ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Sitzheizung nachrüsten,Airbagstecker,Radioantenne Probleme

Sitzheizung nachrüsten,Airbagstecker,Radioantenne Probleme

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 3. Juli 2015 um 19:49

Guten Abend,

haben uns einen Bj98 1.6er gekauft.

Bei einen paar kleinen Dingen bräuchte ich eure Hilfe

Die Sitze wurden gegen welche mit Sitzheizung getauscht,

Wo finde ich den Stecker dafür?

Unteranderem passt der Airbagstecker welcher sich unterm Sitz befindet nicht in den vorherigen.(anderes Bj vll?). Kann ich den so einfach "umpolen", also sprich den alten Stecker an die neuen Sitze verkabeln?

Dann hab ich noch das Problem das mir der Stecker für die Radioantenne beim Einbau abgebrochen ist(Kupferdraht ist durch). Gibts dafür Ersatz? Das Kabel hängt doch bestimmt am Motorkabelbaum?

Dann hab ich noch das Problem, dass die Heckklappe nicht über die ZV schließt(manuell geht aber auch nicht, da kein Schlüssel vorhanden für hinten)

Aufgrund dessen geht schonmal die Diebstahlwarnanlage an.

Und nun zu meiner letzten Frage,

Wo im Motorraum finde ich ein Loch um ein Kabel für die Endstufe in den Kofferraum verlegen zu können?

Würd mich über Antworten freuen,

Schönes Wochenende noch

mfg

Beste Antwort im Thema

Hi,

du wirs rausfinden müssen welcher Temperaturfühler in den Sitzmatten verbaut sind (durchmessen mit Ohmmeter). Sollten die zufällig kleich sein müssen nur noch die richtigen Drähte an der richtigen Stelle des Reglers angeschlossen werden, denn die Belegung der beiden Regler ist warscheinlich unterschiedlich.

Du solltest dich also schon etwas mit Messtechnik auskennen, sonst wird das nichts.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Zur Airbaggeschichte wirst du hier keine Ratschläge bekommen.

Was die Antennenleitung betrifft, muss diese halt getauscht werden. Warum soll die Leitung in den Motorkabelbaum eingeflochten sein? Gewöhnlich sitzt die Antenne auf dem Dach.

Bzgl. Heckklappe und ZV mal nachschauen, ob die Heckklappe überhaupt noch eine vollständige elektrische Verbindung im Scharnierbereich zur Karosserie hat.

Zur letzten Frage, die Forensuche bemühen. Du bist nicht der Erste, der ne Leitung aus dem Motorraum in den Innenraum ziehen will.

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 20:41

Bezüglich Airbag hab ich gelesen das manch andere die Airbags umgebaut haben sprich von den alten in den neuen Sitz.

Achso, ja dann muss ich mal schauen wo das endet

Bezüglich Heckklappe: Sehe da nur zwei Schrauben an der Verkleidung, ist der Rest geklipst?

Okay dann informier ich mich mal

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 20:45

aber ein Kabelbaum für die Sitzheizung sollte doch schon ab Werk vorhanden sein oder sehe ich das falsch?

Zitat:

Wo im Motorraum finde ich ein Loch um ein Kabel für die Endstufe in den Kofferraum verlegen zu können?

Das findest du schon. ;) Such mal hinter dem Bremskraftverstärker.

Zitat:

Dann hab ich noch das Problem, dass die Heckklappe nicht über die ZV schließt(manuell geht aber auch nicht, da kein Schlüssel vorhanden für hinten)

Dazu ein Bild...

Faltbalg Kofferraum

Zitat:

@Lukas93 schrieb am 3. Juli 2015 um 20:45:51 Uhr:

aber ein Kabelbaum für die Sitzheizung sollte doch schon ab Werk vorhanden sein oder sehe ich das falsch?

Warum sollte der Hersteller einen Kabelbaum für etwas vorsehen, was ab Werk gar nicht verbaut wird?

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 23:20

Bei meinem A4 ist das so gewesen

Zitat:

@Lukas93 schrieb am 3. Juli 2015 um 23:20:20 Uhr:

Bei meinem A4 ist das so gewesen

Erwartet du wirklich im Fahrzeug einen Kabelbaum für die Sitzheizung und weil wir gleich dabei sind, noch zwei Schalter dafür in der Mittelkonsole?

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 23:56

Nein

Aber ich kenn es halt von 2 anderen Fahrzeugen nicht anders.

Es hätte ja sein können

Die Zeiten, wo man Kabelbäume von voll ausgestatteten Fahrzeugen auch in Fahrzeuge der Holzklasse verlegte, sind längst vorbei.

Kupfer ist bekanntlich teuer, weshalb Kabelbäume individuell je nach Fahrzeug und Ausstattung selbst heutzutage noch von Hand geknüpft werden.

Ich kanns vom Rover 75 bestätigen, dass dort auch ein Kabelbaum zum Sitz verlegt ist, auch wenn dort keine Heizung verbaut ist. Fahrzeug war glaube ich Baujahr 2001.

Rover gibts ja mittlerweile nichtmehr, VW schon...

Ob das am Kupfer lag? :D

Themenstarteram 4. Juli 2015 um 13:02

Bezüglich Airbag hab ich diesen Link hier gefunden

http://www.golf4.de/.../...nleitung-airbagsteckerumbau-neue-sitze.html

Was sagt ihr denn dazu? Ist ja nicht ganz ohne..

Oder gibt's vielleicht Adapter dafür?

Hab keine Lust das mit der hoch geht

Habe am Airbag noch die dran gearbeitet

Der zweite Post - von Robin - gefällt mir besser...

Zitat:

Jeder Sitz hat 3 Leitungen: blau, braun, schwarz (niemals die Kabel miteinander kreuzen, damit explodiert der Airbag!)

Eigentlich bezweifle ich, dass das so leicht geht und wenn man die Batterie abklemmt und alle Kondensatoren entladen sind, glaube ich noch weniger, dass das passieren würde.

Dennoch sind Airbagarbeiten nur von Fachpersonal zu erledigen.

Wie viele Nicht-Fachleute es trotzdem tun kann man sich glaube ich denken.

am 4. Juli 2015 um 14:50

Wichtig ist ja eh nur die Endstufe, deren Kabeldurchführung und allenfalls der Antennenstecker.

Wen kümmert schon, dass im Fzg. Sitze eingebaut sind, deren Seitenairbags gar nicht funktionieren, weil sie gar nicht angeschlossen sind?

Wobei ich mich da eh frage, wie man damit durch die HU kommt?

Zum Airbag:

Überlass das einem Fachmann, der

a. sich damit auskennt

b. daran überhaupt "basteln" darf

Beides dürfte auf Dich nicht zutreffen, ergo...

Themenstarteram 4. Juli 2015 um 15:49

Jap Airbag lass ich erst Weg

Da werde ich mich nächste Woche drum kümmern

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Sitzheizung nachrüsten,Airbagstecker,Radioantenne Probleme