ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. start stop - motor springt nicht wieder an

start stop - motor springt nicht wieder an

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 13. November 2016 um 8:32

hallo,

golf 122 ps , dsg - start/stop und auto hold sind aktiviert .

an der ampel , der golf steht , motor geht aus ! ( wie gewollt )

grün , ich geb gas , der anlasser dreht etwa 3 sec. - hört aber wieder auf , motor springt nicht an !

ich geb das 2. mal gas , der motor springt an ( so wie es beim 1. mal sein soll ) !

das passiert aber nur etwa an jeder 3. ampel !

kennt das jemand ? und hat eine lösung ?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 13. November 2016 um 16:00:02 Uhr:

Dann fahrt doch ohne AutoHold!

[

Völlig unpassender, unqualifizierter, total blöder und überflüssiger Beitrag!

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Moin.

Habe ich auch seit einigen Tagen.

Hast du AutoHold Aktiv ?

Bei mir ist es wie bei dir, bei jederm 2-3 Halt vor Einmündungen oder Ampeln oder einfach nur, wenn man kurz anhalten muss, besonders gefährlich, weil sich die Bremse dann automatisch löst und der Wagen anfängt zu rollen, auf z.B. Abschüssigen Straßen.

Sobald ich AutoHold wieder deaktiviere, ist das Problem weg.

Bin aber noch nicht dazu gekommen, zum :) zu fahren, bin im Urlaub.

Mit freundlichen Grüßen

Themenstarteram 13. November 2016 um 8:57

auto hold ist aktiv ! wir beide haben das selbe problem.

ich fahr nächste woche zum spezialisten !

Super.

Normal darf die Bremse erst durch AutoHold freigegeben werden, wenn der Motor läuft, bei mir tut sie es nach gefühlt 1-2 Sekunden, wo der Anlasser noch so heftig metallisch dreht und dann den Startvorgang abbricht.

Aber wie schon geschrieben, sobald AutoHold deaktiviert ist, funktioniert alles wieder tadellos.

Hoffe nur, da kommen jetzt keine Kommentare wie.....dann fahrt doch ohne AutoHold ;)

Dann fahrt doch ohne AutoHold!

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 13. November 2016 um 16:00:02 Uhr:

Dann fahrt doch ohne AutoHold!

[

Völlig unpassender, unqualifizierter, total blöder und überflüssiger Beitrag!

Heul leise! :D

Ebenfalls unpassend...

Notier's dir, kannste später mal deinen Enkeln erzählen, wie du den bösen Internet-Fiesling zurechtgewiesen hast!

Passt nicht ganz aber ich hänge es mal frech hier an. :)

Seit den kalten Tagen greift meine S/S garnicht mehr und sagt permanent "Energiebedarf zu hoch".

Auch nach 30-40min Fahrt noch.

Habe keine zusätzlichen Verbraucher an, was könnte der Grund sein?

Liegt evtl ein Fehler vor?

Fährst du zufällig im Eco-Modus der Fahrprofilauswahl, sprich, nutzt du die Segelfunktion beim Ausrollen ?

Fahrprofil ist auf normal.

Segeln habe ich nicht da Handschalter.

Zitat:

@saul.goodman80 schrieb am 15. November 2016 um 02:27:47 Uhr:

Passt nicht ganz aber ich hänge es mal frech hier an. :)

Seit den kalten Tagen greift meine S/S garnicht mehr und sagt permanent "Energiebedarf zu hoch".

Auch nach 30-40min Fahrt noch.

Habe keine zusätzlichen Verbraucher an, was könnte der Grund sein?

Liegt evtl ein Fehler vor?

Das Problem habe ich auch seit letztem Winter, ca. ab der Zeit wo die Außentemperatur unter 10° gefallen ist. Im Sommer läuft Start/Stop dagegen einwandfrei. Kann mir den Energiebedarf auch nicht erklären.

Wobei es seltenst doch nochmal funktioniert. 1-2 mal und dann ist wieder hunderte Kilometer nix. Selbst direkt nach 2 x 100km fahrten über die Autobahn geht nix.

Werkstatt stempelt das bisher als normal ab, zwischendurch zum Service gewesen, dort keine Auffälligkeiten.

Zitat:

@saul.goodman80 schrieb am 15. November 2016 um 02:27:47 Uhr:

Passt nicht ganz aber ich hänge es mal frech hier an. :)

Seit den kalten Tagen greift meine S/S garnicht mehr und sagt permanent "Energiebedarf zu hoch".

Auch nach 30-40min Fahrt noch.

Habe keine zusätzlichen Verbraucher an, was könnte der Grund sein?

Liegt evtl ein Fehler vor?

Das bedeutet, dass der Energieverbrauch zu hoch íst. Genauer kann er dir das doch nicht mehr sagen.

Zitat:

@lufri1 schrieb am 15. November 2016 um 10:56:45 Uhr:

Zitat:

@saul.goodman80 schrieb am 15. November 2016 um 02:27:47 Uhr:

Passt nicht ganz aber ich hänge es mal frech hier an. :)

Seit den kalten Tagen greift meine S/S garnicht mehr und sagt permanent "Energiebedarf zu hoch".

Auch nach 30-40min Fahrt noch.

Habe keine zusätzlichen Verbraucher an, was könnte der Grund sein?

Liegt evtl ein Fehler vor?

Das bedeutet, dass der Energieverbrauch zu hoch íst. Genauer kann er dir das doch nicht mehr sagen.

Ja, eben nicht. Was sollte denn den Energieverbrauch so hoch treiben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. start stop - motor springt nicht wieder an