ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Thermostat Skoda Octavia RS TDi wechseln, wo sitzt er

Thermostat Skoda Octavia RS TDi wechseln, wo sitzt er

Skoda
Themenstarteram 11. August 2017 um 15:02

Hallo,

wo sitzt beim Skoda Octavia 2,0 TDI 184 PS Motorbuchstabe CUP der Thermostat und was braucht man für ein Werkzeug um Ihn zu wechseln.

Hat jemand vielleicht noch die Teilenummer für den Thermostat.

Bei morgen ist das Problem, dass er oft nicht öffnet und die Temperatur dann aufs maximum ansteigt.

Sobald er dann einmal offen ist funktioniert er gut.

Ähnliche Themen
40 Antworten

Das Problem ist nicht unbekannt und wird wahrscheinlich eine klemmende Kühlmittelpumpe sein.

Themenstarteram 11. August 2017 um 15:27

oje, das ist natürlich dann etwas größer...

Die Pumpe muss dann wahrscheinlich ausgetauscht werden nehm ich an.

Kann man dann davon ausgehen dass der Thermostat ok ist?

Defektes Thermostat kenne ich nicht beim 2l TDI,klemmende Wapus schon.Müsste man prüfen.Die Pumpe wird vom Zahnriemen angetrieben ist ne etwas größere OP.

Themenstarteram 11. August 2017 um 15:53

hast du da ne Teilenummer für ne Wasserpumpe da?

Kann man prüfen ob die Wasserpumpe hängt?

Fehlt bei der Pumpe evtl. Schmierung?

Bei der Pumpe könnte die Blende zur Abschaltung hängen , müsstest schauen ob diese fördert wenn der Motor zu warm wird. Teilenummer erst wieder nächste Woche, ist Wochenende (-;

Themenstarteram 11. August 2017 um 16:04

sieht man am evtl. am Ausgleichsbehälter ob die Pumpe fördert?

Wie kann man prüfen ob diese Blende hängt? Bzw. weiss ich grade nicht wirklich was damit gemeint ist.

die Pumpe müsste ja mit der Motordrehzahl ab Start laufen oder?

Die Pumpe hat eine Blende um die Förderleistung abzuschalten, ja müsstest du im Ausgleichsbehälter sehen .

Themenstarteram 11. August 2017 um 16:58

Pumpt die Pumpe immer durch den Ausgleichsbehälter oder nur bei warmem Motor (90°C) ?

Nur bei warmen Motor oder eingeschalteter Heizung.

Themenstarteram 11. August 2017 um 17:49

Sorry, dass ich dich so löcher. Find ich sehr nett von dir, dass du mir das alles beantwortest. Vielen Dank schonmal.

Wenn die Pumpe hängt heißt das dann eigentlich, dass der Zahnriemen überspringt?!

Nein es klemmt nur die Blende die das Schaufelrad "abschirmt" , dem Zahnriemen kann nix passieren.Die Pumpe dreht immer.

Themenstarteram 11. August 2017 um 18:23

Mir ist grade noch folgendes gekommen:

Nach dem Start bin ich direkt auf die Autobahn (bergauf) gefahren. Dabei ging die Temperatur dann Richtung 130 °C. Um das eben zu verhindern bin ich zunächst mal vom Gas soweit es ging (wegen Verkehr) und hab zusätzlich die Heizung innen aufgedreht. Durch die Heizung ist die Temperatur dann wieder auf 90 °C gesunken. Kurz nach dem Abschatlen der Heizung und der Weiterfahrt stieg die Temperatur dann wieder an. (letzes mal als die Temp stieg hat das geholfen und nach "1 Mal heizen" blieb die Temperatur dann konstant bei 90°C )

Ich bin dann kurz auf den Parkplatz und hab nach dem Kühlmittel geschaut. Es war vom Stand ca 1 cm über Max (davor aber zu 100% genau zwischen Min und Max), weshalb ich den Ausgleichsbehälter leicht aufgedreht hab. Dabei ist etwas Druck (keine Flüssigkeit) über den Überlauf entwichen und der Stand war wieder zwischen Min und Max.

Ab diesem Punkt der Fahrt wurde die Temperatur nicht mehr heiß.

 

Meine Vermutung mit dem Thermostat war, dass zu Beginn nur der kleine Kühlkreislauf geöffnet wird um den Motor schnell auf Temperatur zu bringen, dann aber bei erreichter Betriebstemperatur der Thermostat nicht öffnet und die Wärme bei zB berg-auf-Fahrt nicht abgeführt werden kann. Daher das Abführen über die Heizung.

Wenn aber die Pumpe nicht pumpt, sollte doch eigentlich auch die Heizung nicht heizen. Oder wird die Pumpe von der Heizung extra angesteuert?

Vlt klemmt die Blende auf halben Weg,Thermostat ist natürlich auch ne Möglichkeit .Sind die Schläuche zum Wasserkühler heiß ?

Themenstarteram 11. August 2017 um 19:25

Das ist ne gute Idee...müsste ich dann schauen wenns mal wieder heißt wird.

Wenn er heißt ist müsste ja eigentlich alles gehen. Heißt dann ja Thermostat ist geöffnet und Pumpe pumpt. Oder?

Ich vermute aber, dass der "warm" sein wird weil iwas auf halb hängt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Thermostat Skoda Octavia RS TDi wechseln, wo sitzt er