ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach

Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach

Themenstarteram 9. Juli 2007 um 14:34

Hallo,

habe seit knapp 3 Wochen ein starkes Knarz-Knackgeräusch bei jeder Unebenheit, besonders bei Querrillen auf der AB, zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach. Wenn ich von unten gegen die Verkleidung zwischen Mittelkonsole und Handschuhfach drücke, ist dies zu reproduzieren.

Hat jemand ne Anhung wie ich an diese Stelle rankomme bzw. hat jemand das gleiche Problem beseitigen können? Hab zwar Anfang August einen Inspektionstermin, möchte aber nicht solange damit rumfahren.

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Für alle die das Knarzen am Amarturenbrett abstellen (lassen) wollen, ein kleiner vielleicht hilfreicher Beitrag von mir:

Nachdem zwei Unfreundliche es nicht auf die Reihe bekommen haben, das Geknister und Geknarze abzustellen, habe ich es selbst vorgenommen. Ursache der Geräsuche sind einerseits die Metallspangen, in die die Dekorleisten geklipst sind und anderseits das Gereibe der Leisten auf der Schalttafel bei höheren Temperaturen. Das ist und bleibt eine Fehlkonstruktion und es wundert mich nur, das VW diese Sch... immer noch verbaut. Am Anfang ist es ruhig, erst wenn sich das Material durch den Betrieb und die Wärmeeinflüsse ein wenig Spiel erarbeitet hat - und das ist nur eine Frage der Zeit - fängt das Knarzkonzert an.

Wer es testen möchte, baue mal eine Leiste aus, z.B. um das Radio, und drücke mit den Fingern die Metallspangen!

Vielleicht liest ja  mal einer von VW mit und ändert diesen Schrott, dann bleiben wenigstens nachfolgende Fahrer davon verschont!

Ich habe ALLE Dekorleisten ausgebaut und mit Filz aus dem Bastelgeschäft hinterlegt. Dazu habe ich die Halterungen ebenfalls mit Filz in die Metallspangen gedrückt. Jetzt ist absolute Ruhe. Wer es nicht glaubt, den lade ich zu einer Probefahrt ein. Ledilich, wenn das Auto im Sommer in der Sonne gestanden hat, hört man zu Beginn der Fahrt bei heftigen Bodenwellen ab und zu mal ein Knarz. Das ist allerdings erträglich.

Das "filzen" war eine Sch... Arbeit, die eigentlich der :-) hätte unbernehmen sollen. Dem habe ich das auch unter die Nase gerieben und dann gewechselt.

Meiner Meinung nach ist das Material was VW in den neuen Fahrzeugen verbaut auf lange Zeit gesehen großer Mist. Mittlerweile Klappert es auch untern A-Brett, das war die ersten Monate nicht der Fall. Das Material arbeitet meiner Meinung nach zu viel und verschafft sich so auf Dauer Luft zum Klappern. Das ist sicherlich normal, aber nicht in der stark ausgeprägten Art und Weise.

 

Gruß geomensor

 

 

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Habe das gleiche Geräusch, nur verschwindet es bei mir mit einem "leichten" Schlag auf das Kunstoffteil oberhalb vom Handschuhfach... jedenfalls bis zur nächsten Querfuge.

Autohaus bastelt da schon seit einigerzeit -erfolglos- dran rum. Wenn du ne Lösung findest.. bitte melden! :)

am 9. Juli 2007 um 15:31

Zwischen Mittelkonsole und der Verkleidung (Richtung Handschufach) befindet sich ein gaaaaaaaanz schmaler Spalt. In Abhängigkeit zur Aussentemperatur und natürlich schlechter Wegstrecke rieb bei mir die Verkleidung an der Mittelkonsole und verursachte Knack-/Knarzgeräusche.

Mit einem Kunstoffkeil habe ich diesen Spalt ein kleines Stück aufgeweitet (um besser arbeiten zu können), sehr dünnen Filz eingklebt, Keil wieder entfernt. Der Filzstreifen ist nicht erkennbar und stört somit auch nicht. Seit dieser Aktion gab es bei mir an dieser Stelle zumindest keine Geräusche mehr.

