ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Super Plus oder Super beim 3,2 V6

Super Plus oder Super beim 3,2 V6

Themenstarteram 11. Januar 2006 um 13:27

Hey Leute,

habe mir auch einen Variant Highline 3,2 V6 bestellt.

Weiß jemand von Euch ob man den Wagen auch mit Super statt wie angegeben mit Super Plus fahren kann.

Die Enventuell etwas geringere Leistung würde mich nicht stören.

Gruß aus Hessen

Beste Antwort im Thema

Also wer einen V6 fährt der wird sich wohl auch die 4€ pro Tankfüllung für Super+ leisten können. ;)

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 8. März 2006 um 18:16

Hier die Antwort von VW:

Ref. Nr.: VW-2006/02-XXXXXXX

 

Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,

vielen Dank fuer ihre Rueckmeldung.

Gerne beantworten wir Ihre Frage um damit etwas Licht in die entstandene Verwirrung zu bringen.

Die Motoren, wie auch Ihr Passat Variant 3.2l FSI, die fuer Super Plus (98 Oktan) ausgelegt sind, bringen auch nur damit die

maximale Leistung und Drehmoment. Bei Verwendung von Superkraftstoff (95 Oktan), was moeglich ist, ergibt sich eine geringere

Leistung/Drehmoment und ein etwas erhoehter Verbrauch.

Da der Verbrauch eines Fahrzeuges ein immer wichtigeres Argument ist, werden die Motoren mit hochoktanigen Kraftstoffen wie

Super Plus und hoeheren Verdichtungen zu immer groesserer Sparsamkeit hin entwickelt.

Wir hoffen diese Informationen helfen Ihnen weiter und wuenschen Ihnen schon jetzt einen angenehmen Urlaub in Italien!

Mit freundlichen Gruessen aus Wolfsburg

Kundenkorrespondenz Kundenkorrespondenz

Volkswagen AG

38436 Wolfsburg

Tel +49 (0) 1805 865579*

Fax +49 (0) 1805 329865*

Mail to kundenbetreuung@volkswagen.de

Homepage http://www.volkswagen.de

* 12 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom

am 8. März 2006 um 20:19

Hi SD

Besten Dank für diese Nachricht.

Dann werde ich mich auf den ersten Italienurlaub mit dem Passat freuen ;)

In Italien gibt es sogar 99 und inzwischen Shell V-Power 100 Oktan , siehe hier Shell Italien (sorry ist auf italienisch . . !

Wie sieht es den mit dem aus, wenn ich bei Shell lese kann man es sowieso tanken und hat nur Vorteile ;)

Mühsam wird es im "Dörflikaff" in Süditalien bei meinen Schwiegereltern, da bekommt man glaub ich nicht einmal 98 Oktan :(

Mal sehen.....

LG

netfly

am 9. März 2006 um 9:04

Hi Netfly,

lad dir doch HIER mal die Punti Vendita von Agip´s BluSuper runter. Die Liste ist ganz gut nach Regionen geordnet.

Da sollte auch was in "deiner" Gegend dabei sein.

Schöne Grüße

SD

am 9. März 2006 um 9:44

Zitat:

Original geschrieben von SavageDog

Hi Netfly,

lad dir doch HIER mal die Punti Vendita von Agip´s BluSuper runter. Die Liste ist ganz gut nach Regionen geordnet.

Da sollte auch was in "deiner" Gegend dabei sein.

Schöne Grüße

SD

Thank you ver much ;)

AGIP ist wahrscheinlich meine Rettung, immerhin besser als Shell, die sind ja im Süden ziemlich rar :(

Aber im schlimmsten Fall kann oder darf ich ja auch 95 Oktan tanken ;) Stimmts ?

LG

netfly

am 9. März 2006 um 10:04

Stimmt. Wenn sich´s jedoch vermeiden lässt, werde ich bei 98 Oktan bleiben.

Schöne Grüße

SD

Hallo an die V6 Fahrer, was steht bei Euch auf dem Tankdeckel (Welche Spritsorten)?

mfg

**********

am 10. März 2006 um 8:33

98 (95)

SD

Moin alle zusammen!

Also ich spreche aus erfahrung, lasst die finger von normal benzin bei den maschinen.

War jetzt 2 mal in der werkstatt deshalb.

Drosselklappeneinheit völlig dicht wegen dem kinder sprit.

Ihr spart zwar geld an der säule aber das zahlt ihr mit zinsen in der werkstatt

 

Gruß aus Seevetal

Also wer einen V6 fährt der wird sich wohl auch die 4€ pro Tankfüllung für Super+ leisten können. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Super Plus oder Super beim 3,2 V6