ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Schabendes/Mahlendes Geräusch beim 2.7T

Schabendes/Mahlendes Geräusch beim 2.7T

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 2. Juli 2015 um 10:32

Moin zusammen!

A6 2.7T, BES, TT5, 10/2003

Wie im Thread "2.7T Leichter Ölverlust" dezent angekündigt möchte ich kurz mal mein Geräusch-Problem schildern. Dazu habe ich auch ein Video angehängt.

KLICK

Im Leerlauf und bis grob 1500 rpm habe ich ein schabendes oder mahlendes Geräusch, was aus dem Motorraum kommt. Nicht stetig, aber es ist da und es ist drehzahlabhängig.

Es ist auch bei ausgeschalteter Klima und ausgeschalteter Lüftung da, sowie in Fahrstufe D als auch in N da.

Auf dem Video schalte ich anfangs von D zurück auf N. Sehr subjektiv würde ich sagen, dass es in N etwas weniger ist, aber da ist es auf jeden Fall.

In Sachen Laufruhe, Leistung etc. pp ist alles im grünen Bereich. Das Geräusch ist in echt tatsächlich auch nicht soooo laut wie es sich auf dem Video anhört (in sofern aber ganz gut, dass man es hört :D). Ich kann auch nicht genau sagen, wie lange das schon da ist. Manchmal hat man ja so Tage, da fällt einem dann plötzlich was auf...

seit dem ich den Wagen habe:

- ZR inkl. Rollen, WaPu etc. erneuert

- Ölwechsel

- Getriebeölwechsel

- Bremsen vorne

Wie gesagt, aus der Erinnerung kann ich nicht sagen, ob das Geräusch nun schon vor all den Sachen oder erst danach da war...

Vielleicht kann ja jemand mit scharfem Gehör was dazu sagen ;-)

Danke schon mal!

 

Ähnliche Themen
85 Antworten

Entweder du hast als Sonderausstattung eine Kaffeemühle mit integriert oder irgendwas "schleift" da... also hört sich so für mich an.

Die einzige Bewegung wo ich mir ein direktes "schleifen" im Motor so vorstellen könnte wäre, wenn langsam die Ventildichtungen/Zylinderdichtungsringen nachgeben würden und da irgendwie die da drin rum-eiern...

Fehlerspeicher wird bestimmt sauber sein oder?

Was sagt deine Werkstatt dazu? (Das Fragen an sich kostet normal ja nichts! :-) )

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 11:48

FS ist leer, kann aber nachher noch mal nachschauen.

Die Werkstatt werde ich auf jeden Fall auch noch mal konsultieren, sobald ich zu deren Arbeitszeiten dahin komme die Tage :-)

Für mich hört sich das etwas wie irgendein kaputtes Lager an oder sowas, aber kann auch täuschen.

was bitte sind denn Ventildichtungen/Zylinderdichtungsringen ?!?!????

was soll da irgendwie rumeiern???

ich höre ersteinmal nix!

oder nicht wirklich viel - hab jetzt aber auch keinen Kopfhörer auf

Kommt aus dem Motorraum?

Na wie wäre es von da mal ne Hörprobe aufzunehmen?

Oder nur während der Fahrt zu hören?

Hmm, also ich kann so jetzt auch nichts hören was nicht Normal wäre, sprich was sich von meinem 2,7T unterscheidet...

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 12:36

Ja, das Geräusch kommt aus dem Motorraum. Kann da auch heute Abend versuchen eine Hörprobe aufzunehmen, kein Problem. Und nein, ist auch im Stand zu hören @quattrootti

@Lalelubär beruhigender Kommentar :-)

Möglicherweise hört man das auch nur mit Kopfhörern, das könnte natürlich sein!

Danke schon mal für das Feedback bis jetzt!

Vielleicht meint er ja dieses "Gegurgel"...

