ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!

Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!

Hallo,

hatte heute beim FOH ganz in Ruhe Zeit mal den Insignia probezusitzen.

Kein Mensch da, kein Verkäufer interessiert sich für mich.

(War Samstag, 22.11.2008, 15.15 Uhr, die Ramba-Zamba-Vorstellung war entweder schon vorbei, oder woanders gewesen ...)

Vorne sitzt man ganz gut.

Die Mittelkonsole ist für meinen Geschmack etwas wuchtig und hat viel zu viele Tasten.

Der Vordersitz ist bezüglich der Einstellmöglichkeiten gewöhnungsbedürftig.

Aber der Schreck kam beim Probesitzen Hinten: "nur für Zwerge", also DURCHGEFALLEN.

Offensichtlich scheint es beim Insignia nur noch die Designlinie des ehemaligen GTS zu geben. Einmal als 5-Türer und einmal mit "festgeklebter" Heckscheibe. Aber die Linienführung ist Coupé-GTS-mäßig "frisur"- und größenunfreundlich.

Hinten können höchstens Kinder sitzen.

Für Jugendliche, Ehefrauen, Schwiegermütter, oder andere größere Personen ist überhaupt kein Platz.

Ich brauche (gefühlt) die Möglichkeit, auch mal Kunden oder Kollegen mitzunehmen, ohne deren Frisur zu ruinieren oder einen Besuch beim Orthopäden, Ostheopathen oder Heilpraktiker wegen Beschwerden an der Halswirbelsäule zu veranlassen.

Falls mir der Insignia nach einer eventuellen Probefahrt als Fahrer doch gefallen sollte, muß ich auf den Sportstourer warten, der wohl kein echter Caravan mehr ist, sondern eigentlich der Wagen für Leute, die genügende Sitzhöhe in der 2.Reihe benötigen.

Gruß

bauto

Beste Antwort im Thema

Und für das braucht es ein neues Thema?

Das ganze Forum wird überschwemmt, obwohls schon genug solche Themen gibt...

Und es soll einfach wieder mal gesagt sein.. oder gefragt...

Hast Du, Jugendliche, Ehefrauen, Schwiegermütter, oder andere größere Personen mitgenommen und ins Fond gebeten? :p

Ich durfte auch probesitzen... Bin 1.88... und ich bin nicht mit dem Kopf angestossen... mein Kumpel ist noch ein bissel grösser... kein Problem.. und ja ich spreche vom Fond!

Insgesamt sassen im Fond mein Kumpel, den Verkäufer den wir dazu gebeten haben und ich :D

Ergebnis: Keinerlei Platzprobleme, obwohl ich vom Signum verwöhnt bin.

Und um noch was zu klären: Fahrersitz war auf meine Fahrposition eingestellt...

Gruss,

Rehex

165 weitere Antworten
Ähnliche Themen
165 Antworten

Und für das braucht es ein neues Thema?

Das ganze Forum wird überschwemmt, obwohls schon genug solche Themen gibt...

Und es soll einfach wieder mal gesagt sein.. oder gefragt...

Hast Du, Jugendliche, Ehefrauen, Schwiegermütter, oder andere größere Personen mitgenommen und ins Fond gebeten? :p

Ich durfte auch probesitzen... Bin 1.88... und ich bin nicht mit dem Kopf angestossen... mein Kumpel ist noch ein bissel grösser... kein Problem.. und ja ich spreche vom Fond!

Insgesamt sassen im Fond mein Kumpel, den Verkäufer den wir dazu gebeten haben und ich :D

Ergebnis: Keinerlei Platzprobleme, obwohl ich vom Signum verwöhnt bin.

Und um noch was zu klären: Fahrersitz war auf meine Fahrposition eingestellt...

Gruss,

Rehex

Es gibt schon mindestens zwei Threads hier, in die alle ihre Eindrücke von der heutigen Vorstellung schreiben, da muss man nun wirklich nicht noch einen eröffnen.

Gruß

Michael

Ich wäre dafür dass jeder der etwas zu diesem Thema zu sagen hat als erstes seine Maße schreibt und dann seine Erfahrungen.

Ich bin 1,87 groß. Ich habe vorne den Sitz so eingestellt dass ich bequem sitzen kann und habe anschließend hinten Platz genommen. Beinfreiheit hatte ich jede Menge. Beim geraden Sitzen hatte ich genügend Kopffreiheit, beim starken Zurücklehnen spürte ich leicht aber nicht störend die Decke. Die Aussage, dass hinten nur Kinder sitzen können finde ich absolut übertrieben. Ich weiss nicht ob es eine Statistik gibt in der man sehen kann wie oft man überhaupt Erwachsene hinten auf längeren Reisen mitnimmt. Ich schätze auch dass eh über 70% zum Sportstourer greifen werden bei dem sich die mangelnde Kopffreiheit erst gar nicht auftreten kann.

am 23. November 2008 um 8:11

Hallo ich habe es ja schon in zwei anderen freds geschrieben, aber für ihn nochmal.

