ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Stecker Pläne E36

Stecker Pläne E36

BMW 3er E36
Themenstarteram 11. November 2018 um 17:46

Hallo,

Gibt es irgendwo eine Übersicht darüber für was welcher Stecker im Kabelbaum ist und wie die pinnbelehunh von diesem ist?

Suche eigentlich die Belegung von allen Steckern eine E36 323.

Möchten dieses Auto zum Rallyeauto umbauen und alles überflüssige raus schmeißen.

Hat jemand Infos für mich?

Eine Übersicht mit allen Steckern / belegungen wäre top.

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
24 Antworten

https://www.motor-talk.de/faq/bmw-3er-e36-q6.html

im Stromlaufplan, weiter hinten sind Ansichten der Stecker und fuer was sie sind, Pinbelegung etc auch

Themenstarteram 12. November 2018 um 6:35

Zitat:

@E32_Highline schrieb am 12. November 2018 um 00:21:31 Uhr:

https://www.motor-talk.de/faq/bmw-3er-e36-q6.html

im Stromlaufplan, weiter hinten sind Ansichten der Stecker und fuer was sie sind, Pinbelegung etc auch

Danke für die Info. Die teckeransichten habe ich gefunden. Komischerweise leider vorher übersehen. :-(

Allerdings sind in dem Schaltplan nur die Pins nummeriert und nicht beschrieben für was die einzelnen Adern sind, bzw. wofür der ganze Stecker ist. Oder findet man das auch irgendwo?

E36 323 compact.

Danke

Zitat:

@Bennyaa schrieb am 12. November 2018 um 06:35:02 Uhr:

Zitat:

@E32_Highline schrieb am 12. November 2018 um 00:21:31 Uhr:

https://www.motor-talk.de/faq/bmw-3er-e36-q6.html

im Stromlaufplan, weiter hinten sind Ansichten der Stecker und fuer was sie sind, Pinbelegung etc auch

Danke für die Info. Die teckeransichten habe ich gefunden. Komischerweise leider vorher übersehen. :-(

Allerdings sind in dem Schaltplan nur die Pins nummeriert und nicht beschrieben für was die einzelnen Adern sind, bzw. wofür der ganze Stecker ist. Oder findet man das auch irgendwo?

E36 323 compact.

Danke

Ja, lese dir den Anfang von dem verlinkten Dokument, also den Stromläufplänen durch, da wird erklärt wie die zu lesen sind.

Wenn du das erstmal verstanden hast, dann wirst du aus den Angaben der Pins deutlich schlauer, als aus einer stumpfen Auflistung (die es nicht gibt).

Themenstarteram 12. November 2018 um 17:25

Also bei mir komme ich mit dem Link auf kein Dokument

in den Link nach Stromlaufplan schuan, hier noch ein direkter Link https://web.archive.org/.../e36schalt.pdf

Themenstarteram 13. November 2018 um 7:43

Danke. Naja leider nicht das was ich gesucht habe,

Wenn man ja nicht weiß wofür der Stecker ist, dann kann ich ja auch nicht im Plan danach suchen.

Nichts für Ungut, aber KFZ Elektrik hat nichts mit Elektrik zu tun :-D

Themenstarteram 13. November 2018 um 8:04

Ich meine wenn man einen Stecker vor sich hat, muss man doch sehen können für was er ist.

Wie soll das gehen?

Zitat:

@Bennyaa schrieb am 13. November 2018 um 08:04:18 Uhr:

Ich meine wenn man einen Stecker vor sich hat, muss man doch sehen können für was er ist.

Wie soll das gehen?

Du kannst den Stecker mal fragen und auf Antwort warten....

Ne im Ernst, wie stellst du dir das vor? Was für eine Art von Dokument suchst du?

Du die meisten Stecker stecken ja nunmal an Schaltern, Aktuatoren oder ähnlichem, da sieht man es doch direkt.

Die paar Steckverbindungen, die Teilkabelbäume verbinden oder ähnliches, die kannst du doch aus den Plänen heraussuchen? Du guckst dir die Kabelfarbe und Anzahl der Pins an und dann suchst du dir anhand des Lageplans heraus, welche Stecker es sein könnten. Das klingt alles viel dramatischer als es ist...

