Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Selbst Codieren leicht gemacht

Selbst Codieren leicht gemacht

BMW 5er F07 GT, BMW 5er F11, BMW 5er F10
Themenstarteram 30. Mai 2012 um 19:38

Nachdem ich mir mein Ethernet2OBD Kabel letztes Jahr schon gebastelt hatte, bin ich nun auf eine sehr komplette Anleitung zum Codieren mit E-Sys gestossen, die einwandfrei ist. Interessant ist vor allem, was alles möglich ist (u.a. Start-Stop deaktivieren, Blinker im HUD, M-Hud, DVD-Speedlimit aufheben, SideView Speedlimit aufheben, ...). Bin gerade am Installieren... mal schauen, wann ich Zeit habe, alles auszuprobieren.

P.S.: Ob jemand sich jetzt E-Sys per Raupkopie oder auf legalem Weg beschafft, sei jedem selbst überlassen, darüber will ich hier auch keine Diskussion lostreten. Ich möchte den Link einzig und allein wegen der Anleitungen hier reinsetzen.

Viel Spass beim Codieren.

Link

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Mai 2012 um 19:38

Nachdem ich mir mein Ethernet2OBD Kabel letztes Jahr schon gebastelt hatte, bin ich nun auf eine sehr komplette Anleitung zum Codieren mit E-Sys gestossen, die einwandfrei ist. Interessant ist vor allem, was alles möglich ist (u.a. Start-Stop deaktivieren, Blinker im HUD, M-Hud, DVD-Speedlimit aufheben, SideView Speedlimit aufheben, ...). Bin gerade am Installieren... mal schauen, wann ich Zeit habe, alles auszuprobieren.

P.S.: Ob jemand sich jetzt E-Sys per Raupkopie oder auf legalem Weg beschafft, sei jedem selbst überlassen, darüber will ich hier auch keine Diskussion lostreten. Ich möchte den Link einzig und allein wegen der Anleitungen hier reinsetzen.

Viel Spass beim Codieren.

Link

16329 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16329 Antworten

Für den CLS brauchst du einen Multiplexer. C4 ist da üblich.

Danke Dir für die Rückmeldung ;)

 

Wäre es möglich mir zu erklären wie genau das geht?

Kann ich auch andere Hardware nehmen wie z.B. Laptop, Kabel und Software?

 

Ist das nicht ähnlich wie bei BMW? Da habe ich die nötige Software auf einem Laptop und das o.g. Kabel.

 

Gruß Jürgen

Mahlzeit!

Ich hab auf dem F20 M140i MHD geflasht umd heute mal eine Probefahrt gemacht.

Den Digitaltacho im BC hab ich per Bimmercode aktiviert. Allerdings geht der auch nicht über 260km/h obwohl er fleißig weiter hochdreht. Weiß jemand wie ich mit Bimmercode den Digitaltacho über 260 kriege?

Das Thema gab es vor nicht allzu langer Zeit hier schonmal. Geht nicht, hieß es damals.

Hi. Passt nicht wirklich zum F1x aber vielleicht hat jemand eine Ahnung.

Sprachsteuerung beim EntryEvo aktivieren (EntryNav ist kein Problem). FSC 113 iSpeech eingespielt und alles mit SVS und Sprache aktiviert. Der Piepton kommt beim Drücken der Taste aber die nette Dame im Navi versteht nicht, was man sagt.

Ich befürchte fast, dass es nicht nachträglich geht, da anscheinend die Spracheingabe auf dem Server bearbeitet wird aber keine Datenübertragung stattfindet.

Falls es doch jemand hinbekommen hat, würde ich mich über einen Tipp freuen.

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 8. August 2021 um 18:00:24 Uhr:

Das Thema gab es vor nicht allzu langer Zeit hier schonmal. Geht nicht, hieß es damals.

Beim F1x mit 6WB gehts. Digitalanzeige und HUD zeigt dann bis 330. (Zeigerskala bleibt 260, sieht aus wie im Anhang).

