ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 8P ruckelt bei konstanter Geschwindigkeit

A3 8P ruckelt bei konstanter Geschwindigkeit

Audi A3 8P
Themenstarteram 28. Mai 2020 um 11:17

Guten Morgen liebe Gemeinde,

mein A3(Bj. 2004, 102 PS) ruckelt seit ein paar tagen beim fahren mit konstanter Geschwindigkeit. Genauer gesagt, bei 50 und 70 KM/h. hier kommt es immer zu rucklern, so als ob er sich verschluckt. Die Drehzahl bleibt dabei jedoch unverändert.

Jemand ne Idee?

Danke schon mal.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 4. Juni 2020 um 8:56

Also noch kurz zur Lösung: ich habe inzwischen ein neues Agr aus der Bucht verbaut. Läuft wieder wie ne eins.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo,

bei der Beschreibung kann es alles mögliche sein.

Als erstes würde ich den auslesen ob Fehler gespeichert sind die dazu passen.

Oder Kompression und Zündkerzen prüfen. AGR sauber machen / prüfen. Unterdruck Schläuche auf dichtigkeit prüfen.

Gruß

Wenn die Drehzahl unverändert bleibt kommt das ruckel vermutlich nicht vom Motor. Im Leerlauf oder beim Anfahren ruckelt er nicht? Antriebswelle vielleicht?

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 13:58

Nein, nur während der Fahrt.

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 14:00

Fehler sind ausgelesen ä, nix drin gestanden. Agr ist sauber, Kerzen neu.

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 17:06

Ne Sorry, Agr hab ich nicht nachgeschaut. Kompression ist bei 13 Bar. Wo befindet sich das AGR bei dem Fzg.?

Themenstarteram 30. Mai 2020 um 17:06

Er geht auch nur noch bis 120 Km/h. Dann ist Schluss.

Wir reden hier vermutlich von einem 1.6 Benziner.

Im Motorraum mal nach defekten wie z.B. gebrochene Schläuche oder gerissene Kabel gesucht?

Besteht die Möglichkeit, den Fehlerspeicher auszulesen?

Ruckeln könnte von diversen Faktoren entstehen, ich gehe auch mal davon aus, dass das ruckeln aufhört, wenn du in den Leerlauf schaltest?

Wann wurden Luftfilter und Zündkerzen zuletzt gemacht?

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 8:36

Ja, wir reden vom 1,6 Benziner. Luftfilter und Zündkerzen wurden im Januar dieses Jahres erneuert. Ausglesen mit VCDS habe ich bereits. Kein Fehlereintrag drin. Der Leerlauf läuft ganz normal.

Zitat:

@Georg0505 schrieb am 31. Mai 2020 um 08:36:49 Uhr:

Der Leerlauf läuft ganz normal.

heißt, wenn du während der fahrt den gang rausnimmst, is das geruckel weg?

hat der 1.6er nen luftmassenmesser?

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 11:51

Ja, ist nur bei konstantem Gas halten. bei geschw. zwischen 50 und 75 Km/H

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 16:11

Update. Es muss in jedem Fall mit dem AGR zusammenhängen. Wenn ich den Stecker vom Agr abziehe, dann läuft er ganz normal. Agr habe ich ausgebaut. Ventil ist Gangbar. Was könnte das Problem mit dem Agr sein?

logg doch mal während der fahrt die AGR ansteuerung, insbesondere soll und ist. vielleicht klemmt es auch unter temperatur oder das signal stimmt nicht ganz? vielleicht auch einfach mal neu anlernen, hat auch hin und wieder mal nen effekt gebracht. ansonsten wird vielleicht irgendeine leitung dicht sein, aber das is beim benziner eher die ausnahme.

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 7:06

Was genau macht das Potenziometer am Abgasrückführungsventil? Könnte das auch defekt sein?

1.6 8v im 8p hat weder Agr noch LMM. Fraglich was fu für einen Stecker gezogen hast.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. A3 8P ruckelt bei konstanter Geschwindigkeit