ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!

Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!

Hallo,

hatte heute beim FOH ganz in Ruhe Zeit mal den Insignia probezusitzen.

Kein Mensch da, kein Verkäufer interessiert sich für mich.

(War Samstag, 22.11.2008, 15.15 Uhr, die Ramba-Zamba-Vorstellung war entweder schon vorbei, oder woanders gewesen ...)

Vorne sitzt man ganz gut.

Die Mittelkonsole ist für meinen Geschmack etwas wuchtig und hat viel zu viele Tasten.

Der Vordersitz ist bezüglich der Einstellmöglichkeiten gewöhnungsbedürftig.

Aber der Schreck kam beim Probesitzen Hinten: "nur für Zwerge", also DURCHGEFALLEN.

Offensichtlich scheint es beim Insignia nur noch die Designlinie des ehemaligen GTS zu geben. Einmal als 5-Türer und einmal mit "festgeklebter" Heckscheibe. Aber die Linienführung ist Coupé-GTS-mäßig "frisur"- und größenunfreundlich.

Hinten können höchstens Kinder sitzen.

Für Jugendliche, Ehefrauen, Schwiegermütter, oder andere größere Personen ist überhaupt kein Platz.

Ich brauche (gefühlt) die Möglichkeit, auch mal Kunden oder Kollegen mitzunehmen, ohne deren Frisur zu ruinieren oder einen Besuch beim Orthopäden, Ostheopathen oder Heilpraktiker wegen Beschwerden an der Halswirbelsäule zu veranlassen.

Falls mir der Insignia nach einer eventuellen Probefahrt als Fahrer doch gefallen sollte, muß ich auf den Sportstourer warten, der wohl kein echter Caravan mehr ist, sondern eigentlich der Wagen für Leute, die genügende Sitzhöhe in der 2.Reihe benötigen.

Gruß

bauto

Beste Antwort im Thema

Und für das braucht es ein neues Thema?

Das ganze Forum wird überschwemmt, obwohls schon genug solche Themen gibt...

Und es soll einfach wieder mal gesagt sein.. oder gefragt...

Hast Du, Jugendliche, Ehefrauen, Schwiegermütter, oder andere größere Personen mitgenommen und ins Fond gebeten? :p

Ich durfte auch probesitzen... Bin 1.88... und ich bin nicht mit dem Kopf angestossen... mein Kumpel ist noch ein bissel grösser... kein Problem.. und ja ich spreche vom Fond!

Insgesamt sassen im Fond mein Kumpel, den Verkäufer den wir dazu gebeten haben und ich :D

Ergebnis: Keinerlei Platzprobleme, obwohl ich vom Signum verwöhnt bin.

Und um noch was zu klären: Fahrersitz war auf meine Fahrposition eingestellt...

Gruss,

Rehex

165 weitere Antworten
Ähnliche Themen
165 Antworten

Hallo

 

Ich habe eine Körperlänge von 1.83 m, bin zwar mit der Deckenverkleidung in Berührung gekommen sitzen lässt es sich schon recht bequem. Das die Mitfahrt auf der Rückbank nur für Kinder möglich ist halte ich für ein wenig übertrieben.;)

 

Gruß Oli

Rumlümmlen kann ich hinten in jedem Auto. Ob ich allerdings so sitzen kann, dass ich auch noch nach 500km am Stück erholt und ohne Rückenschmerzen aussteigen kann, steht auf einem anderen Blatt. Das war im Vectra C GTS nicht möglich, da ich da hinten immer zusammengesackt sitzen musste. Konnte mich nicht gerade machen ohne mit dem Dach zu kollidieren (189cm). Schlimmer ist da nur noch der Mercedes CLS - für mich ein ähnlich unhaltbarer Zustand.

Interessant finde ich auch die Einschätzung, dass der Platz zwischen Mittelkonsole und Tür nochmals geschrumpft ist. Wahrscheinlich (Mutmaßung) ist das der Tribut an die Allradplattform. Der Kardantunnel muss halt jetzt eine Welle aufnehmen. Dadurch ist zwangsläufig ein Wachsen in die Breite technisch unumgänglich.

Zitat:

Original geschrieben von ConvoyBuddy

Auch wenn Du die "Ermahnung" mit Deinem "roten" Account geschrieben hast:

Muss ich in letzter Zeit häufiger machen, scheint sonst nicht jeder zu kapieren worum es mir geht.

Zitat:

Original geschrieben von ConvoyBuddy

Zitat:

Hinten können höchstens Kinder sitzen.

ist provozierend, wenn mehrere andere User mit > 180 cm (und unabhängig von der Dauer ihrer Mitgliedschaft) bestätigen, dass sie hinten problemlos sitzen können!

Nun, ich empfinde das persönlich auch als Übertreibung, aber was weiss ich wie groß bautos Schwiegermütter, Kinder oder Eltern sind. Es ist dennoch seine Meinung.

Provokation könnte man bauto natürlich unterstellen weil da vermutlich Übertreibung praktiziert wurde, aber auch dazu gehören per Definition 2: der der provoziert und der der sich provozieren lässt. Unterstellung ist nichtsdestotrotz keine schöne Art der Diskussionsführung, ebensowenig wie Übertreibung.

@ Ralo64

Meine Antwort bezog sich auf deinen Beitrag, war aber nicht nur für Dich bestimmt. Es ist hier im Bereich momentan ein schlechtes Diskussionsklima. Jeder der eine Meinung schreibt die als "abweichend" angesehen wird wird gerügt, es wird getrotzt, es wird gemault. Dafür das ihr euch über die Situation beschwert seit ihr zu großen Teilen selbst dafür verantwortlich.

Lasst eine x-beliebige Meinung doch als solche stehen, ob sie euch gefällt oder nicht. Kontert mit Fakten, setzt eure Meinung einfach darunter, aber versucht nicht alles als Angriff auf eure Person zu werten. Genau aus dem Grund bringt es absolut nichts, sich auf diese Art hier über Meinungen zu streiten. Das betrifft das Design und alle anderen Ansichtssachen. Wenn diese Art hier erstmal zur Normalität wird, dann dauert es nicht lange und jeder der hier um Hilfe sucht wird ebenso als Spammer oder Troll dargestellt.

MfG BlackTM

Ich saß auch extra hinten drin. Man hat zwar platz,

aber er ist nicht so riesig wie z.b. im Mondeo.

Ist ja auch kein Wunder bei einem Radstand von nur

2,73 m, Mondeo hat mit 2,85 m deutlich mehr.

Ich glaube aber im Omega und Senator ist hinten bischen

mehr Platz, im Vecra Carvan C auf jedenfall.

Der Omega hatte doch aber auch nur 2.73 Radstand. Und da saß man fürstlich!

Aber ich muss auch mal klar sagen, dass man in Limousinen heutzutage sehr wenig platz hat. Schlimmer Vorreiter ist da die aktuelle E Klasse. 5 er ist ein bißchen bessser.

Richtig gut sitzt man im A6.

Aber auch Passat und Vectra fand ich jetzt nicht sonderlich riesig im Fond. Scheint wohl ein ein Merkmal der Zeit zu sein

Vectra Kombi hatte am meisten Platz.

Aber in der MOndeo Limo sitzt man fürstlich.

Hat der Insignia da nicht weniger platz?

Ich bitte um eure Bewertung

So jetzt hier ein richtiges Bild:

Der Mondeo Fond

am 23. November 2008 um 13:43

Das ist schon richtig im Mondeo ist hinten mehr Platz auch schon im MK 3, aber der Insignia hat auf jedem Fall ausreichend Platz.

Vergleich: in meinem B Vectra bei gleicher Sitzeinstellung habe ich ungefähr eine Faustbreit weniger zur Lehne und ich kann sogar im b Vectra hinten normal sitzen ohne das ich an die Sitze stoße bei 187cm.

Wenn Opel den selben Platz hatte bieten wollen, hätten sie aber vom Desing nicht so ein schönes Auto bauen können sondern so einen Klumpen wie den Superb oder Mondeo.

MfG Andre

Also ich finde der Vectra B ist hinten richtig eng, bin

da schon oft mitgefahren.

Der Vectra Caravan C kommt aber gegen den neuen Mondeo

gegen an, lt. Autobildtest haben beide gleich viel Beinfreiheit.

Hätte mehr Radstand was beim Insignia genutzt?

am 23. November 2008 um 14:01

Zitat:

Original geschrieben von 1993

Also ich finde der Vectra B ist hinten richtig eng, bin

da schon oft mitgefahren.

Der Vectra Caravan C kommt aber gegen den neuen Mondeo

gegen an, lt. Autobildtest haben beide gleich viel Beinfreiheit.

Hätte mehr Radstand was beim Insignia genutzt?

Jetzt erzähle mir nicht das du im Golf 3 mehr Platz hinten hast als der Vectra b, also ich weiß nicht was manche so für einen Platz im Fond brauchen ???

Der Mondeo Mk 4 hat eindeutig zuviel für seine Klasse und da nun das Maß anzusetzen ist falsch, denn morgen bringt zb ein Hersteller ein Auto das innen so groß ist wie die S Klasse, ist wohl auf einmal die S Klasse das Maß in der Mittel Klasse.

Der Insignia hat für die Mittelklasse nicht zuviel und nicht zu wenig Platz, also genau so wie es sein soll.

MfG Andre

am 23. November 2008 um 14:03

FRAGE: Weiß jemand ob es beim Sports Tourer eine verschiebbare Rückbank oder verschiebbare Einzelsitze geben wird? Damit kann selber entscheiden, ob mehr Beinfreiheit oder mehr Kofferraum und gerade Opel ist doch bekannt für flexible Innenräume.... Kopffreiheit sollte im ST ja kein Problem sein.

Zitat:

Original geschrieben von pecko

FRAGE: Weiß jemand ob es beim Sports Tourer eine verschiebbare Rückbank oder verschiebbare Einzelsitze geben wird? Damit kann selber entscheiden, ob mehr Beinfreiheit oder mehr Kofferraum und gerade Opel ist doch bekannt für flexible Innenräume.... Kopffreiheit sollte im ST ja kein Problem sein.

Deutet bisher nichts darauf hin. Habe auch nichts dergleichen gehört.

 

LG Ralo

Ja im Vectra B ist schon mehr Platz als im Golf III.

Hat der Mondeo in den späteren Vergleichstests dann einen

Vorteil wegen dem Innenplatz?

am 23. November 2008 um 14:23

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Zitat:

Original geschrieben von pecko

FRAGE: Weiß jemand ob es beim Sports Tourer eine verschiebbare Rückbank oder verschiebbare Einzelsitze geben wird? Damit kann selber entscheiden, ob mehr Beinfreiheit oder mehr Kofferraum und gerade Opel ist doch bekannt für flexible Innenräume.... Kopffreiheit sollte im ST ja kein Problem sein.

Deutet bisher nichts darauf hin. Habe auch nichts dergleichen gehört.

LG Ralo

Danke Ralo! Fände ich aber schon extrem schade. Ich brauche oftmals keine 540 Liter Kofferraum, will aber bei längeren Fahrten mal hinten bei unserer Tochter sitzen. Und als Signum-Fahrer ist man da einfach große Beinfreiheit gewohnt. Kann doch nicht so schwer sein die Rücksitzbank verschiebbar zu machen, hat doch der Zafira z.B. auch.....

Bitte Opel: Tolles Design, technische Innovationen - alles super. Aber denkt auch an die kleinen, praktischen Details!

 

am 23. November 2008 um 14:28

Zitat:

Original geschrieben von 1993

Ja im Vectra B ist schon mehr Platz als im Golf III.

Hat der Mondeo in den späteren Vergleichstests dann einen

Vorteil wegen dem Innenplatz?

Ja das wird er haben, aber der Platz ist nicht alles bei einem Auto .

Ach der Mondeo hat Schwächen wo der Insignia mehr Punkten wird, erstmal gibt es beim Mondeo nur Abbiegelicht bei Xenon .

MfG Andre

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Sitzen auf der Rückbank nur für Kinder möglich!!