ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Titelanzeige über Bluetooth --> RCD 510 durch RCD 510 tauschen?

Titelanzeige über Bluetooth --> RCD 510 durch RCD 510 tauschen?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 15. Februar 2015 um 21:32

Hallo zusammen,

hab mich jetzt mal durch die SuFu und die FAQ gewühlt aber nichts befriedigendes gefunden.

Ich habe einen 6er GTD vom frühen 2010er BJ

Vor ein Paar Tagen hab ich mir die Freisprecheinrichtung 3C8 .... D eingebaut, die bis auf einen Makel eigentlich sehr gut funktioniert: Die Titel vom Bluetooth streaming werden nicht in meinem RCD 510 (FD 14/10) angezeigt und ich kann mein Bluetooth Device nicht über das Radio steuern.... Multimedia Kontext (MMK) usw habe ich natürlich codieren lassen. Nach einigem Recherchieren hab ich herausgefunden, dass ein Radio mit mindestens 44/10 oder 45/10 verbaut sein muss um dies zu unterstützen.

 

Nun zu meiner Frage:

Gibts von VW die Möglichkeit da irgendwie einen Patch drauf zu spielen oder muss ich wirklich wegen der dummen Steuerung und Titelanzeige ein neueres RCD 510 kaufen?

Ich hätte auch schon eines von 09/12 im Auge, jetzt liest man jedoch, dass man manchmal wegen dem Gateway aufpassen muss. Würden diese 2 Jahre unterschied etwas ausmachen oder einfach Plug&Play?

 

Vielen dank schonmal :)

Ähnliche Themen
43 Antworten

Ich bezweifle, dass das am RCD 510 liegt, sondern eher an einer mangelhaften Codierung der FSE. Lass mal ein VCDS-User sich das ganze anschauen.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 11:00

Hier mal ein Auszug aus diesem Thread: http://187509.homepagemodules.de/...precheinrichtung-Premium-Plus.html

"Multimedia Kontext:

Ist diese Option aktiviert, so ist eine Bedienbarkeit des 2. MDI - Kontext im Radio/ Navi möglich (Start/ Stop/ Skip/ Fast

Forward/ Fast Backward). Die Funktion des 2.MDI-Kontext wird erst ab 45/10 unterstützt."

 

Da geht es doch um das Radio oder seh ich da was jetzt komplett falsch?

FSE Funktioniert ja auch alles... nur eben die Steuerung und die Titelanzeige nicht, was laut diesem Thread mit dem Baujahr des Radios zu tun hat.

Vielen Dank schonmal

Zitat:

"Multimedia Kontext:

Ist diese Option aktiviert, so ist eine Bedienbarkeit des 2. MDI - Kontext im Radio/ Navi möglich (Start/ Stop/ Skip/ Fast

Forward/ Fast Backward). Die Funktion des 2.MDI-Kontext wird erst ab 45/10 unterstützt."

Da geht es doch um das Radio oder seh ich da was jetzt komplett falsch?

Richtig, da geht es um das Radio RNS 510!

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 14:06

Und nicht um das Rcd 510?

Was muss ich jetzt tun? Noch einmal nach der Codierung schauen lassen?

Auf was sollte ich dann jetzt achten? Es funktioniert ja alles (telefonieren usw), nur halt die Steuerung und Anzeige nicht.

Danke schonmal hierfür!

"homepagemodules.de" ist generell ein Forum rund um das RNS 510.

Eine spezielle Einstellung bezüglich deines Problems wüsste ich jetzt nicht, einmal alle Bits und Bytes der FSE kontrollieren lassen.

Hast du mal ein anderes Handy versucht?

EDIT: Welches Handy hast du in Gebrauch?

 

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 15:20

Aaaaaha!

Du Fuchs :P

Ja werd ich wohl machen müssen

Habe ein iPhone 6

Ok, dann würde ich es mal mit ein Android-Gerät versuchen.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 16:45

Hab es gerade mit einem Galaxy Tab probiert --> Funktioniert auch nicht

Was muss denn genau alles bei einem nachträglichen Einbau einer Premium FSE Codiert werden?

Evtl haben wir doch etwas vergessen?! Oder hast du noch andere Theorien?

Das ging alles so schnell... Hier ein Haken, da ein Haken... Bei mmk ein Haken und fertig... Zündung an, iphone auf ersten Versuch gekoppelt und sofort lief alles... Da Frag ich natürlich ja nicht nach ob er sich sicher ist, dass alles richtig codiert ist. :D

Welche Codierung es im Speziellen sein könnte wüsste ich jetzt auf Anhieb auch nicht. Deshalb schrieb ich ja nochmal alle Bits und Bytes durchgehen, sind ja im STG 56 + 77 nicht sooo viele.

