ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach

Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach

Themenstarteram 9. Juli 2007 um 14:34

Hallo,

habe seit knapp 3 Wochen ein starkes Knarz-Knackgeräusch bei jeder Unebenheit, besonders bei Querrillen auf der AB, zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach. Wenn ich von unten gegen die Verkleidung zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach drücke, ist dies zu reproduzieren.

Hat jemand ne Anhung wie ich an diese Stelle rankomme bzw. hat jemand das gleiche Problem beseitigen können? Hab zwar Anfang August einen Inspektionstermin, möchte aber nicht solange damit rumfahren.

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Für alle die das Knarzen am Amarturenbrett abstellen (lassen) wollen, ein kleiner vielleicht hilfreicher Beitrag von mir:

Nachdem zwei Unfreundliche es nicht auf die Reihe bekommen haben, das Geknister und Geknarze abzustellen, habe ich es selbst vorgenommen. Ursache der Geräsuche sind einerseits die Metallspangen, in die die Dekorleisten geklipst sind und anderseits das Gereibe der Leisten auf der Schalttafel bei höheren Temperaturen. Das ist und bleibt eine Fehlkonstruktion und es wundert mich nur, das VW diese Sch... immer noch verbaut. Am Anfang ist es ruhig, erst wenn sich das Material durch den Betrieb und die Wärmeeinflüsse ein wenig Spiel erarbeitet hat - und das ist nur eine Frage der Zeit - fängt das Knarzkonzert an.

Wer es testen möchte, baue mal eine Leiste aus, z.B. um das Radio, und drücke mit den Fingern die Metallspangen!

Vielleicht liest ja  mal einer von VW mit und ändert diesen Schrott, dann bleiben wenigstens nachfolgende Fahrer davon verschont!

Ich habe ALLE Dekorleisten ausgebaut und mit Filz aus dem Bastelgeschäft hinterlegt. Dazu habe ich die Halterungen ebenfalls mit Filz in die Metallspangen gedrückt. Jetzt ist absolute Ruhe. Wer es nicht glaubt, den lade ich zu einer Probefahrt ein. Ledilich, wenn das Auto im Sommer in der Sonne gestanden hat, hört man zu Beginn der Fahrt bei heftigen Bodenwellen ab und zu mal ein Knarz. Das ist allerdings erträglich.

Das "filzen" war eine Sch... Arbeit, die eigentlich der :-) hätte unbernehmen sollen. Dem habe ich das auch unter die Nase gerieben und dann gewechselt.

Meiner Meinung nach ist das Material was VW in den neuen Fahrzeugen verbaut auf lange Zeit gesehen großer Mist. Mittlerweile Klappert es auch untern A-Brett, das war die ersten Monate nicht der Fall. Das Material arbeitet meiner Meinung nach zu viel und verschafft sich so auf Dauer Luft zum Klappern. Das ist sicherlich normal, aber nicht in der stark ausgeprägten Art und Weise.

 

Gruß geomensor

 

 

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten
Themenstarteram 16. August 2007 um 10:42

@Blinkerfluessigkeit

Also bei mir kamen die Geräusche von verschiedenen Stellen:

1. Übergang Dekore Radio rechts zum Armaturenbrett

Dekore entfernt, Filzstreifen im Übergang eingeklebt und Dekore wieder angebracht. Dekore einfach aushebeln.

2. Dekore über Handschuhfach

Kleine Filzstreifen geschnitten und in Abständen unten und oben unter die Dekore geschoben.

3. Übergang links und rechts Handschuhfach

Handschuhfach aufmachen und links und rechts in den Übergängen zum Armaturenbrett Filzstreifen kleben. In diesem Bereich findet man auch die Schrauben.

In den meisten Fällen sind es Übergange/Spalten im Armaturenträger, die gegeneinander reiben und dadurch Geräusche verursachen.

Hy

Wie bekommt mann denn das Dekor vom Radio ab. Von unten nach oben hochziehe. Kann da was abbrechen?

gruß

reini

Hallo, mein Knartzen ist jetzt nahezu abgestellt. Dazu hat der Freundliche die kompletten Leisten überm Handschuhfach und der Radioleiste mit Filz unterfüttert. Zudem habe ich den Übergang Handschuhfach-> Mittelkonsole mit Filzbahnen  versehen. Nun ist Ruhe, nur bei starken Bodenwellen ist noch was zu hören!

Ich finde es trotzdem eine Frechheit, dass VW sowas bei einem so hochpreisigen Fahrzeug zulässt!

Ansonsten bin ich mit meinem Fahtzeug super zufrieden, geht ab wie "Schmidts Katze"

Die Dekore um das Radio lässt sich wirklich am einfachsten von Oben nach Unten abziehen. Du solltest nur, um Splitterschäden vorzubeugen, einen breiten Hebel ansetzen, z.B. einen Pfannenwender aus Holz.

 

Gruß geomensor

.. habe das gleiche Problem mit den Knackgeräuschen in der Mittelkonsole, bzw. beim Beifahrerairbag.

Mein Passi war deshalb die letzten zwei Tage beim Freundlichen.

Es wurde folgendes gemacht:

- 8 Stellmotore ausgetauscht -> das Tickern ist nun weg

- alle Blenden wurden mit Filz unterfüttert

- zwischen Mittelkonsole und Hanschuhfach wurde Filz untergelegt

- Türverkleidung Beifahrerseite wurde ausgebaut und Geräusche behoben

Nun ist alles ruhig - so wie es eigentlich sein sollte.

