ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sie haben meinen A3 geschändet!!!! :-(

Sie haben meinen A3 geschändet!!!! :-(

Themenstarteram 29. August 2007 um 20:29

Nachdem ich Freitag meinen neuen A3 vom Händler abgeholt hatte und die ersten 500 km am Wochenende runter hatte, fuhr ich am Montag auf der Arbeit vor...

 

Nachdem ich freudig zum Feierabend aus der Firma kam sah ich die ca.40 cm lange Verzierung an der Fahrertür entstanden durch einen Schlüssel.

 

seit meinem 7.Lebensjahr hab ich jeden noch so kleinen Obulus genutzt um mir mein erstes wirklich SCHÖNES Auto zu kaufen. Bis Freitag letzte Woche hab ich 20 in Worten ZWANZIG (!!!!!!) Jahre lang gespart um mir dieses Auto leisten zu können, weil ich es wirklich nicht so dicke habe.

 

...und schon sind die neider am Werk...

 

Nicht das es reichen würde, HEUTE waren schon wieder 2 neue Kratzer im Lack...

 

Ich bin ziemlich verzweifelt...und könnte jedesmal losheulen wenn ich einsteigen will!!!

 

Danke für die Anteilnahme

 

der ziemlich traurige André

Ähnliche Themen
75 Antworten

mach ne umschulung zum autolackierer

Hallo,

du das klingt aber übel. Ahst du denn soviele Neider bei dir in der Firma oder bist sonst irgendwie sehr unbeliebt ? Hast du denn schonmal drüber nachgedacht vielleicht ne Anzeige zu machen ? Ist denn der gennante Parkplatz nicht Kameraüberwacht ? Ich meine es kann ja nun echt nicht sein das Leuten kostbares Eingentum einfach so zerstört wird.

Ich kann dich sehr gut verstehen, wenn das mein Auto wär wird ich glaub ich durchdrehen..

Aber Kopf hoch das lässt sich alles durch lackieren wieder beheben..

Grüße

Sowas hasse ich, wenn jemand an was sich rächen mag was sich nicht wehren kann. In dem Fall dein A3. Sind sie zu feige dir ins Gesicht zu sagen was sie von dir denken? Ehrlich eh

Ich würde eine Kamera mit Videoaufzeichnung versteckt einmal einbauen um zu sehen wer sich auf so eine feige Weise die Finger schmutzig machen will.  

Themenstarteram 29. August 2007 um 20:52

danke für den allzu geistreichen tip fubu!!! :-/

 

was heisst unbeliebt...in der firma arbeiten um die 250 leute...

bis jetzt kam ich mit allen immer SEHR gut klar...zumindest die, die ich kenne.

 

die meisten fahren halt irgendwelche schrottlauben...

aber das mit der anzeige gegen unbekannt steht ja eigentlich nicht zur debatte, oder hab ich dadurch IRGENDWELCHE vorteile?

ich werd morgen mal nach ner lackbehandlung ausschau halten.

keine ahnung, was das wieder kosten wird. mein restgeld hatte ich mir für meine felgen liegenlassen.

mal schauen ob ich dann damit bis zum nächsten sommer warten muss...

Themenstarteram 29. August 2007 um 20:54

über ne cam hatte ich echt schon nachgedacht...

und über "unter strom setzen"

flammenwerfer anbringen...

ach shit, ihr wisst, was ich meine.

oder sowas wie ne alarmanlage mit näherungssensor, oder sowas.

 

Bist du nicht Vollkasko - Versichert ???

 

 

 

Zitat:

über ne cam hatte ich echt schon nachgedacht...

 

und über "unter strom setzen"

 

flammenwerfer anbringen...

 

ach shit, ihr wisst, was ich meine.

 

oder sowas wie ne alarmanlage mit näherungssensor, oder sowas.

 

 

 

 

 

 Sorry gestatten das ich mal lache ??!!!

 

Ein Fall für Josef Matula & Dr. Renz??

 

Sieht nach Neidern aus, hast wohl das falsche Fahrzeug / falsche Marke gekauft??

 

Tip: Auto umzäunen und SM-70 anbringen

 

T_L (dasgibtgleichärger....)

 

Mein Beileid, ich kenne das. Hab selbst seit letzten Oktober einen Kratzer, der mit Absicht reingemacht wurde. Könnte mich darüber immer noch ärgern, aber mir ist er mittlerweile egal. Wenn noch so ein Penner vorbeiläuft und meint, er müsste einen Kratzer reinmachen, dann sieht er vielleicht den anderen nicht übersehbaren und lässt es. So nach dem Motto "Der hat ja schon einen Kratzer, mehr braucht der nicht"

Aber dass heute wieder 2 neue Kratzer bei dir drin waren, ist schon hart. Da hilft nur noch eine Kamera. Geh zur Polizei, kann sein, dass mehrere Autos verkratzt wurden und dann die Chance höher ist, das Sackgesicht zu finden.

Sorry für die Ausdrucksweise, aber bei solchen Leuten ist es einfach gerechtfertigt.

PS: Meinen Kratzer werde ich selber lackieren, einen Versuch ist es wert.

Das ist übel wenn einem sowas passiert. Das Problem ist: Diese Pen*** wissen genau wie sehr man sich dran ärgert. In die Finger bekommen möchte ich den Typen nicht wenn mir sowas passieren würde :(

Bei dir ists halt noch blöder weil da ja anscheinend nicht locker gelassen wird. Echt mal versuchen den Typen zu überführen wenn das so weiter geht...

 

Und ja, lackiert ist das Teil schnell mal und nach ein paar Wochen wär das ganze auch vergessen, kostet halt leider bissl was.

 

Gruss

oh mann..sowas macht man einfach nicht!!

Die Frau und das Auto anderer lässt man in Ruhe!

Hoffe dass du den Übeltäter ausfindig machen kannst. Die gehören weggesperrt, diese ***********.

Ich würde auf jeden Fall den Vorfall beim Arbeitgeber anzeigen. Evtl. hat die Firma sogar ne Parkplatzkasko, die sowas übernimmt.

am 29. August 2007 um 21:35

Ärgerlich ist das allemal aber noch ärgerlicher wäre es wenn Du für deinen hart ersparten neuen A3 keine Vollkasko abgeschlossen hast.

Da spart man am falschem Ende.

Grüße und Kopp huuh

Ist bei uns auf dem Firmenparkplatz (70-80 Autos) auch mal, aber unabsichtlich passiert. Jemand hat einem Kollegen durch Vorbeifahren die ganze Seite "verschrammt" und ist abgehauen. Der Geschädigten hat 'ne interne Rund-Mail verschickt, mit der Bitte sich doch zu melden, bevor die Sache bei der Polizei zur Anzeige gebracht wird. Gemeldet hat sich niemand.

 

am 29. August 2007 um 21:52

Zitat:

Original geschrieben von NoRetreat

Nachdem ich Freitag meinen neuen A3 vom Händler abgeholt hatte und die ersten 500 km am Wochenende runter hatte, fuhr ich am Montag auf der Arbeit vor...

 

Nachdem ich freudig zum Feierabend aus der Firma kam sah ich die ca.40 cm lange Verzierung an der Fahrertür entstanden durch einen Schlüssel.

 

seit meinem 7.Lebensjahr hab ich jeden noch so kleinen Obulus genutzt um mir mein erstes wirklich SCHÖNES Auto zu kaufen. Bis Freitag letzte Woche hab ich 20 in Worten ZWANZIG (!!!!!!) Jahre lang gespart um mir dieses Auto leisten zu können, weil ich es wirklich nicht so dicke habe.

 

...und schon sind die neider am Werk...

 

Nicht das es reichen würde, HEUTE waren schon wieder 2 neue Kratzer im Lack...

 

Ich bin ziemlich verzweifelt...und könnte jedesmal losheulen wenn ich einsteigen will!!!

 

Danke für die Anteilnahme

 

der ziemlich traurige André

Wohnst Du in Kreuzberg oder Offenbach? Da ist ja die 3er Front unterwegs. Echt miese Sache :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sie haben meinen A3 geschändet!!!! :-(