Ich habs so gemacht:

>KOMBI/3008/KI_PIA_M_SPORT_DIGI_TACHO (set to aktiv)

>KOMBI/3000/BC_DIGITAL_V (set to aktiv)

>KOMBI/3000/BC_V_KORREKTUR (set to aktiv)

>KOMBI/300B/TACHO_SKALA_ENDWERT (set to 330_km_h (01 4A))

 

F20 hab ich keine Ahnung.

Was hat der überhaupt für KI?

301

6WA...kein Black panel

Parameter1 hab ich nicht

Parameter 2 und 3 sind aktiv

Parameter 4 hab ich nicht

Naja...wirds doch das Handy mit GPS

Bisher hab ich es auch nur bei einem LCI2 mit black panel gesehen dass es geht

Im Geheimmenü gibt es duch auch hinter der Entriegelung einen Menüpunkt Geschwindigkeit. Sind die auch bei 260 gedeckelt?

F20 kombi

Zitat:

@KaiMüller schrieb am 9. August 2021 um 14:51:38 Uhr:

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 8. August 2021 um 18:00:24 Uhr:

Das Thema gab es vor nicht allzu langer Zeit hier schonmal. Geht nicht, hieß es damals.

Beim F1x mit 6WB gehts. Digitalanzeige und HUD zeigt dann bis 330. (Zeigerskala bleibt 260, sieht aus wie im Anhang).

Ich habs so gemacht:

>KOMBI/3008/KI_PIA_M_SPORT_DIGI_TACHO (set to aktiv)

>KOMBI/3000/BC_DIGITAL_V (set to aktiv)

>KOMBI/3000/BC_V_KORREKTUR (set to aktiv)

>KOMBI/300B/TACHO_SKALA_ENDWERT (set to 330_km_h (01 4A))

 

F20 hab ich keine Ahnung.

Was hat der überhaupt für KI?

Ich meinte auch den digital Tacho im BC beim 6wa.

Zitat:

@Dieselmeister86 schrieb am 9. August 2021 um 18:15:05 Uhr:

6WA

Zitat:

@steffmaster78 schrieb am 9. August 2021 um 19:34:09 Uhr:

6wa.

Jo, 6WA gehts nicht.

Hallo zusammen,

Weiß jemand, ob bei einem F20 (116i, BJ 2014) mit dem nachfolgenden Westfalia Komplettsatz (Kupplung & E-Satz) die Gespannstabilisierung funktioniert?

https://www.westfalia-automotive.com/.../

Ich habe den FA um die SA235 erweitert und die Steuergeräte FEM, ICM, REM, DSC, HU und Kombi kodiert.

Es funktioniert die PDC-Abschaltung und die Rückfahrkamera hat einen zusätzlichen Kamera-Winkel. Ich bin mir allerdings unsicher, ob die Gespannstabilisierung per ESP/DSC funktioniert.

Ist die Gespannstabilisierung mit dem Westfalia E-Satz überhaupt möglich? Oder geht das nur mit dem originalen BMW E-Satz?

Hi Forum,

eine Frage. Man kann ja über BimmerCode einstellen, dass er bei jedem Start automatisch im Sport+ oder Individual Modus ist. Das funktioniert auch sehr gut. Gibt es darüber hinaus auch eine Möglichkeit die Klappenfunktion der Auspuffanlage in den verschiedenen Modi anzupassen?

Also das zum Beispiel im Sport+ die Klappe vom Start an immer offen ist und im ECO zum Beispiel immer zu, oder zumindest, solange zu wie es seitens BMW vorgesehen ist? Irgendwann gehen die Klappen ja soweit mir bekannt, immer auf.

Hat das schon einmal jemand gemacht?

 

VG Tom

Ist per Codierung nicht machbar. Dazu benötigst du eine Drittlösung zur Klappensteuerung.

Ok cool, danke. Hast Du da einen Vorschlag?

Edit: Ah ok, das wäre dann sowas... https://www.awron.de/.../

Schau mal bei peem solutions. Da solltest du weitaus günstiger davonkommen, sofern die dein Modell unterstützen.

 

Habe ich bei mir verbaut.

Hallo, hat jemand spontan Zeit die nächsten 1-2 stunden beim M3F80 die Facelift Scheinwerfer zu programmieren/ codieren per remonte? Natürlich gegen Bezahlung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen