ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. SDS im RNS-E aktivieren?

SDS im RNS-E aktivieren?

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 12. Januar 2007 um 13:59

Hallo,

wo wird das Micro angeschlossen beim RNS-E das SDS

unterstützt?

Sind die Geräte wirklich unterschiedlich oder ist es eine

reine Softwaresache und ein anders angeschlossenes Micro.

Im Engeneering Modus sind alle SDS Flash Dateien vorhanden.

Wenn man die Funftion "used PTT for SDS" aktiviert

ertönt die Stimme für die Einabe der Navigationspracheingabe.

Aber da mit dem Micro an der FSE kommen keine Befehle an.

Nach dem Vorlesen der Navibefehle bricht die Spracheingabe ab.

Im FIS stand während der Zeit "Speak"

 

Hat jemand eine konstruktive Idee?

mfg

Agressor110

Ähnliche Themen
403 Antworten

@ Pete:

noch da?

 

Bei mir gehts wohl nicht mit SDS. Meine Dame sagt zwar "Wie bitte?" oder "Telefonbuch anhören" aber bei dem Bild fehlt doch die SDS nr oder so?

Grüße

Domi

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

Bei mir gehts wohl nicht mit SDS. Meine Dame sagt zwar "Wie bitte?" oder "Telefonbuch anhören" aber bei dem Bild fehlt doch die SDS nr oder so?

Jupp. Du hast keine SDS-SW auf dem Flash. D.h. Du dürftest auch das SDS-Menü nicht haben (s.o. im Thread).

Bei Dir steht dann wahrscheinlich auch nur "PHONE" im FIS und die Dame trällert auch immer nur was bzgl. Telefon, auch wenn Du bspw. im NAV-Screen bist, nicht wahr?

Gruß

Pete

jup so isses:(

die labert nur was von Telefonbuch/Namen wählen/Nummer wählen etc

 

komisch ist,wenn mich jemand anruft, springt das Navi in den TEL Mode und es zeigt mir IM Navi die Nummer an wo grad anruft?

 

Was kann die Dame denn noch sagen? Radio lauter oder sowas?^^

 

Grüße

Domi

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

die labert nur was von Telefonbuch/Namen wählen/Nummer wählen etc

komisch ist,wenn mich jemand anruft, springt das Navi in den TEL Mode und es zeigt mir IM Navi die Nummer an wo grad anruft?

Das das Navi in TEL umspringt ist normal -> deshalb muss man der FSE ja per Codierung sagen, dass es eine Head-Unit gibt. Die Sprachbedienung bei Dir ist eine reine Funktion der FSE. Wie oben beschrieben muss man diese Funktion sogar abschalten, wenn man SDS hat.

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

Was kann die Dame denn noch sagen? Radio lauter oder sowas?^^

http://www.audi.de/.../funktionen.html

(und noch ein wenig mehr)

Gruß

Pete

ok bis jetzt hab ich NIX vermisst:)

 

was cool wäre,wo ich grad auf der Audi Page seh ist,das man den Ort sagen kann wo man hinfahren will,das wär noch cool ;) aber man(n) kann nicht alles haben :D

 

Grüße

Domi

Zitat:

Original geschrieben von agressor110

Hallo,

und genau so hab ich es gemacht:

Und die gesamte Sprachführung funktioniert!

Radio, Navi , Adressbuch, Telefon.

Einfach perfekt, und das alles mit einem Navi HW 050!!!

Also ist die Info das nur Geräte ab HW Stand 070 SDS können

ist also nicht zwingend richtig.

Warum in meinem Gerät die Flash Version der SDS Steuerung installiert ist weiss ich nicht, aber mit so wenig Aufwand

soviel Extras herauszukitzeln ist schon klasse.

Danke noch mal an alle die mir die notwendigen Infos gegeben haben.

mfg

Agressor110

Hallo,

wie hast du das nochmals genau angestellt? Hast du das Navi ab Werk drin?

Habe folgendes: Navi mit SDS-Software im Flash-Spreicher.

FSE + MuFu Lenkrad.

Das Mikro müsste ich jetzt wie oben beschrieben anklemmen und zusätzlich dann noch die Codierung ändern --> Sprachbedienung - Über externes Gerät (z.B. Radio-/Navigationssystem E)"

Gruß

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 22:00

Hallo,

die wirklich interessante Frage ist jetzt noch:

wieso haben einige RNS-e Geräte die SDS Sprachfunktion in Ihrem Flash und manche nicht?.

Mit dem Index scheint es nicht wirklich was zu tun haben,

da mein Gerät es auch kann obwohl es laut Liste eben nicht können darf.

Es drängt sich die vermutung auf das alle Geräte es können

, der Trick ist nur die SDS Software in Gerät zu bekommen

wenn sie dort nicht verhanden ist ( erkennbar im Engeneering Modus siehe Thread Anfang).

Die Software ist, so glaub ich auf jeder Navi DVD vorhanden.

Wäre es möglich das wenn man den Anpassungskanal 97 auf 1 setzt um ein Software update zu erzwingen, die gesamte Software installiert wird, unabhängig ob das Gerät für SDS vorgesehen ist oder nicht.

Das ist die einzige Möglichkeit die mir dazu einfällt.

Wenn das jemand bestätigen könnte oder die jemand die Lösung hat, könnte jeder der der RNS- e mit FSE und MFL hat

in den Genuß des SDS Systems kommen.

Einziger Aufwand dann nur zusätzlich ein zweiadriges Kabel vom Micro zum NAvi legen und die FSE umkodieren.

mfg

Agressor110

Zitat:

Original geschrieben von gmx_2002

Das Mikro müsste ich jetzt wie oben beschrieben anklemmen und zusätzlich dann noch die Codierung ändern --> Sprachbedienung - Über externes Gerät (z.B. Radio-/Navigationssystem E)"

Exakt. Mikrofon-Pin 1 muss an den Anschluss MIC IN(-) und Mikrofon-Pin 2 an Anschluss MIC IN(+) im Connector C des RNS-E.

Wenn Du dann noch das SDS-Menü hast und Du's testen willst, bevor Du den Kabelbaum modifizierst, kannst Du ja mal die Sprachbedienung der FSE probehalber deaktivieren und bspw. im NAV-Screen mal die PTT-Taste des MuFuLe betätigen. Dann sollte die Dame nach kurzer Stille was über die Sprachbefehle der Navigation erzählen.

Gruß

Pete

Zitat:

Original geschrieben von agressor110

Das ist die einzige Möglichkeit die mir dazu einfällt.

Gute Fragen. Die Software ist aber schon auf der DVD mit drauf.

Da gibt's ja auch noch so Punkte wie "Flash writeable" (oder war's "Flash erase") im Engineering-Mode...

Damit rumzuspielen war mir aber bislang zu heikel, nicht dass meine unverhoffte SDS-Software wieder aus Versehen vom Gerät fliegt...

Domis_Golf könnte doch Versuchskarnickel spielen, oder? :D Er hat's ja bisher noch nicht im Flash...

Gruß

Pete

Zitat:

Original geschrieben von TDI-Pete

 

Domis_Golf könnte doch Versuchskarnickel spielen, oder? :D Er hat's ja bisher noch nicht im Flash...

Gruß

Pete

ja immer auf die kleinen unerfahrenen :p

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 22:32

Ja , @Domis _Golf

Sofort ausprobieren!

Das Ergebnis ist wichtig für alle Navi Besitzer!

Wir warten auf Dein Ergebnis. :-)

mfg

Agressor110

ich nix Software haben + ich nix Ahnung haben was ich machen soll :D

 

Grüße

Domi

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 22:55

OK,

das haben wir gleich:

Voraussetzung

1x Navi RNS-e

1x Navi DVD

1x Gültige PIN nummer

DVD im Laufwerk, keine Routenplannung aktiv,

Engeneering mode aufrufen (einmal auf Navi Taste drücken,

dann min 6 sek auf Taste links oben am Drehregler drücken dann min 6sek auf Taste rechts oben am Drehregler drücken, es erscheint der Engennering mode, dann unter General SDS auswählen, SD writable markieren.

Mit Return zurück in den Normal Betrieb.

Vorher würde ich wenn vorhanden die Speicherkarten herausnehmen- Man weiss ja nie was passiert.

Nach ca. 2 Minuten

Dann Lautstärkeknopf für ca. 40sek gedrückt halten. ( Reset)

Dann Lautstärkeknopf nochmal kurz drücken - RNS startet wieder und fragt der der PIN ( je nach Version)

Pin eingeben und im Engeneering modus nachschauen

ob sich was am Flash eintrag geändert hat- wenn nicht Vorgang wiederholen mit Flash Filesystem clear.

Ich hoffe ich habs Verständlich beschrieben.

mfg

Agressor110

ja hast du :)

 

wenn ich das was verstelle,sorry... ;)

 

Grüße

Domi

Zitat:

Original geschrieben von TDI-Pete

Exakt. Mikrofon-Pin 1 muss an den Anschluss MIC IN(-) und Mikrofon-Pin 2 an Anschluss MIC IN(+) im Connector C des RNS-E.

Wenn Du dann noch das SDS-Menü hast und Du's testen willst, bevor Du den Kabelbaum modifizierst, kannst Du ja mal die Sprachbedienung der FSE probehalber deaktivieren und bspw. im NAV-Screen mal die PTT-Taste des MuFuLe betätigen. Dann sollte die Dame nach kurzer Stille was über die Sprachbefehle der Navigation erzählen.

Gruß

Pete

Danke Jungs!

Soweit ist jetzt alles klar. Nur das Menü habe ich leider nicht... kann es sein, dass das erst durch das umcodieren freigeschaltet wird?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. SDS im RNS-E aktivieren?