ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. SuperB Felgen

SuperB Felgen

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 28. Mai 2018 um 9:40

Hallo leute ich hätte mal ne Frage bezüglich Alufelgen für einen Skoda Superb 2016 2.0 TDI 150 PS. Ich würde gerne 8,5 x 19 Zoll fahren wollen, nun meine Frage wenn ich sie mit ET 45 fahre gibt's ne ABE und mit ET 30 muss ich sie eintragen lassen und evtl nacharbeit an Achse 2 vornehmen. Wüsste jetzt nicht warum. Er ist nicht tiefergelegt und sonst ist alles original.

 

Hat evtl jemand die 8,5 x 19 mit ET30 auf seinem Skoda drauf ?

 

Danke euch schon mal

Ähnliche Themen
32 Antworten

Warum stellst Du dann eine Frage deren Antwort Dir nicht gefallen könnte?

 

Bei „Hersteller“felgen kannst Du versuchen über die Teilenummer der Felge den Felgenhersteller und damit das Fabrikat herauszufinden. Dann kannst Du das Fabrikat auf Zulässigkeit prüfen. Warum dieser Weg? Weil Audi (imho) keine Felgen herstellt sondern Felgen zukauft. Entweder als 1:1 Fabrikat oder für Audi individuell. Falls letzteres, kannste es wahrscheinlich zu 99,99% knicken dass die Felge zulässig ist.

 

So mein Kenntnisstand zum Thema Felge, CoC, ECE, ABE, (Teile)Gutachten...

 

Gruß

Trunkmonkey

#Trunkmonkey Mach dir keine Sorgen, habe original 3V 17Zoll Räder gekauft.

Sorgen? Nö.

Deine Antwort
Ähnliche Themen