ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Schleifende Geräusche im Motor - Steuerketten-Problem?

Schleifende Geräusche im Motor - Steuerketten-Problem?

BMW 3er F30
Themenstarteram 26. April 2013 um 23:16

Guten Tag,

Ich höre das Kratzen im Motor. Ich habe 320d modell F30, 2012.

Ist das ein weiteres normales BMW Problem? vielen Dank ... H.

Dieser BMW Text...

Achtung:

Fahrzeuge nach Produktion 03/2011 und Fahrzeuge, bei denen schon alle aktuellen Maßnahmen

verbaut sind, dürfen nicht nochmal repariert werden! Akustik ist momentaner Serienstand! Es besteht

kein Risiko eines Steuerkettenrisses! Der Tausch des Motors wegen dieser Beanstandung ist nicht zulässig!

Maßnahme-Nr. Thema

43863106-03 N47, N47S, N47T, Schleifende Geräusche im Motor, Steuerkette

schabt

Freigabedatum (tt.mm.jj) Status Organisation

14.12.11 Freigegeben DE, PKW

Betroffene Fahrzeuge

E-Reihe Motor Karosserie

E60 E61 E81 E82 E83 N47 N47DKO N47S N47T

E84 E87 E88 E90 E91

E92 E93 F10 F11 F25

Produktionszeitraum (von/bis) Kommentar Rückmeldung (alle Fälle zur

(tt.mm.jj) Produktionszeitraum Maßnahme bis) (tt.mm.jj)

701.03.11

Beanstandung

Schabendes, schleifendes Motorgeräusch ab ungefähr 1500 1/min, welches im Innenraum

wahrnehmbar ist.

Das Geräusch kann gut am Getriebegehäuse beziehungsweise an der Ölwanne wahrgenommen

werden.

Ursache

Scharfkantigkeit der Kettenräder, beziehungsweise die Steuerkette läuft nicht gleichmäßig über die

Gleitschienen.

Maßnahme

2 Fälle sind wie folgt zu unterscheiden :

FalM:

Für Motoren N47, N47DKO, N47S, Produktionszeitraum 01.03.2007 bis 05.01.2009.

Im Fall einer Kundenbeanstandung sind folgende Bauteile zu erneuern:

(Siehe Anlage, Bild 1 bis 7.) - 11 21 7 803 479 Austauschkurbelwelle mit Lagerschalen.

Hinweis: Nur Kurbelwellen mit Produktionsdatum nach dem 5. 1. 2009 verwenden!

Das Produktionsdatum der Kurbelwelle ist auf dem Kettenrad eingeschlagen.(Siehe Anlage, Seite 2.)

Bedeutung der Ziffern:

- Die ersten beiden Ziffern stehen für die Produktionslinie.

- Die sechs folgenden Ziffern stehen für: Jahr (zweistellig), Monat, Tag.

- Die letzten 5 Ziffern bezeichnen die Stücknummer der Kurbelwelle.

Die in der Anlage auf Seite 2 abgebildete Kurbelwelle ist somit am 21. Oktober 2009 gefertigt worden.

-11 41 7 797 896 Kette für den Antrieb der Ölpumpe.

- 11 31 8 506 652 Steuerkette unten.

- 13 52 7 797 906 Kettenrad für den Antrieb der Hochdruckpumpe.

- 11 27 7 800 523 Zahnrad (Zwischenrad für die Ausgleichswellen).

-11 31 8 510 014 Steuerkette oben.

-11 31 7 797 899 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette oben.

-13 52 7 797 904 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette unten.

https://lpintra.bmwgroup.net:5995/.../get.do?... 18.01.2012

Hinweis: Das Zwischenrad für die Ausgleichswellen gemäß Reparaturanleitung genau einstellen!

Falls das Zwischenrad und die Ausgleichswellen ungenügend eingestellt sind, kann der Motor trotz

neuer Kurbelwelle usw. Geräusche produzieren!

Siehe Reparaturanleitung 11 21 500 "Kurbelwelle ersetzen".

