste demnächst kommen, siehe Anhang (stammt nicht von mir, wurde hier schon irgendwo gepostet)

Das wurde auf einer anderen Touareg-Plattform gepostet, das stimmt :D

.

Keine Ahnung was du meinst, ich habe es von diesem Posting

 

https://www.motor-talk.de/.../touareg-3-2018-t5345091.html?...

Zitat:

@silentmode schrieb am 14. April 2018 um 11:36:18 Uhr:

Zitat:

@FlosArco schrieb am 14. April 2018 um 09:50:24 Uhr:

 

 

Das wurde auf einer anderen Touareg-Plattform gepostet, das stimmt :D

.

Keine Ahnung was du meinst, ich habe es von diesem Posting

 

https://www.motor-talk.de/.../touareg-3-2018-t5345091.html?...

Ah, ok. Ich hatte es in diesem Thread gesehen

http://www.touareg-freunde.de/showthread.php?...

Hallo zusammen,

gibt es noch Informationen zum V8...? Ich finde den SQ7 auf der einen Seite sehr cool, mit sehr gutem Komfort und den wunderschönen V8-Motor. Auf der anderen Seite ist der Q7, meiner Ansicht nach, nicht schön und der SQ7 ist etwas vulgär...

Plane jetzt den neuen Touareg zu kaufen, will auf jeden Fall den V8 haben

Ich stelle mir vor dass der Preiszuschlag etwa EUR 15,000-18,000 wird, 19", Luftfederung und 4-Zonenklima inklusive.

Weiss jemand mehr zum Thema...?

Gruss

Per

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Touareg 3 V8 420 PS' überführt.]

Bestallbar ab Q1 2019, mehr ist mir dazu nicht bekannt. Was bereits feststeht ist das Fehlen des EZV, der Treg hat kein 48 Volt Bordnetz, daher auch kein EZV, sollte aber kein grosses Problem sein, als es diesen Motor kurze Zeit im Panamera gab hat sich niemand über fehlende Power beklagt.

BTW: Bei ausstattungsbereinigt 15k Aufpreis auf den 286 PS TDI wird die Luft sehr dünn werden, das würde für ein sehr gut ausgestattetes Fahrzeug 120k bedeuten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Touareg 3 V8 420 PS' überführt.]

Sollen "nur" 5,0 sec. sein - die techn. Daten sind hier schon gepostet worden.

Durch Zufall habe ich vom Händler erfahren, dass am Donnerstag gegen Nachmittag auch dort ein Touareg 3 vorgestellt wird. Natürlich ohne Probefahrt usw. Merkwürdig, dass die potentiellen Kunden (ich hab meinen von dem Händler) nicht zumindest per Mail eingeladen wurden.

plus minus 5 sec.

1

Plus 5 sec? Wären dann 10 sec. von 0-100!

Minus 5 sec? Wäre dann 0 sec. von 0-100 - absoluter Rekord.

Ca. 5.0 sec

Abhängig von Reifen, Luftdruck, Reifentemperatur, Aussentemperatur, Startgewicht,Treibstoffqualität

Habe ich was vergessen?

Ausstattungsbereinigt lag der Aufpreis beim V8 340 PS gegenüber dem V6 245 PS bei rund 8.300,- € - Stand Juni 2013.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Touareg 3 V8 420 PS' überführt.]

Zitat:

@Bubi81 schrieb am 14. April 2018 um 15:49:17 Uhr:

Habe ich was vergessen?

Schuhgröße und Körpergewicht.:D

Ähnliche Themen