ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 330d mit Sport-Automatik: Erfahrungen ?

330d mit Sport-Automatik: Erfahrungen ?

BMW 3er
Themenstarteram 30. September 2012 um 17:26

Hallo,

nachdem ich gestern ne ausgiebige Probefahrt mit nem 20d und der 8-Gang-Automatik gemacht habe,

werde ich auf jeden Fall die Automatik nehmen!

Die Probefahrt hat schon richtig Spass gemacht!

Nur in manchen Situationen dachte ich mir, nen bisserl mehr wär net schlecht ;-)

Leider ist es hier in meiner Umgebung wohl nicht möglich, den großen Motor probezufahren.... kein Händler hat den auf´m Hof stehen.

Darum meine Frage an die 30d-Fahrer mit der Sport-Automatik:

Wie zufrieden seid Ihr mit dem Motor?

Gibts Probleme oder Sonstiges darüber zu berichten?

VG

Stenz

Ähnliche Themen
39 Antworten

Probleme ? Der ist doch grad mal einen oder zwei Monate auf dem Markt.

Den 330d Motor mit Sportautomatik gibt es doch schon länger in fast allen Baureihen. Eine bessere Kombination wird man kaum finden.

Der neue 330d ist motortechnisch eh eine Wucht. Da hat selbst der 335i zu kämpfen.

Hat jemand die Elastizitäts-Werte der beiden? Von 0-100 km/h nehmen die sich ja praktisch nichts.

Kann leider nur von meinem X3 30d berichten. Habe den Wagen jetzt ein Jahr und bin von Motor und Getriebe absolut begeistert. Der neue 30d ist im Vergleich zum alten 231PS Motor (hatte ihn im 330xd) eine motorische Klasse höher. Der Antritt begeistert mich jeden Tag auf´s neue. Wenn er im X3 schon so gut geht, wie genial muss er dann erst im neuen 3er Stoff geben??

Von mir eine absolute Kaufempfehlung! Du wirst begeistert sein. Sowieso kein Vergleich zum 320d (hatte ihn letzte Woche als Ersatzwagen).

Eine Probefahrt wird dir die Entscheidung leicht machen.

Gruß

Alex

Ich hatte den 330d vor 2 Wochen als Vorführwagen.

Seit dem weiß ich, was BMW meint mit "Freude am Fahren"!!

Der Wagen/Motor mit Sportautomatik ist der Hammer. Ich habe den ganzen Tag das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommen.

Der Vorführwagen hatte das M-Paket, daraufhin habe ich meine Konfiguration wieder über den Haufen geworfen und auf das M-Paket umgestellt. Ende Nov. Anfang Dez. sollte meiner eintreffen.

Themenstarteram 30. September 2012 um 19:42

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

 

Von mir eine absolute Kaufempfehlung! Du wirst begeistert sein. Sowieso kein Vergleich zum 320d (hatte ihn letzte Woche als Ersatzwagen).

Eine Probefahrt wird dir die Entscheidung leicht machen.

Gruß

Alex

Das ist das kleine Prob: Muss noch nen Händler finden, der den hat.....

Zitat:

Original geschrieben von RDM2000

Ich hatte den 330d vor 2 Wochen als Vorführwagen.

Seit dem weiß ich, was BMW meint mit "Freude am Fahren"!!

Der Wagen/Motor mit Sportautomatik ist der Hammer. Ich habe den ganzen Tag das Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommen.

Der Vorführwagen hatte das M-Paket, daraufhin habe ich meine Konfiguration wieder über den Haufen geworfen und auf das M-Paket umgestellt. Ende Nov. Anfang Dez. sollte meiner eintreffen.

M Paket ist eine lohnende Investition! !! Glückwunsch :)

Zitat:

Original geschrieben von Stenz0815

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

 

Von mir eine absolute Kaufempfehlung! Du wirst begeistert sein. Sowieso kein Vergleich zum 320d (hatte ihn letzte Woche als Ersatzwagen).

Eine Probefahrt wird dir die Entscheidung leicht machen.

Gruß

Alex

Das ist das kleine Prob: Muss noch nen Händler finden, der den hat.....

Ich hab meinen ohne Probefahrt, auf gut Glück gekauft. :D

Einen Tag nachdem der 30d konfigurierbar war, wurde er bestellt,...

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 8:43

Zitat:

Original geschrieben von jacky brown jun

Zitat:

Original geschrieben von Stenz0815

 

 

Das ist das kleine Prob: Muss noch nen Händler finden, der den hat.....

Ich hab meinen ohne Probefahrt, auf gut Glück gekauft. :D

Einen Tag nachdem der 30d konfigurierbar war, wurde er bestellt,...

Ich denke, Du hast es nicht bereut, oder? ;-))

Bei mir die gleiche Geschichte wie bei Jackie Brown - X3 30d "blind" bestellt, war dann einer der ersten die nach Österreich geliefert wurden, fahre den nun seit 05/2011 und kann nur sagen: Der Antrieb ist grenzgenial, in jeder Hinsicht!

Allerdings: Der Preisunterschied zwischen 328i und 330d ist groß (da kann man viel Sprit drum kaufen), der Unterschied in den Fahrleistungen klein (wobei natürlich die Charakteristik eine andere ist). Beim 3er wäre ich mir daher derzeit nicht sicher welchen von den beiden ich nehmen würde.

Lg

Pete

Themenstarteram 1. Oktober 2012 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von pete100

 

Allerdings: Der Preisunterschied zwischen 328i und 330d ist groß (da kann man viel Sprit drum kaufen), der Unterschied in den Fahrleistungen klein (wobei natürlich die Charakteristik eine andere ist). Beim 3er wäre ich mir daher derzeit nicht sicher welchen von den beiden ich nehmen würde.

Lg

Pete

Allein schon wg. der Kilometer die ich fahre muss es nen Diesel werden.

Zitat:

Ich denke, Du hast es nicht bereut, oder? ;-))

Nein, absolut nicht! :D

Zitat:

Original geschrieben von Stenz0815

Zitat:

Original geschrieben von pete100

 

Allerdings: Der Preisunterschied zwischen 328i und 330d ist groß (da kann man viel Sprit drum kaufen), der Unterschied in den Fahrleistungen klein (wobei natürlich die Charakteristik eine andere ist). Beim 3er wäre ich mir daher derzeit nicht sicher welchen von den beiden ich nehmen würde.

Lg

Pete

Allein schon wg. der Kilometer die ich fahre muss es nen Diesel werden.

Laut ADAC braucht es schon fast 30.000km pro Jahr, damit sich das hier "lohnt", wobei die ja mit Normverbrauchsangaben rechnen. Wer viel flott Autobahn fährt, der fährt eh lieber den 30d und dann ist die Verbrauchsdifferenz eh schnell größer.

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Zitat:

Original geschrieben von Stenz0815

 

Allein schon wg. der Kilometer die ich fahre muss es nen Diesel werden.

Laut ADAC braucht es schon fast 30.000km pro Jahr, damit sich das hier "lohnt", wobei die ja mit Normverbrauchsangaben rechnen. Wer viel flott Autobahn fährt, der fährt eh lieber den 30d und dann ist die Verbrauchsdifferenz eh schnell größer.

Das gilt aber nur Barkauf. Bei Leasing sind die Dieselmodelle günstiger bzw. im Fall 328i vs 330d nur geringfügig teurer. Von daher lohnt sich bei Leasing fast immer Diesel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 330d mit Sport-Automatik: Erfahrungen ?