Schaut mal nach - vielleicht hilft der Tipp Euch ja!

Gruß carbon

Themenstarteram 9. Juli 2007 um 16:10

Danke. Werde mich am WE mal daran versuchen.

Die Geräusche im Innenraum wurden mit steigenden Temperaturen immer schlimmer. Im Winter war es so schön ruhig. Na ja, die Verarbeitung war im alten 3BG wesentlich besser. Aber was nutzt das Trauern...

am 9. Juli 2007 um 18:47

So, habe mal ein Bild angehängt für´s bessere Verständnis :)

Bei mir befanden sich die Geräuschquellen entlang der gepunkteten Linie:

- Übergang MK zum Handschuhfachbereich: Mit Keil leicht öffnen und Filz einkleben

- Untere lange Kunststoffblende zum Teppichboden. Torx-Schraube vorne im Fußraum (kurz vor Ende der Blende) abschrauben und Blende ruckartig nach unten wegziehen. Alle Kontaktflächen mit Filz belegen und alles wieder einbauen

Hat bei mir soweit geholfen !

Gruß carbon

Themenstarteram 10. Juli 2007 um 11:19

Genau dort kommen auch bei mir die Geräusche her. Ist mittlerweile echt heftig.

Werde mir bei der nächsten Inspektion noch die Alublenden einbauen lassen. Dann sind auch die billigen Plastikblenden in meinem Sportline passé. Die Knarzen nämlich auch bei der kleinsten Berührung...

Themenstarteram 7. August 2007 um 15:09

So! Hatte bis zur Inspektion gewartet und auf das Problem hingewiesen. Leider musste ich nach der Inspektion feststellen, dass die Werkstatt eigentlich nichts dagegen unternommen hat. Nur so ne Art Silikonspray hat man in die Fugen gesprüht. Schöne Sauerei!

Hab mir dann beim Freundlichen einen selbstklebenden Filzstreifen für 2,99 geholt und bin selbst auf die Suche nach dem wirklich schrecklichen und lauten Knarzen gegangen. Also bei mir kamen die Geräusche nicht primär aus den von carbonF10 beschriebenen Stellen, sondern von der Dekorblende des Radios rechts im Übergang zum Armaturenbrett. Weiterhin habe ich Geräusche im Übergang Armaturenbrett und rechter Dekore über Handschuhfach und Übergang Handschuhfach (Klappe offen, links bei Schraube) zum Armaturenbrett ausgemacht. Diese Geräusche konnte man einfach durch drücken von unten auf das Handschuhfach reproduzieren.

Habe nun also die Dekorblende um das Radio entfernt und einen entsprechend langen Filzstreifen geschnitten. Nun den Übergang zum Armaturenbrett schön mit dem Filzstreifen beklebt und die Blende wieder drann. Weiterhin unterfütterte ich mit dem Filz ca. 15 cm der linken Seite der Dekore über dem Handschuhfach und steckte einen doppelten Streifen in den Übergangsspalt zwischen Handschufach und Armaturenbrett in Bereich der linken oberen Schraube. Die ganze Sache dauerte 20 Minuten.

Der erste Drucktest ergab....... kein Knarzen mehr !!!

Der Härtetest erfolgt heute nach Feierabend auf dem Weg aus dem Industriegebiet mit sehr schlechten Strassen. Schaun mer mal.

Vielleicht helfen diese Informationen dem ein oder anderen weiter...

Leider sind im Moment die dunklen Alu-Dekore nicht lieferbar. Mal sehen wann diese geliefert werden.

Themenstarteram 9. August 2007 um 8:02

Juhuuu! Seit 2 Tagen herrscht absolute Ruhe im Innenraum...

Moin,

 

bin dank unfähigem :-) ebenso auf die Suche gegangen.. und habe ebenso die "Schraubübergange" rechts neben dem Radio als einer der Ursprünge festgelegt.

 

Jedoch würde ich mich persönlich eher erschiesen, als meinem Freundlichen auch noch Geld für ne Filzbahn in den Rachen zu werfen... daher gehts am WE mal zum Baumarkt :)

 

LG,

 

Tom

Themenstarteram 9. August 2007 um 16:47

Im örtlichen Baumarkt war ich. Da gab es aber leider nur etwas größere Filzquadrate die auch noch ziemlich dick und unflexibel waren. Naja, die 2,99 haben ja nicht weh getan... hauptsache es ist endlich ruhe!

Zitat:

Original geschrieben von Tommy377

Moin,

 

bin dank unfähigem :-) ebenso auf die Suche gegangen.. und habe ebenso die "Schraubübergange" rechts neben dem Radio als einer der Ursprünge festgelegt.

 

 Hi Tom, wie kann man denn die Schraubübergänge lösen und polstern? Bei mir scheint das Geknartze auch vom Ursprung neben dem Radios zu kommen! Ich wollte versuchen, das Genartze selbst zu beheben!

Vielen Dank im Voraus

geomensor

Bei mir knarrzt es auch.

Einmal von der Radioblende. Habe die abgemacht und es wurde deutlich ruhiger.

Dann von der Dekorleiste über dem Handschuhfach und vom Handschuhfach selber. Der Deckel knarrt manchmal wie ein altes Walroß. Diese Geräusche sind dann auch beim Fahren zu hören, teilweise sogar beim Abbremsen und Beschleunigen.

Habe meinen u. a. deswegen heute beim Freundlichen. Wahrscheinlich werde ich ihn morgen mit den Geräuschen wieder zurückbekommen.

Angeblich sind die Geräusche von den Dekorteilen beim Highline nicht zuhören, da die Dekroteile beim Highline aus Alu sind. Hat mir im April ein netter Mensch von VW-Emden gesagt.

Vielleicht hilft ein Tausch?

VW hat deshalb auch beim Comortline MJ 2008 die Dekorteile geändert.

Gruß Volker

bei beiden Passi hatte ich bei tieferen Temperaturen (wurde stärker bei Temperaturen <15° Aussentemperatur... bei Temperaturen > 25° war nichts zu hören) ein Knartzen aus dem Bereich der rechten A-Säule. Alles wurde im Bereich des Handschuhfachs abgesucht. Die A-Säulenverkleidung wurde gewechselt (incl. AIRBAG Kennzeichen) - letzteres ist Sollbruchteil - seitdem ist Ruhe. Die Lösung scheinen unsauber eingepasste Klemmteile der Verkleidung zu sein. Lässt sich nicht mit Filz oder Silikon dauerhaft beseitigen, nur der komplette Austausch brachte in beiden Fällen Erfolg...;)

Habe einen Leihwagen, weil meiner gerade in einer Werkstatt ist. Es ist ein Passat Lim. Comfort 2.0 TDI. Und da knarzt es auch aus diesen hier beschriebenen Orten.

Mich ärgert es nicht, da ich ja den Leihwagen bald wieder abgebe. Aber mich wundert es, dass ich solch einen Wagen überhaupt bekomme. Wenn das mit Filz zu lösen ist, sollte das doch jeder :) sofort lösen, bevor er den Wagen einem Kunden gibt. Wenn ich diesen zur Probefahrt hätte, dann wäre das Passat-Thema erledigt gewesen.

Und dass der :) solche Filzstreifen hat, ist auch klar, da er diese in Unmengen verarbeiten muss :D und habt ihr gesehen, im Konfigurator gibt es noch die Option "Innenraum-Tuningkit 1" bestehend aus 100 m Filzstreifen und einem Spezialwerkzeug für die Entfernung der Zierblenden.:p

Gruss

Hallo!

Bei mir kommen die Geräusche auch von den beschriebenen Stellen!

Könnte jmd von euch, bei dem eine Geräuschdämmung erfolgreich war, etwas genauer beschreiben wie er das ganze angestellt hat? Weil ich nicht genau weiß wie das gemeint ist mit den Schraubübergängen. Ihr meint die Schrauben oben links und rechts? oder auch die 3 unten? wie habt ihr die dämmung genau gemacht? Handschuhfach ausgebaut dazu?

Würde mich über eine kleine anleitung freuen! Wäre spitze!

danke schonmal!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Starkes Knarz-Knackgeräusch Mitelkonsole-Handschuhfach