ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Scorpio II 2,5 TD

Scorpio II 2,5 TD

Ford Scorpio Mk2
Themenstarteram 1. Dezember 2011 um 22:56

Hallo liebe Forum Leser.

Wer kann mir helfen, bei der Abgasrückführung.Einer hat mir die ganzen Schläuche abgezogen

und keiner kann es wieder richtig stecken.Auch eine Fordwerkstatt hat es versucht,ohne erfolg

Bei zwei Ford Vertretungen wurde mir gesagt,dieses Model fassen wir nicht an.

Bitte melde dich bei mir,wenn du mir helfen kannst.

Folsche Peter

Tel. 04134-8565

p-folsche@t-online.de

Ähnliche Themen
16 Antworten

Na und?

Ich hab bei meinem einen Schlauch absichtlich abgezogen.Welche Schläuche meinst Du?Foto?

am 2. Dezember 2011 um 9:33

fahr mal zu peugeot mit deinem scorpio. die müssten wissen wie das geht.

Zitat:

fahr mal zu peugeot mit deinem scorpio. die müssten wissen wie das geht.

na DAS möchte ich mal sehen... :D

bei einem italienischen VM-Motor :D

2,5 td mit 85 oder 92 kW?

am 2. Dezember 2011 um 9:54

ich habe nur mal gehört da soll ein peugeotmotor drinne sein. :D dann fahr eben zu fiat oder iveco oder von mir aus auch zu ferrari :D

Frag doch mal den hier:

Dieselfahrer

zur not könnte man sich ja auch mal einen anschauen:

mobile de

Die bei Ford kriegen ja schon Schnappatmung wenn man mit einem normalen Scorpio kommt...

Aber mit nem Diesel???

:D

Themenstarteram 2. Dezember 2011 um 14:01

Es ist ein 92KW Diesel.

Eure Antworten waren nicht sehr hilfreich.Einen Scorpio Diesel gibt es nicht in meiner Nähe.

Auf die Idee es mir anzuschauen,bin ich auch schon gekommen.

Ich brauche eine Zeichnung.Auch im Werkstatthandbuch ist es nicht abgebildet.

Es sind 2 AGR-Ventile,die miteinander verbunden sind.

Es müßte jemand geben der es aufzeichnen kann.

Vieleicht hab ich ja Glück und es meldet sich Jemand.

am 2. Dezember 2011 um 14:04

fahr doch einfach zu einem spaghettifresser händler :D

PS: Undankbarkeit bringt dir auch nichts.

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

 

PS: Undankbarkeit bringt dir auch nichts.

so isses,und ein Foto von seinem Gelumpe zu machen damit man mal genau weiß was er überhaupt meint scheint auch zuviel zu sein - aber die Anderen sollen eine Zeichnung machen.:o

Wofür braucht der den Mist überhaupt?Ich habe mein AGR stillgelegt.

Schau mal hier:

Klick

Vielleicht hilft's

am 2. Dezember 2011 um 16:39

Zitat:

Original geschrieben von Claus T

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

 

PS: Undankbarkeit bringt dir auch nichts.

so isses,und ein Foto von seinem Gelumpe zu machen damit man mal genau weiß was er überhaupt meint scheint auch zuviel zu sein - aber die Anderen sollen eine Zeichnung machen.:o

Wofür braucht der den Mist überhaupt?Ich habe mein AGR stillgelegt.

allerdings. ich sags ja. wenn man etwas verlangt oder haben will, muss man auch etwas geben und dafür tuen. aber das ist bei manchen leuten nun mal leioder nicht der fall.

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

ich habe nur mal gehört da soll ein peugeotmotor drinne sein

Diesen Käse hat jemand in deinem Blog "Ford Scorpio. Einer wie keiner" bei den Kommentaren hinterlassen. Nicht alles glauben, was die klugen Kommentatoren von sich geben. ;)

am 2. Dezember 2011 um 20:50

Zitat:

Original geschrieben von Teuphil

Zitat:

Original geschrieben von Ghia02

ich habe nur mal gehört da soll ein peugeotmotor drinne sein

Diesen Käse hat jemand in deinem Blog "Ford Scorpio. Einer wie keiner" bei den Kommentaren hinterlassen. Nicht alles glauben, was die klugen Kommentatoren von sich geben. ;)

die wissen eben auch nicht alles ;)

Zitat:

Diesen Käse hat jemand in deinem Blog "Ford Scorpio. Einer wie keiner" bei den Kommentaren hinterlassen. Nicht alles glauben, was die klugen Kommentatoren von sich geben.

Ganz früher war wirklich ein Peugeot-Motor drin.

aber ist ab 92 durch den VM ersetzt worden, der auch im Cherokee und Voyager m.W. drin ist.

Der wird aber bestimmt dort anders gesteuert.

Zitat:

Wofür braucht der den Mist überhaupt?Ich habe mein AGR stillgelegt.

das ist ja auch kein AGR, sondern das Wastegate vom Turbo wird bei der 92 kW Version statt mechanischer Lösung wie beim 85 kW elektronisch angesteuert.

Diese Ventile mit der kompletten Verschlauchung habe ich sogar irgendwann mal aus nem Schlachter abmontiert, glaube aber daß ich das weggeschmissen habe.

Extra nachschauen habe ich jetzt aber auch nicht mehr so die Riiiiesen-Lust.

.

.

.

.

.

Zitat:

Einer hat mir die ganzen Schläuche abgezogen

na das wundert mich nicht, daß Dir mal einer die Schläuche abzieht.

:D :D

Bißchen Freundlicher kann man schon zu den Leuten sein. :)

.

Dann steht man auch nicht hinterher auf dem Schlauch.

(Wortspiel... :D )

Themenstarteram 5. Dezember 2011 um 12:37

An alle die mir geantwortet haben!

Erstens,bin ich nicht undankbar wenn keine hilfreichen Antworten dabei waren.

Zweitens müßt ihr den mißt mal in Ruhe lesen."Fahr doch zum Spagettifresser"Es ist ein Peugot Motor"

"AGR braucht man nicht"unsw.

Bei solchen Antworten kann man sich die Fragen sparen.

Mfg. Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen