ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Sport Modus (per Schalter) und per Getriebestellung - Unterschied?

Sport Modus (per Schalter) und per Getriebestellung - Unterschied?

BMW 3er F30
Themenstarteram 16. März 2014 um 13:47

Hallo zusammen,

mir ist beim Sportautomatic-Getriebe Folgendes aufgefallen:

Es gibt ja zwei Möglichkeiten, "sportlich" zu fahren:

1. Fahrerlebnisschalter auf Sport

2 Den Wählhebel des Getriebes von D nach links drücken (Im Display wird dann "S" und der Gang angezeigt)

Sind beide das Gleiche? Ich hatte das Gefühl, dass bei 2 das Auto etwas aggressiver ist als bei 1?

Danke und viele Grüße

Ähnliche Themen
20 Antworten

in der Variante 1 steht bei mir bspw. D5 Sport.

in der Variante 2 steht bei mir dann S5 (ggf. auch Sport)

von daher ist ein Unterschied zu erwarten

Servus :)

Also per Schalter wird die Gaspedalkennlinie verschärft, wenn vorhanden wird das Adaptive Fahrwerk härter gestellt, und wenn vorhanden wird die Servotronic/Variable Sportlenkung härter gestellt, ebenso schaltet die Automatik später und hält länger einen Gang.

Per Getriebestellung nur der letzte Punkt.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Housemeister110

Beim Händler eine Konfiguration gemacht und nicht nur auf den BMW Konfigurator verlassen?

Ich muss mich hier mal kurz einklingen :)

@Housemeister110

Was bedeutet denn der Satz in deiner Signatur? Hat der Händler einen anderen/besseren Konfigurator?

Zitat:

Original geschrieben von Teq491

Hallo zusammen,

mir ist beim Sportautomatic-Getriebe Folgendes aufgefallen:

Es gibt ja zwei Möglichkeiten, "sportlich" zu fahren:

1. Fahrerlebnisschalter auf Sport

2 Den Wählhebel des Getriebes von D nach links drücken (Im Display wird dann "S" und der Gang angezeigt)

Sind beide das Gleiche? Ich hatte das Gefühl, dass bei 2 das Auto etwas aggressiver ist als bei 1?

Danke und viele Grüße

Habe ich auch alles nicht verstanden, glaube aber Housemeister110 hat recht (seine Sig. verstehe ich auch nicht).

Da ich das adaptive Fahrwerk habe und oft straff aber nicht mit erhöhter Drehzahl fahren will, habe ich im Sportmodus nur das Fahrwerk aktiviert. Dabei wir wird auch das Lenkrad straffer. Wenn ich dann auch mal sportlicher fahren will (höhere Drehzahl) - knall ich einfach den Ganghebel rüber und habe den ganzen Sportmodus.

Zitat:

Original geschrieben von krider2

 

@Housemeister110

Was bedeutet denn der Satz in deiner Signatur? Hat der Händler einen anderen/besseren Konfigurator?

Naja das nicht gerade - aber es gibt beispielsweise Konfis, wo man selbst nicht gleich drauf kommt - wenn du da nen pfiffigen Händler hast, kann der dir beispielsweise helfen.

Beispiel bei mir. Es hat mir beim M-Sportpaket die Hexagon Interieurleiste nicht gefallen, konnte die aber nicht einfach so abändern. Hab dann (aber hier durchs Forum) den Tipp bekommen erst die Akzentleiste auf Schwarz hochglänzend zu stellen. Danach konnte ich auch einmal ohne Aufpreis die Aluminium Feinschliff nehmen, ohne das M-Paket abzuwählen.

Da mein Auto eh Schwarz-Weiß geworden ist, hätte die blaue Akzentleiste nicht gepasst und somit hat mir der Tipp sehr geholfen und es wird einer der wenigen 3er sein, der mit M-Paket keine Hexagon-Akzentleisten hat. Im normalen Konfi war das nicht so einfach ersichtlich.

Denke mal, dass er das meint, dass auch andere Konfigurationen möglich sind. Auch wenn BMW auf Grund der Gleichschaltung manche Sachen nicht unbedingt anbieten will um die Variationsanzahl (und damit die Kosten) nicht in die Höhe zu treiben.

Für BMW ist es einfacher zu sagen - es werden x BMW mit M-Paket bestellt - somit brauchen wir zu 95 % die Hexagon Interieurleisten - wir nehmen somit Anzahl Y ab, also lieber Hersteller - geh mal um z% im Preis runter ...

Zitat:

Original geschrieben von Beetle007

Zitat:

Original geschrieben von krider2

 

@Housemeister110

Was bedeutet denn der Satz in deiner Signatur? Hat der Händler einen anderen/besseren Konfigurator?

Naja das nicht gerade - aber es gibt beispielsweise Konfis, wo man selbst nicht gleich drauf kommt - wenn du da nen pfiffigen Händler hast, kann der dir beispielsweise helfen.