Ich bin ca. 1,87m groß habe mir den Fahresitz so ein gestellt wie ich es brauche und habe hinten genug Platz, bis auf die Kopffreiheit da habe ich im b Vectra mehr.

Aber wie oft fahren Menschen im Fond mit die 1,90 und größer sind ???

MfG Andre

Also wenn ich das von einigen hier so lese, könnte man glauben, der Insignia sei hinten so klein wie ein Fiat 500. Einfach nur lachhaft. Denke einige wollen hier nur provozieren und suchen die berühmte Nadel im Heuhaufen. Sicher ist der Insignia hinten kein Raumwunder, aber ich (1,80 m) habe hinten total locker und entspannt sitzen können. Kann die Kritik absolut nicht nachvollziehen.

 

LG Ralo

am 23. November 2008 um 8:24

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Also wenn ich das von einigen hier so lese, könnte man glauben, der Insignia sei hinten so klein wie ein Fiat 500. Einfach nur lachhaft. Denke einige wollen hier nur provozieren und suchen die berühmte Nadel im Heuhaufen. Sicher ist der Insignia hinten kein Raumwunder, aber ich (1,80 m) habe hinten total locker und entspannt sitzen können. Kann die Kritik absolut nicht nachvollziehen.

LG Ralo

Darum habe ich ja auch geschrieben Menschen ab 1,90 haben Probleme mit der Kopffreiheit hinten und das du mit 1,80 m keine hast ist ja klar.

Aber ich bin bestimmt keiner der den Insignia schlecht reden würde, im gegenteil ich finde dieses Auto genial.

MfG Andre

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Also wenn ich das von einigen hier so lese, könnte man glauben, der Insignia sei hinten so klein wie ein Fiat 500. Einfach nur lachhaft. Denke einige wollen hier nur provozieren und suchen die berühmte Nadel im Heuhaufen. Sicher ist der Insignia hinten kein Raumwunder, aber ich (1,80 m) habe hinten total locker und entspannt sitzen können. Kann die Kritik absolut nicht nachvollziehen.

bauto ist schon ´ne ganze Ecke länger auf Motor-Talk und definitiv niemand der hier provozieren möchte.

Also bitte mal die Übertreibungen da raus lassen. Ansonsten muss ich mich nicht erneut wiederholen.

MfG BlackTM

Zitat:

Original geschrieben von BlackTM

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Also wenn ich das von einigen hier so lese, könnte man glauben, der Insignia sei hinten so klein wie ein Fiat 500. Einfach nur lachhaft. Denke einige wollen hier nur provozieren und suchen die berühmte Nadel im Heuhaufen. Sicher ist der Insignia hinten kein Raumwunder, aber ich (1,80 m) habe hinten total locker und entspannt sitzen können. Kann die Kritik absolut nicht nachvollziehen.

bauto ist schon ´ne ganze Ecke länger auf Motor-Talk und definitiv niemand der hier provozieren möchte.

Also bitte mal die Übertreibungen da raus lassen. Ansonsten muss ich mich nicht erneut wiederholen.

MfG BlackTM

Vielleicht will er damit nicht provozieren, aber mit einem gesunden Menschenverstand hat das ja auch nichts zu tun. Sonst könnte im Corsa meiner Frau nur ein Goldhamster auf 'nem Kindersitz Platz nehmen.

Zitat:

Original geschrieben von BlackTM

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Also wenn ich das von einigen hier so lese, könnte man glauben, der Insignia sei hinten so klein wie ein Fiat 500. Einfach nur lachhaft. Denke einige wollen hier nur provozieren und suchen die berühmte Nadel im Heuhaufen. Sicher ist der Insignia hinten kein Raumwunder, aber ich (1,80 m) habe hinten total locker und entspannt sitzen können. Kann die Kritik absolut nicht nachvollziehen.

bauto ist schon ´ne ganze Ecke länger auf Motor-Talk und definitiv niemand der hier provozieren möchte.

 

Also bitte mal die Übertreibungen da raus lassen. Ansonsten muss ich mich nicht erneut wiederholen.

 

MfG BlackTM

Sorry, habe aber niemanden direkt angesprochen. Es gibt ja auch noch einige andere Threads über dieses Thema, wo sich gewisse User äußern. Allerdings fand ich die Threadüberschrift hier schon sehr provokant.

 

LG Ralo

Zitat:

Original geschrieben von BlackTM

 

bauto ist schon ´ne ganze Ecke länger auf Motor-Talk und definitiv niemand der hier provozieren möchte.

Also bitte mal die Übertreibungen da raus lassen. Ansonsten muss ich mich nicht erneut wiederholen.