Bei meinem RCD510 funktioniert mkk auch nicht. Weder mit meinem Galaxy noch mit dem Xperia Z3c. Premium FSE und Radio sind serienmäßig verbaut gewesen. Mein Golf ist Baujahr Anfang 2011. Bei einem anderen User mit Bj. 2010 ging mkk ebenfalls nicht, nachdem die FSE, die das unterstützen soll nachgerüstet wurde. Daher bin ich der Meinung, dass es am RCD liegt.

Zitat:

@Jubi TDI/GTI schrieb am 16. Februar 2015 um 10:39:45 Uhr:

Ich bezweifle, dass das am RCD 510 liegt, sondern eher an einer mangelhaften Codierung der FSE. Lass mal ein VCDS-User sich das ganze anschauen.

Was führt dich zu der Vermutung? Beim RNS310 wurde die Funktionalität bis zum Produktionsende nicht implementiert. 2010 gab es A2DP bei VW nur mit einigen ganz ollen Freisprecheinrichtungen, in die FSE Plus und Premium kam das erst später (MJ2011). AVRCP (worum es hier geht) kam dann nochmal später, bei der FSE Premium mit 3C8035730 B oder C.

Daher wurde auch in die Radio-Software erst relativ spät implementiert. Beim RNS510 kam das mit der 3xxxer-Firmware (die kam auf jeden Fall später als MJ2010), für die anderen Geräte bekommt man leider keine Software zum aktualisieren. Daher halte ich das ansinnen das RCD510 gegen ein neueres zu tauschen für zielführend - nur wie neu es genau sein muss, darüber habe ich leider auch keine Infos.

iOS war bei AVRCP Android immer einen Tick voraus, daher ist der Test mit einem Android-Gerät kaum zweckmäßig. Aktuell unterstützen beide Systeme mehr als VW fahrzeugseitig hergibt.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 20:29

Zitat:

@Team TDI schrieb am 16. Februar 2015 um 17:56:35 Uhr:

Mein Golf ist Baujahr Anfang 2011. Bei einem anderen User mit Bj. 2010 ging mkk ebenfalls nicht, nachdem die FSE, die das unterstützen soll nachgerüstet wurde. Daher bin ich der Meinung, dass es am RCD liegt.

Da kannst du ja trotzdem ein Radio von 44/10 oder früher haben... Je nachdem wieviel die noch rumfliegen haben oder? :P

Zitat:

@MrXY schrieb am 16. Februar 2015 um 18:17:05 Uhr:

 

... halte ich das ansinnen das RCD510 gegen ein neueres zu tauschen für zielführend - nur wie neu es genau sein muss, darüber habe ich leider auch keine Infos.

iOS war bei AVRCP Android immer einen Tick voraus, daher ist der Test mit einem Android-Gerät kaum zweckmäßig. Aktuell unterstützen beide Systeme mehr als VW fahrzeugseitig hergibt.

Ich hab jetzt mal eins von 09/12 bei eBay geschossen und werde dann mal berichten obs geklappt hat... Ich hab 14 Tage Rückgaberecht, da es ein Händler ist ;)

Vielen Dank für eure Beiträge!

Habe ein RCD510 mit DAB+. Müsste fast das aktuellste sein.

Als FSE habe ich 5N0 035 730 D. Bei mir geht auch die Titelanzeige nicht. Ob es jetzt bloß an der Codierung liegt oder an der FSE weiß ich nicht. Bekomme aber die Tage die aktuelle FSE Premium 3C8035730E. Mal schauen ob es damit geht.

Themenstarteram 16. Februar 2015 um 21:19

Zitat:

@msternie schrieb am 16. Februar 2015 um 20:54:28 Uhr:

Habe ein RCD510 mit DAB+. Müsste fast das aktuellste sein.

Als FSE habe ich 5N0 035 730 D. Bei mir geht auch die Titelanzeige nicht. Ob es jetzt bloß an der Codierung liegt oder an der FSE weiß ich nicht. Bekomme aber die Tage die aktuelle FSE Premium 3C8035730E. Mal schauen ob es damit geht.

Laut diesem Link:

 

http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Telephone_Retrofitting

War Start der Produktion deiner FSE genau in 45/10 also da, wo das Rcd das laut meiner ersten Quelle unterstützen sollte...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Titelanzeige über Bluetooth --> RCD 510 durch RCD 510 tauschen?