Themenstarteram 2. Juli 2015 um 19:41

so, ich hab mich bei den Temperaturen noch mal nach draußen gewagt und noch mal ein video von draußen gemacht. Nicht, dass es schon warm genug ist, nein, da nimmt man noch in Kauf, dass einem die 1 Mio. Grad heiße Luft ausm Motorraum ins Gesicht gehauen wird :D

VIDEO

Ich muss aber sagen, dass man es wirklich nur schwer orten kann, bzw. von außen deutlich schlechter hört...

Es kommt mir so vor, als ob es vorne von einem der Riemen kommt. Als wenn was schabt...

Wie gesagt, es hört sich für mich an, als wenn da was rumeiert... also so ganz sauber ist das da nicht und wie du selbst an ein Lager dachtest, so dachte ich an eine Dichtung die vielleicht (fast!) hinüber w#re und das dort es dann schabt etc...

Aber dramatisch sollte die Sache nicht sein, denn man muss da schon sehr genau hinhören um das wahr zu nehmen.

Ps.: Ja, ich habe Kopfhörer mir aufgesetzt gehabt um mich voll auf den Sound zu konzentrieren :D

Themenstarteram 4. Juli 2015 um 22:12

Habe jetzt noch mal genauer drauf geachtet. Beim Fahren Ist es auch zu hören. Ziemlich gut tatsächlich Bei knapp 1700 rpm... Scheint irgendwas zu resonieren. Von außen ist es echt sehr viel weniger deutlich wahr zu nehmen.

 

Wenn es wieder etwas kälter ist forsche ich mal weiter, bzw. horche.

Themenstarteram 6. Juli 2015 um 19:38

Moin :-)

 

Nochmal ein Update, auch wenn ich der Lösung noch nicht viel näher gekommen bin. Allerdings ist es definitiv so, dass das Geräusch mit eingelegter Fahrstufe und getretener Bremse deutlich lauter Ist als auf Stellung N. Das hört man in den Video im folgenden Link ganz gut:

 

https://youtu.be/PIfNdLk-4Wk

 

Bei näherem hinhören von außen sage ich es kommt auf jeden Fall irgendwo von vorne, aber es ist nicht so gut zu hören Wie von drinnen und äußerst schwer zu orten. Zur Werkstatt habe ich es noch nicht geschafft, Mittwoch wohl. Fehlerspeicher ist übrigens leer!

Würde sagen das kommt eindeutig vom Getriebe, Ölwechsel vom Getriebe schon gemacht? Schreib mal das Weberli an der kann dir dazu mehr sagen bin da nich so der Spezi was Automaten angeht.

Themenstarteram 6. Juli 2015 um 21:48

Zitat:

@Slowfinger A6 schrieb am 6. Juli 2015 um 20:36:41 Uhr:

Würde sagen das kommt eindeutig vom Getriebe, Ölwechsel vom Getriebe schon gemacht? Schreib mal das Weberli an der kann dir dazu mehr sagen bin da nich so der Spezi was Automaten angeht.

Ja könnte natürlich sein :-/ grade noch mal unters Auto gelegt und gehorcht. Da hört man es tatsächlich sehr deutlich, auch noch mal mit Video (das etwas hochfrequentere "Rattern" kommt von einem der Klimalüfter):

 

2.7T Geräusch von unten: https://youtu.be/eM8y3HiunQ0

 

werde ihn mal anschreiben...

Themenstarteram 6. Juli 2015 um 22:40

Grade noch vergessen: Getriebeöl ist neu, wurde in dem Zuge gespült, hatte damit bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Werde bei den Jungs morgen mal vorbei fahren und das Geräusch vorführen...

Ich kann mir nichts im Getriebe vorstellen.

Zumal das Getriebe bei eingelegter fahrStufe komplett still steht, da arbeitet nur die pumpe und der Wandler dreht sich.

Selbst die EingangsWelle steht komplett still

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Schabendes/Mahlendes Geräusch beim 2.7T