ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Spritverbrauch beim Q3/RSQ3

Spritverbrauch beim Q3/RSQ3

Audi Q3 F3
Themenstarteram 19. Mai 2019 um 15:35

Hallo Q3-Gemeinde, nachdem einige ja nun schon ein paar Wochen und Monate mit dem neuen Q3 unterwegs sind, würde mich mal interessieren, was Eure Kühe so an Sprit verbrauchen. Fahre den 190 PS-Benziner und komme im Moment kaum unter die 10-Liter-Marke (er hat grad ca. 1400 km runter - der Verbrauch wird sich sicherlich und hoffentlich noch etwas nach unten korrigieren) und er fährt häufig Kurzstrecke und zwischendurch mal Autobahn. Was braucht ihr denn bisher so im Durchschnitt?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@frank3375 schrieb am 28. April 2020 um 20:48:11 Uhr:

Ich selbst fahre noch ein Q3 sportback 45tfsi und mein Verbrauch liegt bei 10,2 l ich fahre überwiegend Landstraße bei Tempomat 140.

Dein Ernst? "Landstraße" und Tempomat bei "140 km/h"? Du solltest deine Fahrweise dringlichst ändern!

339 weitere Antworten
Ähnliche Themen
339 Antworten

Ich schalte den Wagen eh nach ein paar KM auf Manuell und achte so, das die Betriebstemperatur so zumindest annähernd erreicht wird, was im Automaticmodus so nicht möglich ist, da kaum Steigungen auf den Strecken vorhanden sind.

Gruß

Wenn Du sowenig fährst, dann gönne Ihm wenigstens 1x in der Woche eine längere Stecke, damit das Öl auf Temperatur kommt. Wenn die Wassertemperatur auf 90 Grad ist, hat das Öl noch keine 50 Grad.

Deine Kuh wird es Dir danken.

VG Reitgrufti

Habe eine Quttro 4-Zyl.Turbodieselmotor 2,0 L/140 KW. Baujahr 2021. Bis jetzt habe ich 4000 km gefahren. Leider muss ich feststellen, das Spritverbrauch bei ca. 9,5 l liegt ob Autobahn oder Landstrasse. Was kan man dagen tun ?

Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP*

9 l/100 km

Niedrig:

7,4 l/100 km

Mittel:

7,6 l/100 km

Sehr hoch:

6,5 l/100 km

Hoch:

194 g/km

CO?-Emission kombiniert:

7,4 l/100 km

Kombiniert:

B

Energieeffizienzklasse

 

das stimmt nicht auch der Tankinhalt ca. 60 l stimmt nicht. Bekommer nur ca. 50 l rein

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spritverbrauch' überführt.]

Servus,

ist doch gut. ich brauche 9,8 Liter im Schnitt.

Gruß HerbyTT

Zitat:

@tqk schrieb am 6. April 2021 um 16:20:45 Uhr:

Habe eine Quttro 4-Zyl.Turbodieselmotor 2,0 L/140 KW. Baujahr 2021. Bis jetzt habe ich 4000 km gefahren. Leider muss ich feststellen, das Spritverbrauch bei ca. 9,5 l liegt ob Autobahn oder Landstrasse. Was kan man dagen tun ?

Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP*

9 l/100 km

Niedrig:

7,4 l/100 km

Mittel:

7,6 l/100 km

Sehr hoch:

6,5 l/100 km

Hoch:

194 g/km

CO?-Emission kombiniert:

7,4 l/100 km

Kombiniert:

B

Energieeffizienzklasse

 

das stimmt nicht auch der Tankinhalt ca. 60 l stimmt nicht. Bekommer nur ca. 50 l rein

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spritverbrauch' überführt.]

Ich finde den Verbrauch aber für einen TDI eindeutig zu hoch und da besteht ja quasi kein Unterschied mehr zum Verbrauch des 45TFSI-Benziner.

Gruß

Servus,

Sorry, habe nicht gesehen das das ein TDI ist Ich fahre einen 45 TFSI.

Gruß

AudiTT

Bin jetzt nach 12K bei ziemlich konstant 7.4l/100km mit 1,5 TFSI Schalter und 19" Rädern.

Der BC zeigt immer zwischen 08-1.0L weniger an als der Realverbrauch ist.

Zitat:

@HerbyTT schrieb am 7. April 2021 um 12:48:52 Uhr:

Servus,

ist doch gut. ich brauche 9,8 Liter im Schnitt.

Gruß HerbyTT

Zitat:

@HerbyTT schrieb am 7. April 2021 um 12:48:52 Uhr:

Zitat:

@tqk schrieb am 6. April 2021 um 16:20:45 Uhr:

 

 

das stimmt nicht auch der Tankinhalt ca. 60 l stimmt nicht. Bekommer nur ca. 50 l rein

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Spritverbrauch' überführt.]

Mal richtig leer gefahren? Vielleicht muss der BC noch lernen. Wenn ich den auf 0Km runter fahre, gehen sogar 61,5 Liter rein.

Der große Diesel soll sogar 63 l Fassungsvermögen haben.

Hallo zusammen,

nach nunmehr 11000km mal eine kurze Zusammenfassung .

Mein RS verfügt zu jeder Zeit über ausreichend Leistung.

Bisher keine Qualitätsmängel festgestellt.

Durchschnittsverbrauch über alles 11,1 Liter.

Und ich fahre mit Sicherheit nicht langsam. Das auf und ab in unserer Gegend tut sein übriges.

Alles in allem einfach ein klasse Fahrzeug.

Mein TFSI45 mit massiver Leistungssteigerung liegt seit den letzten 13.000 km bei 9,1 Litern im Schnitt.

Tendenz fallend, es wurden desweiteren leichtere Reifen (Effizienzklasse C) & leichtere Felgen verbaut. Zusätzlich eine größere, aber leichtere Bremsanlage.

 

Fahrprofil ist Kurzstrecke und nach Vorschrift im Alltag (meistens unter 8 Liter)

Zum Spaß haben liegt der Verbrauch um 15 Liter.

 

Aber im Schnitt 9,1.

BC passt ziemlich genau.

@gott82: Ich fahre ebenfalls den 45tfsi, allerdings leistungsmäßig im Serienzustand und hab das gleiche Fahrprofil wie du (vorwiegend Kurzstrecke, d.h. WO-AO = ca. 11KM) und jetzt in den vergangenen Wintermonaten war der Schnitt trotz ruhiger und vorausschauender Fahrweise nicht unter 10 L/100km zu bringen, bereift mit den orig. Winterrädern in 19" mit 235er Reifen, daher frage ich mich, wie das bei dir mit deinem Verbrauch trotz Leistungssteigerung etc. hinhaut. Ab morgen werden dann bei meinem Wagen wieder die 20" Sommerschuhe montiert und anschließend gehts noch an die Tanke, bin mal gespannt, was dann der Durchschnittsverbrauch in der nächsten Zeit sagt.

Gruß

Servus,

bin ich ganz bei Dir. Fahre das gleiche Auto mit identischer Bereifung. Ich brauche im Schnitt

9,8 - 10 L / 100km.

Gruß

HerbyTT

 

Zitat:

@Audi S-Liner schrieb am 8. April 2021 um 17:02:00 Uhr:

@gott82: Ich fahre ebenfalls den 45tfsi, allerdings leistungsmäßig im Serienzustand und hab das gleiche Fahrprofil wie du (vorwiegend Kurzstrecke, d.h. WO-AO = ca. 11KM) und jetzt in den vergangenen Wintermonaten war der Schnitt trotz ruhiger und vorausschauender Fahrweise nicht unter 10 L/100km zu bringen, bereift mit den orig. Winterrädern in 19" mit 235er Reifen, daher frage ich mich, wie das bei dir mit deinem Verbrauch trotz Leistungssteigerung etc. hinhaut. Ab morgen werden dann bei meinem Wagen wieder die 20" Sommerschuhe montiert und anschließend gehts noch an die Tanke, bin mal gespannt, was dann der Durchschnittsverbrauch in der nächsten Zeit sagt.

Gruß

Ich fahre auch im Winter 235 auf 19 Zoll.

Keine Ahnung, ich fahre immer in Economy und viel mit Tempomat.

 

700 km sind eigentlich immer drin. Kommt darauf an ob "Spaßtage" dabei sind.

 

Auf längeren Strecken wenn man nur 100 km/h fährt geht's auch ohne Weiteres auf 7 Liter.

Gerade wenn ich mit der Familie unterwegs bin, da ist Spaß verboten, lach.

Heute Morgen zur Arbeit.

Trotz Kälte... Und Verkehr durch die Stadt

Ich tanke Aral Ultimate

IMG_20210326_065140.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Spritverbrauch beim Q3/RSQ3