Beispiel bei mir. Es hat mir beim M-Sportpaket die Hexagon Interieurleiste nicht gefallen, konnte die aber nicht einfach so abändern. Hab dann (aber hier durchs Forum) den Tipp bekommen erst die Akzentleiste auf Schwarz hochglänzend zu stellen. Danach konnte ich auch einmal ohne Aufpreis die Aluminium Feinschliff nehmen, ohne das M-Paket abzuwählen.

Da mein Auto eh Schwarz-Weiß geworden ist, hätte die blaue Akzentleiste nicht gepasst und somit hat mir der Tipp sehr geholfen und es wird einer der wenigen 3er sein, der mit M-Paket keine Hexagon-Akzentleisten hat. Im normalen Konfi war das nicht so einfach ersichtlich.

Denke mal, dass er das meint, dass auch andere Konfigurationen möglich sind. Auch wenn BMW auf Grund der Gleichschaltung manche Sachen nicht unbedingt anbieten will um die Variationsanzahl (und damit die Kosten) nicht in die Höhe zu treiben.

Für BMW ist es einfacher zu sagen - es werden x BMW mit M-Paket bestellt - somit brauchen wir zu 95 % die Hexagon Interieurleisten - wir nehmen somit Anzahl Y ab, also lieber Hersteller - geh mal um z% im Preis runter ...

Der Satz in meiner Signatur bedeutet, dass es schon oft Missverständnisse und Unmut gegenüber BMW gab da der Konfigurator auf der BMW Seite in den letzten Monaten gerne mal Fehler enthielt (und auch noch enthält) ;) Folgendes steht auch im Kleingedruckten :

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Umfänge und Kombinationsmöglichkeiten können variieren. Verbindliche Auskünfte gibt Ihnen gern Ihr BMW Partner.

MfG

Fehler habe ich ehrlich gesagt noch keinen gesehen im Konfiguration. Oft liegt es einfach an der etwas gewöhnungsbedürftigen Bedienung. Zb was beetle geschrieben hat - das kann man alles im Konfigurator so zusammenstellen. Allerdings muss man das dann entweder direkt in den Details beim M-Sportpaket, oder aber man geht auf "Konfiguration manuell anpassen" wenn man die interieurleisten wechseln möchte. Die automatischen Änderungen sind nur Vorschläge und müssen nicht die einzige Möglichkeit sein, wenn man eine bestimmte SA dazu wählt oder abwählt.

P.S.: die ursprüngliche frage würde oben sehr schön beantwortet. Ich fahre eigentlich immer im Eco Modus und zum überholen dann kurz das getriebe in Sportstellung. Nur schade, dass ich im Eco Modus nicht die normale Gaspedalkennlinie haben kann. Ich finde nur die Schaltlogik im Eco Modus angenehm, daher nutze ich den so häufig.

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

... Nur schade, dass ich im Eco Modus nicht die normale Gaspedalkennlinie haben kann. Ich finde nur die Schaltlogik im Eco Modus angenehm, daher nutze ich den so häufig.

+1

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Fehler habe ich ehrlich gesagt noch keinen gesehen im Konfiguration. Oft liegt es einfach an der etwas gewöhnungsbedürftigen Bedienung. Zb was beetle geschrieben hat - das kann man alles im Konfigurator so zusammenstellen. Allerdings muss man das dann entweder direkt in den Details beim M-Sportpaket, oder aber man geht auf "Konfiguration manuell anpassen" wenn man die interieurleisten wechseln möchte. Die automatischen Änderungen sind nur Vorschläge und müssen nicht die einzige Möglichkeit sein, wenn man eine bestimmte SA dazu wählt oder abwählt.

Nunja mir fällt beispielsweise der Fehler ein, dass die Sportautomatik auf den ersten Blick nochmal 2.000 Euro Aufpreis kostet (wo jedoch eine Line hinzugefügt wird) - darüber wurde sich ja hier im Forum recht oft echauffiert, was BMW denn einfalle nochmal 2.000 Euro mehr für eine andere Automatik zu verlangen ;)

An sich ist der Konfigurator solide, jedoch sind manche Details wirklich mangelhaft (Dummes Beispiel : Entfall Zusatz Schriftzug außen ist bei der Wahl des M-Pakets grau hinterlegt, sodass ein Unwissender sich denkt "Geht nicht").

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Housemeister110

Nunja mir fällt beispielsweise der Fehler ein, dass die Sportautomatik auf den ersten Blick nochmal 2.000 Euro Aufpreis kostet (wo jedoch eine Line hinzugefügt wird) - darüber wurde sich ja hier im Forum recht oft echauffiert, was BMW denn einfalle nochmal 2.000 Euro mehr für eine andere Automatik zu verlangen ;)

Was aber kein Fehler ist. Zur Erklärung: Bei der Sportautomatik ist das Sportlenkrad automatisch dabei. Der Konfigurator bucht nun statt dem Sportlenkrad einzeln eine Line mit dazu, in der das Sportlenkrad ebenfalls enthalten ist. Nichtsdestotrotz natürlich etwas unglücklich gelöst, besonders wenn man nur die Preise sieht auf der ersten Seite. Aber eben kein Fehler im eigentlich Sinn.

