ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Probleme mit iDrive

Probleme mit iDrive

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 15. Mai 2018 um 20:46

Hallo

Ich habe vor paar Tage ein Import F34 aus Italien gekauft . Bei Probefahrt war alles ok, aber als ich nach unterwegs nach Hause war, geht Display aus, kein Navi, kein Radio, nichts . Nach kurze zeit geht wieder an und alles funktioniert . Also während der Fahrt Display geht aus und an. Morgens steht im Display kein Signal. Nach 3 min fahren , Display geht wieder an . Wer hat damit Erfahrung, bevor ich zum BMW fahre möchte hier paar Erfahrung lesen . Danke

Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
21 Antworten

Wann passiert es denn? Bei Bodenwellen? Weil dann kann da eventuell ein Kabel locker sein oder Diebstahlschaden nicht ordentlich repariert?

 

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 21:48

Das mit kein Signal steht morgens wenn ich zu Arbeit fahre, und dann nach 3 min Funktioniert alles wieder. Kommt drauf an wie lange ich unterwegs bin, es passiert einfach von selbst , hat mit Bodenwellen nicht zu tun .

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 21:49

Ich hab das Auto gekauft , Diebstahlschaden ist mir nicht bekannt.

Versuch mal das system neu zu starten in dem du die an aus taste (Lautstärkeregler) gedrückt hältst. Ca 10 Sekunden. Navi Display geht dann aus das siehst du dann. Wenn das Problem weiterhin besteht dann lass das System von einem kodierer auf deutsch umstellen (Fahrzeug wird komplett integriert) eventuell hat der Besitzer in italien einige Connected Drive Geschichten gebucht und diese wären z. B. in Deutschland nicht verfügbar. Vermutlich meldet das System deswegen „kein Signal“

Themenstarteram 16. Mai 2018 um 22:31

Du das mit dem gebuchten C Drive in Italien , könnte sein . Aber wo finde ich ein guten Kodierer überhaupt? Außer bei BMW und die verlangen ein vermögen dafür .

Zitat:

@El Din schrieb am 16. Mai 2018 um 22:31:10 Uhr:

Du das mit dem gebuchten C Drive in Italien , könnte sein . Aber wo finde ich ein guten Kodierer überhaupt? Außer bei BMW und die verlangen ein vermögen dafür .

Wo kommst du her?

Melde dich bei BMW Syndikat an. Dort sind viele kodierer mit dem du einen Termin machen kannst.

https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/bmw_codierer.asp

"No signal" heisst, dass der Head Unit Bildschirm kein Bildsignal von der HU kriegt. Das hat nix mit Empfang und Connected Drive zu tun.

Ich würde spontan tippen, dass die HU sich immer wieder neu startet und der Neustart lange dauert oder die HU in einer Bootloop ist. Erfahrungen habe ich aber auch nicht damit. HU neu flashen könnte helfen, aber im Ernstfall muss man Hardware tauschen.

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 5:49

Zitat:

@B-OO schrieb am 16. Mai 2018 um 22:38:00 Uhr:

Zitat:

@El Din schrieb am 16. Mai 2018 um 22:31:10 Uhr:

Du das mit dem gebuchten C Drive in Italien , könnte sein . Aber wo finde ich ein guten Kodierer überhaupt? Außer bei BMW und die verlangen ein vermögen dafür .

Wo kommst du her?

Aus Graz, Österreich .

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 5:52

Zitat:

@B-OO schrieb am 16. Mai 2018 um 22:44:56 Uhr:

Melde dich bei BMW Syndikat an. Dort sind viele kodierer mit dem du einen Termin machen kannst.

https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/bmw_codierer.asp

Bin ende Mai zwei Woche in Dortmund, falls du jemand kennst , kannst mir Nachricht schreiben . Danke

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 20:24

Da ist der Fehlercode , irgendeiner Ahnung davon ?

Asset.PNG.jpg

Wahrscheinlich: Das Programm, das überwacht, ob die HMI (=Anzeige- und Bediensoftware) läuft, hat festgestellt, dass das nicht der Fall war und hat einen Neustart der Head Unit veranlasst.

Leider weiss man aus der Meldung immer noch nicht, was der Grund ist. Allerdings ist es jetzt wahrscheinlicher, dass es sich durch ein Neuflashen beheben lässt.

Themenstarteram 17. Mai 2018 um 20:44

Zitat:

@lyas schrieb am 17. Mai 2018 um 20:41:53 Uhr:

Wahrscheinlich: Das Programm, das überwacht, ob die HMI (=Anzeige- und Bediensoftware) läuft, hat festgestellt, dass das nicht der Fall war und hat einen Neustart der Head Unit veranlasst.

Leider weiss man aus der Meldung immer noch nicht, was der Grund ist. Allerdings ist es jetzt wahrscheinlicher, dass es sich durch ein Neuflashen beheben lässt.

Na ja, ich muss ein richtige Kodierer finden , der mir das machen kann, weil bei Bmw wird wahrscheinlich teuer .

Themenstarteram 18. Mai 2018 um 10:08

Also, ich habe heute mit Bmw Werkstat telefoniert , es muss neue Software abgespielt werden , aber die sind voll mit Terminen , wer kann mir das eventuell in Deutschland machen ? Bitte per PN melden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen