ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Scorpio II 24 V Kabelstang brüchig

Scorpio II 24 V Kabelstang brüchig

Themenstarteram 14. Februar 2009 um 12:38

Hallo Leute,

habe bei meinem Cossi Bj 96. festgestellt,das der Mororkabelbaum brüchig ist wie Glas,Kunststoffummantelung der Kabel brösselt ab so dass die Kabel blank liegen.

Hat einer von euch Erfahrung mit sowas gemacht,welche möglichkeiten gibt es...ausser verschrotten?

Ein neuer Kabelstrang kostet ja mehr als das Auto wert ist,wenn überhaupt zu bekommen!

MfG

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hey!

Ja kenn ich zu gute. Es gibt für einige Modelle noch Kabelbäume die nr. findest du am Kabelstrank Weisser Zettel.

Wenn es der Motor kabel baum ist (der in der maschiene oben sitzt) bist du mal locker 300€ los.

So nun zu wenn..................

Da es für mein model Leider kein mehr gibt(gebraucht ist sinloss) habe ich kurzer hand 4 rollen Isolierband geholt (selbstschweisend) ab und an heist das auch Panzerklebeband gehollt. Und dann ein guten Samstag jedes kabel saubergemacht und abgewickelt. Das war im frühherbst und jetzt Februar immer noch keine auflösungserscheinung (gute Arbeit) aber dauerlösung weis nicht deswegen warte ich früjahr ab bis mal wieder gut warm. eine alte spannplatte genommen Kabelbaum ausgebaut und draufmontiert. KFZ Kabel bin ich zur zeit am schaun sollte so 120c schon aushalten.

zur zeit bin ich selbst am suchen nach Siliconkabel den die haben bis zu 180C und sind vollelastich.

Wenn alles zusammen gibts die futtelarbeit jedes kabel rauszuschneiden zu ersetzten schrumpfschlauch drauf wieder in den stecker Lösten und schrumpfschlauch drüberziehn, wenn alle kabel an einen stecker erneuert sind nimmst du einfach ein Heisluftfön und kurz draufgehalten und alles zieht sich fest.

wichtig ist wirklich dabei sorgsam vorzugehn, am besten immer pro kabel anzugehn länge beibehalten. dann solltest du wider ruhe haben.

weiter info kann ich dir selbst noch keine geben denn suche selbst noch Kabel für die Maschin, den da drin sind echt hohe temp.

aber wenn du erst mal eine lösung suchst dann bist du mit isolierband und paar std arbeit gut behollfen

viel spass beim :p

g john

Hatte das selbe Problem. Habe vieles versucht, letztens ende habe ich neuen Kabelbaum gekauft (Motor/Getriebe). Nach Einbau lief der wagen wie ein Uhrwerk. Meines Erachtens ist das die Beste Lösung.

Wenne elektrisch ein kleines bisschen begabt bist, kannste auch soweit wie möglich die Kabel ersetzen mitm Lötkolben und Schrumpfschlauch ;)

So haben wir es gemacht am Scorpio 2,3 16V und es hält sie Längerem...

Haben zwar nicht den gesamten Kabelbaum rausgenommen sondern nur die erreichbaren Stellen gewechselt, aber der Rest wird gemacht wenn es wärmer ist...

Die ganze Aktion hat schon so 2 Stunden gedauert bei 2°C ^^

Hallo Ich grüße euch.

Ist echt schon ein Witz, obwohl das bei Ford ein bekanntes Problem ist, ist man nicht in der

Lage zumindest Teilstücke zu bestellen.

Ich hatte das Problem bei meinem Scorpio 2,3 108 kw an den Zündspulen. Die Kabel waren so

Gebrochen dass man auch mit Isolierband der nicht Sache nahe rücken konnte.

Habe mir bei einem Autoelektriker Meter Ware mit Steckern geholt. War über 50 € los ohne Montage.

Gruß

am 3. März 2009 um 12:51

hallo ,also für meinen 96er scorpio 2,3 konnte ich ohne probleme mit der richtigen nr.einen neuen motorkabelstrang bestellen .hat mich 168 euro komplett gekostet.der wechsel hat ca. ne halbe std. gedauert .

mfg tommy

Themenstarteram 4. März 2009 um 11:47

Hallo Leute,

Die Dicke Berta schnurt wieder:p

Habe in einen neuen Nachbaukabelstrang investiert,war auch nicht gerade billig,aber

der Alte war nicht mehr zu retten:mad:

Gruss an Alle

Thomas

 

Ps.Danke an Eckie

Hey Thomas!

Was heist bei dir "neuen Nachbaukabelstrang" ???

und wenn du vom Preis "nicht billig" schreibst was hast du den Bezahlt?

und Wo bestellt?

 

 

Themenstarteram 4. März 2009 um 18:04

hi john,hast PN

frag mal in Polen nach , irgendwie kommen die immer noch an die Originalen aus England ran.

Frag mal nach nem Kabelbaum für nen 2,3 er Galaxy. Der ist nämlich im Gegensatz zum Scorpio noch lieferbar. Hab ich jetzt letzte Woche selbst gekauft, hat knapp 170 € gekostet.

Gruß Lutz

Zitat:

Wenn es der Motor kabel baum ist (der in der maschiene oben sitzt) bist du mal locker 300€ los.

Das ist ja günstig. Als ich das letzte Mal bei Ford gefragt habe, hat der über 1300€ gekostet.

Hab dann einen Ersatzkabelbaum vom Schrotti gekauft, und den mit Hitzebständigen Leitungen von Conrad 1 zu 1 saniert.

Eingebaut habe ich ihn aber dann doch nicht. Ist mir doch etwas zuviel Aufwand.:rolleyes:

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Galantfahrer

Zitat:

Wenn es der Motor kabel baum ist (der in der maschiene oben sitzt) bist du mal locker 300€ los.

Das ist ja günstig. Als ich das letzte Mal bei Ford gefragt habe, hat der über 1300€ gekostet.

Hab dann einen Ersatzkabelbaum vom Schrotti gekauft, und den mit Hitzebständigen Leitungen von Conrad 1 zu 1 saniert.

Eingebaut habe ich ihn aber dann doch nicht. Ist mir doch etwas zuviel Aufwand.:rolleyes:

Gruß

Der für 1300€ ist aber auch der KOMPLETTE Kabelbaum und nicht nur der Motorkabelbaum afaik.

MFG Alex

Zitat:

Der für 1300€ ist aber auch der KOMPLETTE Kabelbaum und nicht nur der Motorkabelbaum afaik.

Nein. NUR der Motorkabelbaum für 1300€. Der geht auch ans Getriebe ran. Der komplette ist nicht mehr lieferbar.

Was heißt afaik?

Gruß

hm...der Kabelbaum welcher erfahrungsgemäß immer brüchig wird und ersetzt werden muss (Einspritzkabelbaum) kostet bei Ford NEU um die 170€... ;)

 

Der für 1300€ ist definitiv der Motor-Hauptkabelstrang...dieser umfasst den gesamten Kabelstrang welcher Getriebe, Motor, Steuergerät etc. verbindet...

Habe mich mit NICHT NUR DER MOTORKABELBAUM vielleicht etwas doof ausgedrückt.

afaik = as far as i know -> soviel ich weiß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Scorpio II 24 V Kabelstang brüchig