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

...

Was aber kein Fehler ist. Zur Erklärung: Bei der Sportautomatik ist das Sportlenkrad automatisch dabei. Der Konfigurator bucht nun statt dem Sportlenkrad einzeln eine Line mit dazu, in der das Sportlenkrad ebenfalls enthalten ist. Nichtsdestotrotz natürlich etwas unglücklich gelöst, besonders wenn man nur die Preise sieht auf der ersten Seite. Aber eben kein Fehler im eigentlich Sinn.

Ich finde schon dass es ein Fehler ist, es fehlt neben den Lines die Option "Sportlenkrad" wenn ich Sportautomatik auswähle. Meiner Meinung nach will das BMW bewusst so steuern um die überteuerten Lines zu verkaufen. Mir als Purist fehlt da der Sinn. :-)

Zitat:

Original geschrieben von oh401

Ich finde schon dass es ein Fehler ist, es fehlt neben den Lines die Option "Sportlenkrad" wenn ich Sportautomatik auswähle. Meiner Meinung nach will das BMW bewusst so steuern um die überteuerten Lines zu verkaufen. Mir als Purist fehlt da der Sinn. :-)

Die Option gibt es durchaus. Ich kann die Line einfach abwählen und unter "Anpassungen manuell ändern" das Sportlenkrad hinzufügen. Etwas undurchsichtig, vermutlich auch mit Hintergedanken so gemacht, aber eben kein Fehler. Alle möglichen Konfigurationen sind im Konfigurator wählbar.

Zitat:

@325ia-Touring schrieb am 25. März 2014 um 20:20:58 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von Teq491

Hallo zusammen,

mir ist beim Sportautomatic-Getriebe Folgendes aufgefallen:

Es gibt ja zwei Möglichkeiten, "sportlich" zu fahren:

1. Fahrerlebnisschalter auf Sport

2 Den Wählhebel des Getriebes von D nach links drücken (Im Display wird dann "S" und der Gang angezeigt)

Sind beide das Gleiche? Ich hatte das Gefühl, dass bei 2 das Auto etwas aggressiver ist als bei 1?

Danke und viele Grüße

Habe ich auch alles nicht verstanden, glaube aber Housemeister110 hat recht (seine Sig. verstehe ich auch nicht).

Da ich das adaptive Fahrwerk habe und oft straff aber nicht mit erhöhter Drehzahl fahren will, habe ich im Sportmodus nur das Fahrwerk aktiviert. Dabei wir wird auch das Lenkrad straffer. Wenn ich dann auch mal sportlicher fahren will (höhere Drehzahl) - knall ich einfach den Ganghebel rüber und habe den ganzen Sportmodus.

Möchte das Thema noch mal aufgreifen. Ich bevorzuge oft die Stellung Sport jedoch ohne erhöhte drehzahl. Ich kann wenn ich oben richtig lese den Modus so konfigurieren?!

Dann habe ich eigentlich hierfür den Weg gewählt den Schalthebel nach links zu stelen und mit den Wippen zu arbeiten. So kann ich selber bestimmen welchen Gang ich fahre und dennoch den Sport Modus nutzen. Was mir aber auffiel: schalte ich zwischen Sport und Komfort hin und her geht der Verbrauch bei Sport rauf bzw bei Komfort runter, obwohl die Drehzahl gleich bleibt und sich ja nur das Fahrwerk ändert. Macht ca. 1.5 Liter wus. Gabs auf gerader Strecke getestet. Wieso das?

Hallo Beetle007,

hab den Beitrag grad gesehen, da er schon älter ist.

Meiner wird auch weiss. M-Paket und Aluminum Feinschliff ...

Hast du hier irgendwo Bilder von deinem Auto oder könntest mir welche mailen?

Danke schon mal und Entschuldigung an alle andern, gehört nicht zum Thema,

aber ich fand es jetzt unanständig jemand einfach privat anzuschreiben!

VG

MondeoCHIA

Zitat:

@Beetle007 schrieb am 25. März 2014 um 21:29:08 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von krider2

 

 

Da mein Auto eh Schwarz-Weiß geworden ist, hätte die blaue Akzentleiste nicht gepasst und somit hat mir der Tipp sehr geholfen und es wird einer der wenigen 3er sein, der mit M-Paket keine Hexagon-Akzentleisten hat. Im normalen Konfi war das nicht so einfach ersichtlich.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Sport Modus (per Schalter) und per Getriebestellung - Unterschied?