Oder mach es anders...wenn es ein Ralleyauto ist, dann schmeiß einfach alles raus und verkabel den X20 und X69 fahrzeugseitig neu.

Themenstarteram 13. November 2018 um 9:30

Ja das Problem ist ja, dass die Stecker eben bei uns noch nirgends drin stecken. Und ich möchte alles raus schmeißen, was nicht benötigt wird.

Wenn ich jetzt nen STecker am Kabelbaum sehe, dann wäre es cool zu wissen.. ah, das ist STecker XY aber es steht ja am stecker nichts dran.

Und wenn ich nicht weiß was es ist, wie soll ich es im Schaltplan suchen? verstehst du was ich meine? kann doch nicht bei jedem stecker den plan durchsuchen.

Du widersprichst Dir jetzt selber, zuerst schreibst Du

"Möchten dieses Auto zum Rallyeauto umbauen und alles überflüssige raus schmeißen."

also ist noch alles installiert in Auto

im letzten Post auf einmal:

"Ja das Problem ist ja, dass die Stecker eben bei uns noch nirgends drin stecken. Und ich möchte alles raus schmeißen, was nicht benötigt wird."

was denn nun? Wenn alles drin ist im Auto, da studiere mal das oben verlinkte Dokument fuer ne Stunde oder 2.

z B

7000.0 Lageverzeichnis der Komponenten

7100.0 Ansichten der Komponenten

8000.0 Ansichten der Verbinder

8500.0 Steckeransichten

0100.0 Index zeigt an welches Teil auf welcher Seite im Detail zu finden ist

Jeder Stecker ist im Detail erklaert, zum Beispiel Diagnoseverbindung, Seite 0670.5-09 zeigt den Stecker X6002 mit allen Pinnummern, Kammernummer, Klemme, Bezeichnung, Leitungsfarbe.

Motorsteuurung X6000 Seite 1210.17-a bis c zeigt alle 88 Pins, Pin-nr., Art= A fuer Ausgang etc, Bezeichnung/Funktion, Anschluss an...

Man muss sich halt Zeit nehmen und das studieren.

Noch ein kleiner Zusatz: nur von Aussehen des Steckers kannste nicht 100% darauf schliessen, wo der Kabelbaum angeschlossen ist dafuer.

Mir faellt da z B ein Stecker 61131378410 ein an meinem E32 (wird am E36 auch verwendet) , 3 -polig schwarz, der passt auf das Heizventil, auf den Temperatursensor am Wasserkuehler fuer den Zusatzluefter, und auf der anderen Seite des Zusatzluefters auch noch.

Da gibt es massenweise Stecker, die in verschiedenen Positionen eingesetzt werden, kommt immer darauf an, welche Kabelfarben da reingehen, man muss also immer pruefen im Stromlaufplan. Und da sind ja alle Kabelfarben angegeben fuer die Stecker.

Wenn das was funktionieren soll,funktioniert ( Licht ,Motor, usw) und stecker übrig sind,können die und deren Leitungen weg....

 

Verstehe das Problem nicht,oder der TE macht es sich unnötig schwer.

Themenstarteram 13. November 2018 um 18:36

Ich wusste einfach nicht, es welcher Stecker ist. Klar der eine kommt in das Modul wiwa dann sind 3 auf dem grundmodul. Aber was ist da bspw was?

Das war das Problem.

Zitat:

@Bennyaa schrieb am 13. November 2018 um 07:43:00 Uhr:

Nichts für Ungut, aber KFZ Elektrik hat nichts mit Elektrik zu tun :-D

Kommt von Leuten,die keinen Schaltplan aufgrund fehlender Ausbildung im Bereich Elektrik lesen können...bei so Aussagen krieg ich immer Kopfschmerzen.... :rolleyes:

Nix für ungut,sowas les ich hier immer von besserwisserischen Ahnungslosen...

Wenn du dich mit dem Schaltplan beschäftigst,wie schon anderweitig angemerkt,dann wirst du auch durchsteigen und finden was du suchst.

Und danach verstehst du,warum es dreieinhalb Jahre Ausbildung benötigt,um das zu verstehen....

 

Greetz

Cap

Deine Antwort
Ähnliche Themen