Hinweis: Bei Fahrzeugen, bei denen in einer vorangegangenen Reparatur bereits die Kurbelwelle

erneuert wurde:

Diese Fahrzeuge behandeln wie unter "Fall 2" beschrieben.

Fall 2:

Für Motoren N47, N47DKO, N47S, N47T Produktionszeitraum ab 05.01.2009 - 01.03.2011

Im Fall einer Kundenbeanstandung folgende Bauteile erneuern:

(Siehe Anlage, Bild 8 bis 10)

-11 31 8 506 652 Steuerkette unten.

- 13 52 7 797 906 Kettenrad für den Antrieb der Hochdruckpumpe.

- 11 31 8 510 014 Steuerkette oben.

-11 31 7 797 899 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette oben.

-13 52 7 797 904 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette unten.

Hinweis: Die Schraubverbindung des Zwischenrads für die Ausgleichswellen muss nicht mehr gelöst

werden!

Hinweis: Ab März 2011 gibt es neue Gleitschienen.

Diese Gleitschienen haben keine Versteifungsstege mehr.

(Siehe Anlage, Seite 7 und 10.)

Somit ist die Lauffläche der Gleitschienen durchgängig eben.

Die Steuerkette läuft ruhig über die Gleitschienen.

Die Teilenummern haben sich nicht geändert.

Hinweis: Bei der Reparatur darauf achten, dass nur noch Gleitschienen ohne seitlichen Stegen verbaul

werden! (Siehe Anlage, Bild 7 und 10.)

Achtung:

Fahrzeuge nach Produktion 03/2011 und Fahrzeuge bei denen schon alle aktuellen Maßnahmen

verbaut sind, dürfen nicht nochmal repariert werden! Akustik ist momentaner Serienstand! Es besteht

kein Risiko eines Steuerkettenrisses!

Der Tausch des Motors wegen dieser Beanstandung ist nicht zulässig!

Beanstandung

Fehlerort: Fehlerart: Fehlerbedingungen:

Gleitschiene Falsches Teil

Kurbelwelle Geräusch

Antriebsrad

Steuertrieb

Kurbelwelle Verschleiß

Antriebsrad

Steuertrieb

Motor Geräusch Motor an

https://lpintra.bmwgroup.net:5995/puma/measure/get.do?oid^49645306&linkSearch=... 18.01.2012

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. April 2013 um 23:16

Guten Tag,

Ich höre das Kratzen im Motor. Ich habe 320d modell F30, 2012.

Ist das ein weiteres normales BMW Problem? vielen Dank ... H.

Dieser BMW Text...

Achtung:

Fahrzeuge nach Produktion 03/2011 und Fahrzeuge, bei denen schon alle aktuellen Maßnahmen

verbaut sind, dürfen nicht nochmal repariert werden! Akustik ist momentaner Serienstand! Es besteht

kein Risiko eines Steuerkettenrisses! Der Tausch des Motors wegen dieser Beanstandung ist nicht zulässig!

Maßnahme-Nr. Thema

43863106-03 N47, N47S, N47T, Schleifende Geräusche im Motor, Steuerkette

schabt

Freigabedatum (tt.mm.jj) Status Organisation

14.12.11 Freigegeben DE, PKW

Betroffene Fahrzeuge

E-Reihe Motor Karosserie

E60 E61 E81 E82 E83 N47 N47DKO N47S N47T

E84 E87 E88 E90 E91

E92 E93 F10 F11 F25

Produktionszeitraum (von/bis) Kommentar Rückmeldung (alle Fälle zur

(tt.mm.jj) Produktionszeitraum Maßnahme bis) (tt.mm.jj)

701.03.11

Beanstandung

Schabendes, schleifendes Motorgeräusch ab ungefähr 1500 1/min, welches im Innenraum

wahrnehmbar ist.

Das Geräusch kann gut am Getriebegehäuse beziehungsweise an der Ölwanne wahrgenommen

werden.

Ursache

Scharfkantigkeit der Kettenräder, beziehungsweise die Steuerkette läuft nicht gleichmäßig über die

Gleitschienen.

Maßnahme

2 Fälle sind wie folgt zu unterscheiden :

FalM:

Für Motoren N47, N47DKO, N47S, Produktionszeitraum 01.03.2007 bis 05.01.2009.

Im Fall einer Kundenbeanstandung sind folgende Bauteile zu erneuern:

(Siehe Anlage, Bild 1 bis 7.) - 11 21 7 803 479 Austauschkurbelwelle mit Lagerschalen.

Hinweis: Nur Kurbelwellen mit Produktionsdatum nach dem 5. 1. 2009 verwenden!

Das Produktionsdatum der Kurbelwelle ist auf dem Kettenrad eingeschlagen.(Siehe Anlage, Seite 2.)

Bedeutung der Ziffern:

- Die ersten beiden Ziffern stehen für die Produktionslinie.

- Die sechs folgenden Ziffern stehen für: Jahr (zweistellig), Monat, Tag.

- Die letzten 5 Ziffern bezeichnen die Stücknummer der Kurbelwelle.

Die in der Anlage auf Seite 2 abgebildete Kurbelwelle ist somit am 21. Oktober 2009 gefertigt worden.

-11 41 7 797 896 Kette für den Antrieb der Ölpumpe.

- 11 31 8 506 652 Steuerkette unten.

- 13 52 7 797 906 Kettenrad für den Antrieb der Hochdruckpumpe.

- 11 27 7 800 523 Zahnrad (Zwischenrad für die Ausgleichswellen).

-11 31 8 510 014 Steuerkette oben.

-11 31 7 797 899 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette oben.

-13 52 7 797 904 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette unten.

https://lpintra.bmwgroup.net:5995/.../get.do?... 18.01.2012

Hinweis: Das Zwischenrad für die Ausgleichswellen gemäß Reparaturanleitung genau einstellen!

Falls das Zwischenrad und die Ausgleichswellen ungenügend eingestellt sind, kann der Motor trotz

neuer Kurbelwelle usw. Geräusche produzieren!

Siehe Reparaturanleitung 11 21 500 "Kurbelwelle ersetzen".

Hinweis: Bei Fahrzeugen, bei denen in einer vorangegangenen Reparatur bereits die Kurbelwelle

erneuert wurde:

Diese Fahrzeuge behandeln wie unter "Fall 2" beschrieben.

Fall 2:

Für Motoren N47, N47DKO, N47S, N47T Produktionszeitraum ab 05.01.2009 - 01.03.2011

Im Fall einer Kundenbeanstandung folgende Bauteile erneuern:

(Siehe Anlage, Bild 8 bis 10)

-11 31 8 506 652 Steuerkette unten.

- 13 52 7 797 906 Kettenrad für den Antrieb der Hochdruckpumpe.

- 11 31 8 510 014 Steuerkette oben.

-11 31 7 797 899 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette oben.

-13 52 7 797 904 Gleitschiene/Führungsschiene für die Steuerkette unten.

Hinweis: Die Schraubverbindung des Zwischenrads für die Ausgleichswellen muss nicht mehr gelöst

werden!

Hinweis: Ab März 2011 gibt es neue Gleitschienen.

Diese Gleitschienen haben keine Versteifungsstege mehr.

(Siehe Anlage, Seite 7 und 10.)

Somit ist die Lauffläche der Gleitschienen durchgängig eben.

Die Steuerkette läuft ruhig über die Gleitschienen.

Die Teilenummern haben sich nicht geändert.

Hinweis: Bei der Reparatur darauf achten, dass nur noch Gleitschienen ohne seitlichen Stegen verbaul

werden! (Siehe Anlage, Bild 7 und 10.)

Achtung:

Fahrzeuge nach Produktion 03/2011 und Fahrzeuge bei denen schon alle aktuellen Maßnahmen

verbaut sind, dürfen nicht nochmal repariert werden! Akustik ist momentaner Serienstand! Es besteht

kein Risiko eines Steuerkettenrisses!

Der Tausch des Motors wegen dieser Beanstandung ist nicht zulässig!

