ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. SDS im RNS-E aktivieren?

SDS im RNS-E aktivieren?

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 12. Januar 2007 um 13:59

Hallo,

wo wird das Micro angeschlossen beim RNS-E das SDS

unterstützt?

Sind die Geräte wirklich unterschiedlich oder ist es eine

reine Softwaresache und ein anders angeschlossenes Micro.

Im Engeneering Modus sind alle SDS Flash Dateien vorhanden.

Wenn man die Funftion "used PTT for SDS" aktiviert

ertönt die Stimme für die Einabe der Navigationspracheingabe.

Aber da mit dem Micro an der FSE kommen keine Befehle an.

Nach dem Vorlesen der Navibefehle bricht die Spracheingabe ab.

Im FIS stand während der Zeit "Speak"

 

Hat jemand eine konstruktive Idee?

mfg

Agressor110

Ähnliche Themen
403 Antworten

Re: SDS im RNS-E aktivieren?

 

Zitat:

Original geschrieben von agressor110

Hat jemand eine konstruktive Idee?

Siehe die Anleitung im PDF-Format unter http://www.faudiq.com/.../Original_FSE-nachruesten.htm.

Ich habe das Mikrofon-Kabel an der A-Säule abgezweigt und zusätzlich an den MIC-IN +/- Pins des RNS-E angeschlossen. Mag zwar nicht ganz sauber sein, aber damit ging's.

Also so:

Code:
,-----------
: MIC
: ,------
: :
: :
*----+-------
: : RNS-E MIC-IN
: *-------
: :
: :
+---------+
: FSE :
+---------+

Das Mikro an RNS-E MIC-IN und die FSE an RNS-E MIC-OUT hat bei mir nicht funktioniert.

Gruß

Pete

ist es auch mnöglich sds ohne fse zu haben?

Zitat:

Original geschrieben von p800-luki

ist es auch mnöglich sds ohne fse zu haben?

Wohl nicht, wie soll das ohne Micro gehen?

Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass man nur das Mic anschlei0en muss und schon geht das SDS - oder muss man da vorher noch irgendwas einschtellen?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von ABT_AS3

Wohl nicht, wie soll das ohne Micro gehen?

und wenn ich ein micro einbaue?

Leuts... Lest doch mal den Beitrag von agressor genauer:

Wenn ihr im Engineering-Mode des RNS-E im Punkt "SDS->SDS Version" bei eingelegter Navi-DVD hinter jedem Eintrag eine Versionsnummer stehen habt UND die Funktion "SK is used as PTT" aktiviert, den Engineering-Mode verlasst und dann beim Druck auf die obere linke Zurück-Taste |< im FIS SPEAK erscheint und nach einer Weile jemand "Wie bitte?" fragt bzw. die Sprachbefehle zum aktuellen Bildschirm (Navi/Telefon/CD) herunterbetet, dann - und nur dann - ist bei Euch die SDS-Software auf dem Gerät und ihr könnt das FSE-Mikro wie oben gesagt verkabeln.

Bei MuFuLe ist die Funktion "Use PTT for SDS" zu wählen und statt der Zurück-Taste am RNS-E die "Speak"-Taste am Lenkrad zu drücken.

Ohne FSE wird's nicht gehen, weil mMn. die Speisespannung für's Mikro von der FSE kommt.

Siehe auch: http://www.navplus.us/forum/viewtopic.php?t=3218&start=44

Gruß

Pete

hab jetzt im engeneering menü im rns-e sds aktiviert. drück ich jetzt die "zurück" taste tut sich gart nichts.... woran könnte das liegen?

Zitat:

Original geschrieben von p800-luki

hab jetzt im engeneering menü im rns-e sds aktiviert. drück ich jetzt die "zurück" taste tut sich gart nichts.... woran könnte das liegen?

Wie "SDS aktiviert"? Du hast "SK used as PTT" eingestellt, oder? Das alleine reicht aber nicht -> Du musst schon die SDS-Software auch drauf haben, wie oben geschrieben.

Hast Du denn auch das Menü "Sprachdialogsystem" (siehe Anhang)?

Hier nochmals meine SDS-Version:

Und die System-Versionsstände:

Und hier nochmal ein Bild meiner Verkabelungsexperimente. Da sieht man auch, dass meins einen "A"-Index hat, der ja "eigentlich" kein SDS beinhaltet.

Gruß

Pete

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 13:58

@TDI-Pete

Super Danke!

Klare gute Infos!

Noch eine Frage:

Wie wird in einem A3 der Serienmäßig das NAVI SDS installiert hat das SDS fürs NAvi aktiviert?

Das kann ja nicht so umständlich über den >Engeneering Mode gehen?

Die Taste rechts am MFL Lenkrad ist ja schließlich schon für

die Sprachwahl fürs Telefon belegt?

mfg

Agressor110

Zitat:

Original geschrieben von agressor110

Die Taste rechts am MFL Lenkrad ist ja schließlich schon für die Sprachwahl fürs Telefon belegt?

Genau deswegen muss diese ja im Falle SDS bei der FSE deaktiviert werden. Man werfe einen Blick auf Sebastians einzigartige Infosammlung und siehe da - bei der FSE-Codierung gibt's den Punkt "Sprachbedienung - Über externes Gerät (z.B. Radio-/Navigationssystem E)" .

Und schon ist die Taste am Lenkrad für SDS zuständig, welches sich fortan neben Navi/CD und Radio auch ums Telefon kümmert.

Gruß

Pete

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 16:56

Hallo,

und genau so hab ich es gemacht:

Und die gesamte Sprachführung funktioniert!

Radio, Navi , Adressbuch, Telefon.

Einfach perfekt, und das alles mit einem Navi HW 050!!!

Also ist die Info das nur Geräte ab HW Stand 070 SDS können

ist also nicht zwingend richtig.

Warum in meinem Gerät die Flash Version der SDS Steuerung installiert ist weiss ich nicht, aber mit so wenig Aufwand

soviel Extras herauszukitzeln ist schon klasse.

Danke noch mal an alle die mir die notwendigen Infos gegeben haben.

mfg

Agressor110

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. SDS im RNS-E aktivieren?