ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Spritverbrauch Audi TT

Spritverbrauch Audi TT

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 1:50

Hallo, habe seit kurzem einen Audi TT 1.8T 2WD. Habe am TT nichts auszusetzen bis eben auf eine Sache -------Der Spritverbrauch-------

Er braucht so 11 L ich denke mal das ist zuviel, war schon in der Werkstatt aber die haben nichts gefunden. (Fehlerspeicher okay), Drosselklappe wurde neu angelernt, aber ohne Erfolg.

Was brauchen euere TT so im durchschnitt??

Ist doch was kaputt??

Ähnliche Themen
52 Antworten

Ich find die 11 L nicht zuviel, mein 180 TTF hatte damals im grossen und ganzen rund 10 L, allerdings war da auch die tägliche StadtAutobahn mit Tempo < 120 dabei, wenn du viel in der Stadt fährst und oder öfter mal auf der Freilandstraße das Gaspedal durchtrittst sind die 11 L ganz normal...

am 30. Juni 2004 um 8:05

Ich fahre sehr viel Kurzstrecken und brauche immer 9,5l

Ich fahre fast nur Langstrecken (50km zur Arbeit fast nur Landstrasse 100-120km/h, inkl. 10 km Autobahn 180km/h) und verbrauche laut FIS 9,0L. Tatsächlich wird der Verbrauch so zwischen 9 und 10L liegen.

MfG,

Sven

95% Stadt und Überland. Bei normaler Fahrweise ohne "erhöhten Puls" 10 Liter, sonst auch 11 bis 12, allerdings mit GZ, das drückt ein Wenig nach oben.

Auf der BAB mit konstant 130 habe ich kürzlich 8,5 bis 9 Liter verbraucht. Da beim Beschleunigen das Gemisch angefettet wird, frisst er im Stadtverkehr und bei ungleichmäßiger Fahrweise natürlich

80 % AB => zwischen 10,5 und 12,5 Litern .... fahre auf der AB gern schneller (>210 km/h).

Dafür ist der Verbrauch i.O. (schon fast zu mager).

Gruß

TT-Fun

Gestern habe ich 7,2L auf der AB geschaft (70km strecke), max 140Km/h :)

Aber das war nur ein Versuch, so langsam kann ich nicht fahren :)

Wow,

eure Verbrauchswerte sind schon recht hoch. Meiner nimmt sich zwischen 8,5 und 10,5 L Sp+, meistens im Schnitt 9,5L. Mehr ist kaum möglich bzw. wenn dann nicht von langer Dauer, da würde ich so heftig heizen und müsste wohl regelmäßig meinen Lappen abgeben.

Ich finde den Verbrauch ok!!

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 13:28

TT

 

Ich komm eigendlich nie unter 10L egel wie ich fahr.

Tanke Super + und Rase auch nicht.

11l kann viel oder wenig sein, je nach Fahrweise.

Hängt stark von der Fahrweise ab. Kurzstrecken sind das Schlimmste, Stadtverkehr treibt den Verbrauch auch ziemlich in die Höhe.

Ich habe mit dem 225 PS 10,8l im Schnitt gebraucht, fahre aber praktisch Null Kurzstrecken und wenig Stadt.

11-12l fast nur Stadt und sicher nicht unsportlich, sonst kann ich gleich Corsa fahren :)

Mit meinem TT-R Quattro (180PS) verbrauche ich bei 70% Stadt- und 30% Autobahnfahrten rund 11l. Ich werde das zwar nochmal bei Audi prüfen lassen, weil ich nicht sonderlich schnell fahre, aber der Verbrauch pegelt sich immer um diesen Wert ein, ich finde das etwas zu hoch. Mit 10- 10,5l würde ich mich jedoch zufrieden geben.

am 30. Juni 2004 um 17:30

hi,

ich hatte im 225ps ttrq immer 11-13l verbrauch, 30% stadt rest AB schnell.

ich finde den verbrauch für einen 1.8l motörchen und den kleinen wagen deutlich zu hoch, woanders bekommt man bei dem verbrauch sechszylindermotoren mit 0,5-1l hubraum mehr die wesentlich besser klingen und man auch längere zeit ungenervt vom 4-zylinder gebrumme reisen kann, aber das war nicht gefragt nur meine meinung.

ist und bleibt halt ein allerweltsaggregat ohne besondere ansprüche seitens sound und verbrauch...

Also ich fahr meinen Quattro mit Max. 9,7l und Min. 8,7l / 100km.

Aber in der ersten Zeit hatte ich auch nen Verbrauch ab 12l aufwärts...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Spritverbrauch Audi TT