MfG BlackTM

Auch wenn Du die "Ermahnung" mit Deinem "roten" Account geschrieben hast:

Die Aussage / Behauptung

Zitat:

Hinten können höchstens Kinder sitzen.

ist provozierend, wenn mehrere andere User mit > 180 cm (und unabhängig von der Dauer ihrer Mitgliedschaft) bestätigen, dass sie hinten problemlos sitzen können!

Die Reaktionen einiger Forumsteilnehmer erinnern mich an das Märchen "Des Kaisers neue Kleider". Sie unterwerfen sich der Diktatur des Designs und jubeln dem Insignia zu.

 

Die Funkitionalität des Insignia ist in einigen Bereichen dem  Design völlig sinnlos geopfert worden. Z. B. muß man beim Einsteigen im Fond zunächst einmal (bei 1,74 cm Körperlänge) den Kopf beugen, wenn man nicht von außen an die Dachkante stoßen will. Das möchte ich aber keinem Geschäftspartner und auch keiner Schwiegermutter zumuten! Das Sitzen im Cocpit ist ziemlich beengt. Ich stoße mit dem Knie gegen die Mittelkonsole. Bei hoher Sitzposition können die kleinen mittleren Rundinstrumente nicht mehr abegelesen werden.

 

Warum bevorzugen wohl Millionen Deutsche das schlichte Design des VW Passat?

 

Meine Erfahrung mit den Rücksitzbänken war folgende: Da ich die Thematik mit der Kopffreiheit kannte, ich (1,78m) als rein, senkrecht hingesetzt und Rückengerade ausgestreckt - jawoll da war die Dachlinie! Fazit: Keine Kopffreiheit vorhanden? Mitnichten! Im zweiten Schritt ganz normal hingesetzt (mit durchgestreckten Rücken tät ich nie fahren) und? Wunderbar wohl gefühlt. Dasselbe beim Ein und Aussteigen, wenn mans geschickt anstellt klar berührt man da die Kante.

Will sagen: Wie immer gilt, was ich beweisen möchte krieg ich irgendwie schon so hingedreht. Ich bin der Meinung für den Alltag reicht es. Wenn ich mir Mühe gebe kann ich zeigen dass es nicht reicht.

Viele Grüße, Fren

Mir ging's ähnlich, auf die Insignia Rückbank reingesetzt, kerzengerade zurückgelehnt, Kopf angestoßen. Danach hab ich mich zum Test in das eigene Fahrzeug auf die Rückbank gesetzt, bei dem mir nie aufgefallen wäre, dass die Kopffreiheit beengt wäre. Habe mich dann allerdings gleich wie im Insignia reingesetzt, weil ich die Kopffreiheit testen wollte - und siehe da, ich habe mit dem Kopf genauso die Decke berührt.

Setzte ich mich dann danach nochmals in den Insignia, aber so, wie ich mich normalerweise auf die Rückbank setze, so stellte ich fest, dass ich bequem sitzte und den Kopf nicht anstoßte.

Inzwischen ist mir aufgefallen: Man kann bei den meisten heutigen Mittelklasselimousinen beim Sitzen auf der Rückbank mit dem Kopf an die Decke stoßen, wenn man das will. Beim Insignia viel mir das aber eben explizit auf, weil ich darauf geachtet habe.

So oder so ist sowieso der ST die einzig denkbare Alternative, ein Stufenheck / Fließheck hat ja in dem Sinne keinen Vorteil ggn. einem Kombinationskraftwagen, zumal der ST beim Insignia sicherlich nicht weniger "elegant" als die Limousine aussieht. Und der Aufpreis zum ST wird wohl auch jeder Interessent verkraften.

Hallo,

mal zu dem Thema des zu geringen Kopfraumes hinten.

Also die meisten "Stimmen" die ich hier so lese schreiben das sie so um die 1,85m groß sind und noch Platz haben, und das es wohl für Menschen größer als 1,85m ein Problem wäre hinten zu sitzen.

Da Frage ich mich doch jetzt wo ist das Problem?

Wie oft kommt es denn vor das mehrere Menschen größer als 1,85m gleichzeitig in einem Auto platznehmen wollen...

Ich denke mal in mehr als 80% der Fälle sitzen nicht mehr wie zwei Leute im Auto, und falls doch ist es dann nocheinmal sehr unwahrscheinlich das mehr als einer größer 1,85m ist, ( der durchschnitts mannliche Deutsche ist glaube ich 1,78m )

Also einfache Lösung die großen sitzen vorn...

Gut als Taxi ist er dann nicht unbedingt geeignet aber für alle anderen???

Oder schreiben hier nur viele über das "Platzproblem" da sie sonst nichts an diesem schönen Auto zum bemängeln finden.

Gruß

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!