Beanstandung

Fehlerort: Fehlerart: Fehlerbedingungen:

Gleitschiene Falsches Teil

Kurbelwelle Geräusch

Antriebsrad

Steuertrieb

Kurbelwelle Verschleiß

Antriebsrad

Steuertrieb

Motor Geräusch Motor an

https://lpintra.bmwgroup.net:5995/puma/measure/get.do?oid^49645306&linkSearch=... 18.01.2012

 

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

http://www.1erforum.de/.../...selmotor-rasselt-im-leerlauf-136954.html

 

Quintessenz: wenn es schabt und rasselt, darf repareirt werden bei Motoren, die du oben selbst in der PUMA ansprichts.....dann, bei Wiederauftreten allerdings nicht.

als kunde würde ich mich darauf aber nicht einlassen...denn dieses akustikproblem nach wenigen tausend Kilometern ist ganz einfach ein sachmangel und der ist zu beheben oder das Fahrzeug geht zurück......

serienstand ists auch nicht, sonst hätte das ja jeder Motor (glücklicherweise nicht....)

gruss

Zitat:

Original geschrieben von Deftl

http://www.1erforum.de/.../...selmotor-rasselt-im-leerlauf-136954.html

 

Quintessenz: wenn es schabt und rasselt, darf repareirt werden bei Motoren, die du oben selbst in der PUMA ansprichts.....dann, bei Wiederauftreten allerdings nicht.

als kunde würde ich mich darauf aber nicht einlassen...denn dieses akustikproblem nach wenigen tausend Kilometern ist ganz einfach ein sachmangel und der ist zu beheben oder das Fahrzeug geht zurück......

serienstand ists auch nicht, sonst hätte das ja jeder Motor (glücklicherweise nicht....)

gruss

Das Problem ist wie immer, dass alles in einen Topf geworfen wird.

Es ist definitiv so, dass zumindest die 320d Modelle einen kratzigen Unterton haben, der Serienstand ist. Der 318d z.B. klingt anders. Diesen kratzige Unterton zu reparieren macht keinen Sinn, weil es danach wieder genauso klingen würde.

Das bedeutet aber nicht, dass BMW darüber hinaus auftretende echte Probleme mit der Steuerkette, die hier und da mal vorkommen können, nicht trotzdem reparaieren würde.

Ein guter Indikator ist meines Erachtns, ob das Geräusch gleichmäßig oder ungleichmäßig ist.

http://www.youtube.com/watch?v=4LXkh67Ctto

118 d und 520d

kratziger Unterton hat nichts mit steuerkettenschaben wie in den oben von mir verlinkten Themen zu tun...

der x18 und x20 klingen, bis aufs turbopfeiffen beim x20 fast identisch....und da kratz auch nichts im Unterton....

gruss

Zitat:

Original geschrieben von Deftl

http://www.youtube.com/watch?v=4LXkh67Ctto

118 d und 520d

kratziger Unterton hat nichts mit steuerkettenschaben wie in den oben von mir verlinkten Themen zu tun...

Das was im Video verlinkt ist wird dir BMW ohne Probleme reparieren. Von daher finde ich es nicht korrekt, dass das jetzt hier mit eingekippt wird. Das ist genau das, was ich angesprochen habe: jemand schreibt "Geräusche" und Leute kippen einfach alles, was sie jemals über irgendeinen Defekt, der was mit einem Geräusch zu tun hatte in den Thread ein. Wahrscheinlich halten viele das Betriebsgeräusch des Steuergeräts inzwischen schon für ein Steuerkettenproblem.

 

Zitat:

der x18 und x20 klingen, bis aufs turbopfeiffen beim x20 fast identisch....und da kratz auch nichts im Unterton....

Ich denke das kann ich ganz gut beurteilen, da ich von beiden Modellen zahlreiche gefahren bin. Der 318d klingt insgesamt kultivierter, soweit ich weiß hat der 320d auch andere Injektoren.

Vielleicht kann der TE ja mal eine Aufnahme des Geräuschs machen.

ja, geräusch doku wäre gut.

annahme: da der TE bereits die letzte PUMA zum steuerkettenproblem zur Diskussion eingestellt hat, könnte das bereits die antwort der werksatt auf seine vorsichtige nachfrage gewesen sein, was es da mit dem kratzen auf sich hat.....

oder? bitte um Berichtigung, falls die intention des TE damit nicht umschrieben ist.

dann wär die forsche Behauptung (das kratzten ist unbedenklich) mit dem passenden Argument (Puma...nee, da dürfen wir nichts machen) gleich ultimativ belegt und ruhe ist......

aber ich räume ein, ich kann da auch total daneben liegen.....

TE: warum gibst du die PUMA zur steuerkettenproblematik mit ein die Thema gleich nochmal hinten ran?

gruss

Hallo zusammen,

vor einigen Wochen ist mir ein Geräusch im Leerlauf unseres 320d aufgefallen, bei dem ich meine dass es vorher nicht da war. Die Frage ist nur, ob es normal ist? Es hört sich original an, wie bei diesem 3er BMW => http://youtu.be/4lL0jxKBe2Q

Es ist so eine Art rhytmisches wiederkehrendes Schleifen im Halbsekundentakt, dass man aussen als leises Hintergrundgeräusch hört. Bei unserem Wagen am Besten auf der Beifahrerseite.

Haben dass Eure 20d auch? Oder könnte das tatsächlich etwas mit der Steuerkette zu tun haben? :eek::eek::eek:

Danke und Grüße

Markus

steuerkette:

dazu:

http://www.motor-talk.de/.../...520d-bj-2012-steuerkette-t4599643.html

http://www.1erforum.de/.../...selmotor-rasselt-im-leerlauf-136954.html

unbedingt in der garantie reklamieren und dann mal machen lassen, kann ja gut 2-3 monte dauern, je nach teileleistung und Verfügbarkeit....

km stand? PS?

gruss

Danke für die Links :-)

15 tkm und 184 PS

Markus

Zitat:

Original geschrieben von Malu3bg

Danke für die Links :-)

15 tkm und 184 PS

Markus

das "passt" F11 520d, selbes spiel hier.....

Bei meinem F20 116d 2.0d scheine ich auch was zuhören. Ein leichtes schleifen.

Km-Stand: ca. 20000km

Hallo

 

Ich habe ebenfalls ein kurzes schleifendes Geräusch im Halbsekundentakt, welches von aussen wahrnehmbar ist. Ist es die Steuerkette oder doch nicht?

 

Gruss

Semko

am 14. Mai 2015 um 12:41

Zitat:

@Semko77 schrieb am 12. Mai 2015 um 11:46:49 Uhr:

Hallo

Ich habe ebenfalls ein kurzes schleifendes Geräusch im Halbsekundentakt, welches von aussen wahrnehmbar ist. Ist es die Steuerkette oder doch nicht?

Gruss

Semko

Einfach mal zu BMW fahren und den Meister hören lsssen.

Moin allerseits,

sorry, wenn ich den alten Thread aufwärmen muss, aber ich habe bei meinem 320D (Prod.-Datum 11/2012) bei warmem Motor auch ein immer häufiger auftretendes Schleifgeräusch, bei dem ich die Steuerkette vermute.

Da in der PUMA ja eindeutig steht, dass Fahrzeuge mit Produktionsdatum ab 03/2011 nicht nachzubessern sind, kann ich mir den Hinweis bei BMW auf diese PUMA ja wohl sparen, oder?

Ich bin allerdings noch in der Gewährleistung (bei BMW NL Mitte Juli 2016 gekauft) und werde mir die Meldung des Geräuschs auf jeden Fall noch innerhalb der ersten 6 Monate der Gewährleistungsfrist schriftlich bestätigen lassen, bzw. den Mangel schriftlich anzeigen (kann mir keiner erzählen, dass das Stand der Technik ist, wenn das nicht bei jedem N47 auftritt).

Hat jemand Erfahrungen mit der Behandlung des Problems bei N47-Motoren nach Produktion 03/2011 oder kann mir sinnvolle Ratschläge zum Vorgehen geben?

Beste Grüße,

Heino

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Schleifende Geräusche im Motor - Steuerketten-Problem?