Hy

Meiner steht auch noch beim Händler. Bei mir wolte er nur mal schauen und vieleicht etwas Gleitspray drauf sprühen. Gleich hole ich ihn ab.

Mal sehen was dabei herraus kommt.

vg

reini

Themenstarteram 23. August 2007 um 14:46

Zitat:

Original geschrieben von black_blacky

 

- 8 Stellmotore ausgetauscht -> das Tickern ist nun weg

Hallo black_blacky,

wie hast Du das durch bekommen? Mein Freundlicher meinte, es gäbe dafür keine Reparaturfreigabe und das VW-Kundencenter schrieb mir, es wäre Stand der Technik, alles normal. Aber die Stellmotoren klackern ohne Ende!

Danke.

am 23. August 2007 um 22:42

Diese 8 Stellmotoren wurden bei mir ca. im Mai ersetzt und ich muss sagen, seit diesem Zeitpunkt habe ich vor der Klimaanlage nie mehr etwas gehört, sehr gute Arbeit.

Gleichzeitig wurde ebenfalls Filz unterlegt und auch hier kann ich sagen, dass ausser bei warmen Temperaturen (ab ca. 25°) kein knarzen mehr zu hören ist. Bei Temperaturen über 25° hört man zeitweise noch ein ganz leises Geräusch aus dem Bereich der Radioabdeckung, wobei dieses durchaus verträglich ist.

Somit kann ich sagen, dass ich seit 3 Monaten keine Geräuschprobleme mehr habe.

 

Gruss

Yellowblack

Meiner war beim Freundlichen zum entknistern. Hat nix geholfen. War ja zu erwarten.

Jetzt geht er nach Emden zurück. Ich bekomme ein neues Armaturenbrett eingebaut.

Gruß Volker

Hy

Mein Knistern ist jetzt weg. Es wurde jedemenge Filz verbaut. Aber ich hatte noch ein geräusch links an der Türe . Die Türverkleidung machte da auch geräusche , dies wurde aber nicht zu meiner Zufriedenheit beseitigt. Ob ich da noch mal hin fahre weiss ich noch nicht . Will mich mal selber darann setzen. Wenn dies nicht funz. werde ich mal einen anderen Freundl. aufsuchen. Gibt ja so viele.

vg

reini

Gibt's zu dem VW-Filz eine Teilenummer, mit der man beim mehr oder minder Freundlichen vorstellig werden kann?

Sind die Geräsche bei den neuen Passat (MJ2009) eigentlich beseitigt?

Ich bin zwischenzeitlich verschiedene Passat 2008 und 2009er Modelle gefahren und diese verhielten sich recht ruhig diesbezüglich. Evtl. liegt es an den geänderten Dekorblenden.

Zitat:

Original geschrieben von schluri

Zitat:

Original geschrieben von black_blacky

 

- 8 Stellmotore ausgetauscht -> das Tickern ist nun weg

Hallo black_blacky,

wie hast Du das durch bekommen? Mein Freundlicher meinte, es gäbe dafür keine Reparaturfreigabe und das VW-Kundencenter schrieb mir, es wäre Stand der Technik, alles normal. Aber die Stellmotoren klackern ohne Ende!

Danke.

.. nun ja war zunächst nicht ganz einfach. Zuerst war auch über 3 Monate nur der Hinweis von meinem Freundlichem, dass man prüft und keine Reparaturfreigabe ist. Nachdem ich dann ettliche male nachgefragt habe und den Meister zu einer nochmaligen Probefahrt eingeladen habe und ich Ihm deutlich klargemacht habe, dass mein nächster Weg die Wandlung ist, da hat er nochmals bei VW nachgefragt und innerhalb einer Woche hatte ich einen Termin zum Austausch der Stellmotore.

Danach war himmlische Ruhe - hatte wohl Glück.

Zitat:

Original geschrieben von Nachverbrenner

Sind die Geräsche bei den neuen Passat (MJ2009) eigentlich beseitigt?

Hallo !

Nein ..... Die Gerausche sind auch noch beim neuen Passat da !

Meiner ist 03/08 Gebaut worden und hat jetzt 15000km runter

Und fängt an in der Mittelkonsole das knarzten an! Juhu

Werde mal zum :) fahren der mir dann weis machen will das es

Stand der Technik ist.....

Gruß

PS: Freitag in der Auto Bild "Passat Dauertest Note 5 ! ! " wen wundertes

Zitat:

Original geschrieben von derkleinelars

Zitat:

Original geschrieben von Nachverbrenner

Sind die Geräsche bei den neuen Passat (MJ2009) eigentlich beseitigt?

Hallo !

 

Nein ..... Die Gerausche sind auch noch beim neuen Passat da !

 

Meiner ist 03/08 Gebaut worden und hat jetzt 15000km runter

Und fängt an in der Mittelkonsole das knarzten an! Juhu

 

Werde mal zum :) fahren der mir dann weis machen will das es

Stand der Technik ist.....

 

Gruß

 

PS: Freitag in der Auto Bild "Passat Dauertest Note 5 ! ! " wen wundertes

Bei mir gibt's leider auch Geräusche im Bereich Mittekonsole und rechtes Amaturenbrett - speziell bei längeren Fahrten auf Autobahnen - und das bei einem Auto, das 1 Woche alt ist ...  :(( bin ja gespannt, wie lange es dauert, bis mein Freundlicher das in den Griff bekommt...

 

sg

Norbert

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach