ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Standheizung im neuen 3er ?

Standheizung im neuen 3er ?

BMW 3er
Themenstarteram 7. Juli 2012 um 12:45

Hallo Zusammen,

weiß jemand ab wann man eine Standheizung im neuen 3er ab Werk dazubestellen/konfigurieren kann ?

Gruss

Tobias

Ähnliche Themen
87 Antworten

Von welchem Hersteller ist denn nun die von BMW erwähnte Zubehör-Nachrüststandheizung letztendlich?

Das steht doch normalerweise drauf.

Zitat:

Original geschrieben von appletosh

In meinen beiden E91(330d und 335d) waren Standheizungen verbaut, die immer und immer wieder Probleme gemacht haben und auch dazu führten, dass der 330d nach einem Jahr zurückgenommen („gewandelt“) wurde. Im 335d ist jetzt die dritte Standheizung verbaut, die erste, die nicht auf Kulanz getauscht wurde. Wenn das anderen Kunden ähnlich ergangen ist, wundert´s mich nicht, dass BMW ab Werk keine Standheizung mehr anbietet. appletosh

Kann ich gut nachvollziehen, in meinem E91 335d hab ich auch bereits die 3. Standheizung. Jedesmal kostenlos, aber ärgerlich, weil bereits 2x fast die Feuerwehr gerufen wurde wegen dem ganzen Qualm. Es soll wohl in der Kombination mit M Fahrwerk Problem gegeben haben. Wie auch immer, ich will auch im neue F31 eine haben. 

 

Hat jemand in seinem F30 eine Standheizung nachträglich einbauen lassen?? Im Sommer gibt es meistens gute Konditionen.

Hallo,

hat schon jemand eine Standheizung nachrüsten lassen?

Erfragungen?

Ist sie auch über Bordcomputer bedienbar?

(laut BMW-Teilekatalog nicht - muss Gebläsestufe und Luftverteilung vorher eingestellt werden?)

Gruß René

Hallo!

Gibt es wirklich nach wie vor keine Möglichkeit einen F31 mit Standheizung ab Werk zu bestellen?

Vom ;-) bekommst du eine Webasto-Standheizung angeboten.

Habe ich gerade im Leasing-Angebot bekommen.

Aber 1800 zzgl.Mwst.

Zitat:

Original geschrieben von stephann

Vom;-) bekommst du eine Webasto-Standheizung angeboten.

Habe ich gerade im Leasing-Angebot bekommen.

Aber 1800 zzgl.Mwst.

und vollamortisierend gerechnet?

nein, meinte damit den Verkaufspreis von 1800,- €

O.K., also weiterhin nicht "ab Werk".

Danke!

1800 + Mwst ist aber ein sehr guter Preis für eine Nachrüstung, sonst liest man immer von über 3000 Euro (inkl Mwst , inkl. Fernbedienung) für den kpl. Einbau bei BMW.

Im Facelift X 3 wird sie angeboten, aber nicht beim 3er oder 4er ab Werk.

 

Liebe Leute!

Ich brauche dringend eure Hilfe!!!!

Ich habe mir einen F31 320d Touring mit M-Aerodynamikpaket und adaptiven M-Fahrwerk bestellt (Österreich)

Zuvor hatte ich mit mehreren BMW-Händlern Gespräche betreffend Standheizung geführt, da ich gehört hatte, dass man beim M-Aerodynamikpaket und/oder adaptiven M-Fahrwerk keine Standheizung nachrüsten kann (teilweise auch hier gelesen)

So, jetzt habe ich von einem Händler dies bestätigt bekommen. Der sagt ganz klar, dass ein Einbau nicht möglich ist. Von zwei anderen Händlern widerrum habe ich die Information bekommen, dass dies serwohl möglich ist.

So, die Geschichte geht weiter - von eben diesen beiden Händlern habe ich eine Preisauskunft bekommen. Zwischen den beiden Angeboten liegen 500,- Unterschied. Der teurere Händler sagt, die Standheizung ist mit SmartPhone bedienbar (und zwar OHNE Connected Drive), der Billigere sagt, seine funktionert nur mit Fernbedienung, da man dafür unbedingt Connected Drive (was ich nicht bestellt habe) für die Bedienung mit Smart Phone benötigt....

Ich kenn mich ehrlich gesagt nicht mehr aus!!!!

Wer von euch kennt sich aus oder kann mir einen Tip geben, wo ich die wirklich richtigen Infos bekomme????

Vielen Dank und Grüße aus Österreich!

Bekomme das gleiche Auto wie du und bin von den Händlern großteils schief angesehen worden als ich nach einer Standheizung gefragt habe.

 

Wenn du die Möglichkeit hast, dann fahre nach Deutschland zu BMW Matthes. Der hat das schon x-fach verbaut und macht auch die besten Preise. Standheizung mit M-Paket geht definitiv aber halt nicht bei jedem :). 

 

Es handelt sich übrigens um eine Webasto Standheizung und kann mit dem optionalen Thermo Call bestellt werden. Eine Integration in das iDrive ist nicht möglich.

 

Schöne Grüße aus OÖ.

 

Zitat:

Original geschrieben von onError

Bekomme das gleiche Auto wie du und bin von den Händlern großteils schief angesehen worden als ich nach einer Standheizung gefragt habe.

Wenn du die Möglichkeit hast, dann fahre nach Deutschland zu BMW Matthes. Der hat das schon x-fach verbaut und macht auch die besten Preise. Standheizung mit M-Paket geht definitiv aber halt nicht bei jedem :). 

Es handelt sich übrigens um eine Webasto Standheizung und kann mit dem optionalen Thermo Call bestellt werden. Eine Integration in das iDrive ist nicht möglich.

Schöne Grüße aus OÖ.

Servus!

Vielen Dank für deine Antwort!

Naja, ich bin aus dem Osten Österreichs - und zwar ganz im Osten - da wäre der Besuch bei unseren deutschen Freunden zwar mal wieder nett, aber ich möchte das Auto eigenltich gleich fix und fertig ausgeliefert bekommen und nicht anschließend viele Kilometer wegen Teile herum fahren.

Also wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist Connected Drive eindeutig nicht erforderlich...

Hast mir schon etwas geholfen!

Vielen Dank

LG aus NÖ!

Ich habe auch mehrere Firmen in meiner Umgebung angeschrieben die Webasto Standheizungen verbauen. Bis auf einen Anbieter waren alle teurer als BMW :eek: Und der einzig günstigere Anbieter hatte eine Aktion laufen. Ob der verstanden hat, dass es sich um einen F31 mit M-Paket handelt wäre nochmal zu hinterfragen. In der Anfrage stand es jedenfalls :D Wegen der relativ geringen Differenz würde ich (Hinweis: persönliche Meinung :p) nicht zu einem Dritten gehen.

 

Fix und fertig bei der Auslieferung: Die Standheizung wird nicht ab Werk verbaut sondern muss von deinem Händler dann vor der Auslieferung verbaut werden.

 

Connected Drive: Wenn du die Webasto mit Thermo Call bestellst, dann kannst du mittels App, SMS oder Anruf die Standheizung bedienen. Ob Connected Drive dann noch erforderlich ist? Wie gesagt, mein Wissensstand ist, dass die Bedienung mittels iDrive nicht funktioniert und der Rest geht ohnehin über das Smartphone.

Zitat:

Original geschrieben von onError

Ich habe auch mehrere Firmen in meiner Umgebung angeschrieben die Webasto Standheizungen verbauen. Bis auf einen Anbieter waren alle teurer als BMW :eek: Und der einzig günstigere Anbieter hatte eine Aktion laufen. Ob der verstanden hat, dass es sich um einen F31 mit M-Paket handelt wäre nochmal zu hinterfragen. In der Anfrage stand es jedenfalls :D Wegen der relativ geringen Differenz würde ich (Hinweis: persönliche Meinung :p) nicht zu einem Dritten gehen.

Nö, zu einem Dritten mag ich auch nicht, schon alleine wegen der Gewährleistung...

Die Preise bewegen sich zwischen 2800,- und 3300,- Euro. Ist zwar nicht gerade wenig, aber wenn man ca 10 Jahre mit Standheizung unterwegs war, möchte man diese auch nicht mehr missen.

Wäre ich bei Audi geblieben, hätt ich ab Werk eine Standheizung um 1800,- bekommen. Aber nach den technischen Schwierigkeiten, die Audi derzeit mit dem A4 hat, bin ich zu BMW gewechselt.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen