ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. RTTI und Navi. Prof

RTTI und Navi. Prof

BMW X3 F25
Themenstarteram 12. Oktober 2011 um 11:31

Hallo,

 

nutzt hier schon jemand den neuen „RTTI-Service“ von BMW in Verbinfung mit Navi. Prof..

Wenn ja würde mich interessieren, wie ihr das Dingens zum Laufen gebracht habt. Ich beiße mir da gerade die Zähne dran aus. (ja, ich habe einen Connected Drive Vertrag  :-) ) 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Real Time Traffic information Service?

Auszug von der BMW-USA Homepage...

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Zitat:

Why is RTTI not available for the X3?

This vehicle’s BMW Navigation systems are based on hardware and software that doesn’t support RTTI. Retrofitting RTTI is not possible. When this model is replaced with a new design, RTTI may be made available.

Quelle: http://www.bmwusa.com/Standard/Content/Owner/RTTI/RTTIFAQ.aspx

 

Also wenn ich eine Route berechnen lasse und auf dieser Route ist ein Stau, dann zeigt er mir das an. Schon passiert. Ob es möglich ist eine Ausweichroute erstellen zu lassen weiß ich nicht, da ich mich in der Region auskannte, habe ich selbst eine alternative Route gewählt. Vielleicht muss man, damit das System auf Staus selbständig reagiert, bei der Routenerstellung nicht schnellste oder effizienteste Route sondern Intelligente Routenberechnung wählen? :confused:

Lt. Prospekt (ab Oktober) hat der X3 RTTI

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Real Time Traffic information Service?

Auszug von der BMW-USA Homepage...

Zitat:

Why is RTTI not available for the X3?

This vehicle’s BMW Navigation systems are based on hardware and software that doesn’t support RTTI. Retrofitting RTTI is not possible. When this model is replaced with a new design, RTTI may be made available.

Quelle: http://www.bmwusa.com/Standard/Content/Owner/RTTI/RTTIFAQ.aspx

 

Also wenn ich eine Route berechnen lasse und auf dieser Route ist ein Stau, dann zeigt er mir das an. Schon passiert. Ob es möglich ist eine Ausweichroute erstellen zu lassen weiß ich nicht, da ich mich in der Region auskannte, habe ich selbst eine alternative Route gewählt. Vielleicht muss man, damit das System auf Staus selbständig reagiert, bei der Routenerstellung nicht schnellste oder effizienteste Route sondern Intelligente Routenberechnung wählen? :confused:

...Ist es nicht so, das der RTTI-Service erst bei Fahrzeugen ab Modelljahr 2012 funktioniert ..... :confused:

Ich habe meinem in den ganzen Einstellungen und Online bei ConnectedDrive nichts gefunden :rolleyes:

Viele Grüße

Arne

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Real Time Traffic information Service?

Auszug von der BMW-USA Homepage...

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Zitat:

Why is RTTI not available for the X3?

This vehicle’s BMW Navigation systems are based on hardware and software that doesn’t support RTTI. Retrofitting RTTI is not possible. When this model is replaced with a new design, RTTI may be made available.

Quelle: http://www.bmwusa.com/Standard/Content/Owner/RTTI/RTTIFAQ.aspx

 

Also wenn ich eine Route berechnen lasse und auf dieser Route ist ein Stau, dann zeigt er mir das an. Schon passiert. Ob es möglich ist eine Ausweichroute erstellen zu lassen weiß ich nicht, da ich mich in der Region auskannte, habe ich selbst eine alternative Route gewählt. Vielleicht muss man, damit das System auf Staus selbständig reagiert, bei der Routenerstellung nicht schnellste oder effizienteste Route sondern Intelligente Routenberechnung wählen? :confused:

Die Berechnung einer Ausweichroute wird vom System selbst erstellt. Habe ich schon gehabt. Stau auf der Autobahn. Sofortiger Hinweis, die Autobahn zu verlassen und der neuen Route zu folgen.

schwarzzenti

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Real Time Traffic information Service?

Auszug von der BMW-USA Homepage...

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Zitat:

Why is RTTI not available for the X3?

This vehicle’s BMW Navigation systems are based on hardware and software that doesn’t support RTTI. Retrofitting RTTI is not possible. When this model is replaced with a new design, RTTI may be made available.

Quelle: http://www.bmwusa.com/Standard/Content/Owner/RTTI/RTTIFAQ.aspx

 

Also wenn ich eine Route berechnen lasse und auf dieser Route ist ein Stau, dann zeigt er mir das an. Schon passiert. Ob es möglich ist eine Ausweichroute erstellen zu lassen weiß ich nicht, da ich mich in der Region auskannte, habe ich selbst eine alternative Route gewählt. Vielleicht muss man, damit das System auf Staus selbständig reagiert, bei der Routenerstellung nicht schnellste oder effizienteste Route sondern Intelligente Routenberechnung wählen? :confused:

Lt. Prospekt (ab Oktober) hat der X3 RTTI

Themenstarteram 12. Oktober 2011 um 12:44

Hallo,

 

ich habe mich auch mal bei meinem Händler nachgefragt.

 

Offiziell unterstützt der F25 RTTI erst ab Baujahr September / Oktober 2011. Da ich mir aber nicht vorstellen kann, dass extra wegen RTTI eine neue/geänderte Hardware verbaut wird, will mein Händler mal prüfen, ob man die Sache nicht auch mit einem Softwareupdate lösen kann.

 

Ich bin gespannt ...

Hallo 7sitzer,

sag mal Bescheid, wenn du mehr erfahren hast. Interessiert mich auch.

Danke + Gruß

Arne

Zitat:

Original geschrieben von schwarzzenti

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Real Time Traffic information Service?

Auszug von der BMW-USA Homepage...

Zitat:

Original geschrieben von schwarzzenti

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

 

Quelle: http://www.bmwusa.com/Standard/Content/Owner/RTTI/RTTIFAQ.aspx

 

Also wenn ich eine Route berechnen lasse und auf dieser Route ist ein Stau, dann zeigt er mir das an. Schon passiert. Ob es möglich ist eine Ausweichroute erstellen zu lassen weiß ich nicht, da ich mich in der Region auskannte, habe ich selbst eine alternative Route gewählt. Vielleicht muss man, damit das System auf Staus selbständig reagiert, bei der Routenerstellung nicht schnellste oder effizienteste Route sondern Intelligente Routenberechnung wählen? :confused:

Die Berechnung einer Ausweichroute wird vom System selbst erstellt. Habe ich schon gehabt. Stau auf der Autobahn. Sofortiger Hinweis, die Autobahn zu verlassen und der neuen Route zu folgen.

schwarzzenti

Muss ich da etwas spezielles bei der Routenberechnung einstellen?

Habe standardmäßig "Schnellste Route".

Denn ich war 1km vor dem Stau und er hat mich nicht von der Autobahn geschickt, ich bin dann selber bei der letzten Abfahrt vor dem Stau runter.

Komisch :confused:

Themenstarteram 12. Oktober 2011 um 13:59

Hallo LordH81,

 

du musst:

 

. im Navi den Haken bei „Verkehrsinfos empfangen“ setzen, dann ist auto. die teildynamische Zielführung aktiviert.

 

Fährst du auf einen Stau zu, kommt im Monitor eine Einblendung mit Staulänge und der voraussichtlichen Verzögerungszeit sowie einem Vorschlag für eine Alternativroute / Umfahrung mit Angabe der Mehrkilometer und der Zeitersparnis.

 

Wenn du in den Einstellungen bei Karteneinstellungen den Haken bei „Verkehrslage / Grau Karte“ setzt, wird dir auf der Karte der Stau auch noch farbig markiert angezeigt.

 

Im Grunde genau wie bei RTTI, nur nicht ganz so genau.

Also Staus sehe ich auf der Karte als graue Dreiecke eingezeichnet, dürfte also aktiviert sein :D

Wenn sich ein Stau auf meiner Route befindet dann leuchtet links die Verkehrsinfo rot, diese muss ich dann abfragen und sehe wo der Stau ist. So war es auch letztes mal, also sollten die von Dir genannten Punkte aktiviert sein, trotzdem hat er mir keine alternative Route vorgeschlagen.

Ich seh mir das nochmal an, wenn ich im Auto sitze ;)

Danke!

Themenstarteram 12. Oktober 2011 um 16:35

Zitat:

Original geschrieben von LordH81

Also Staus sehe ich auf der Karte als graue Dreiecke eingezeichnet, dürfte also aktiviert sein :D

Wenn sich ein Stau auf meiner Route befindet dann leuchtet links die Verkehrsinfo rot, diese muss ich dann abfragen und sehe wo der Stau ist. So war es auch letztes mal, also sollten die von Dir genannten Punkte aktiviert sein, trotzdem hat er mir keine alternative Route vorgeschlagen.

 

Ich seh mir das nochmal an, wenn ich im Auto sitze ;)

Danke!

Hallo,

 

ich denke, dass navi blendet nur Alternativrouten ein, wenn es auch welche gibt, d.h. Ausweichrouten, auf denen es auch wirklich schneller geht.

 

Bei mir kommt auch nicht immer, wenn es in der Meldungsliste Verkehrsbehinderungen auf der von mir gewählten Route gibt, automatisch eine Ausweichempfehlung.

am 12. Oktober 2011 um 17:42

Kurz zur Klärung: All das was ihr hier beschreibt (umleitungsempfehlungen etc: ) ist übrigens nicht RTTI, das kann sogar mein Navi Business. Da ist es aber noch auf dem "normalen" Verkehrsfunkinformationen basiert.

RTTI holt sich seine Informationen aus einer neuen Datenquelle, die Mobilfunkdaten von vielen Fahrzeughaltern anonym auswertet und daher normalerweise aktueller als der Verkehrsfunk sein sollte. Vom User-interface merkt man aber keinen grossen Unterschied.

Zitat:

Original geschrieben von bmwf25

Kurz zur Klärung: All das was ihr hier beschreibt (umleitungsempfehlungen etc: ) ist übrigens nicht RTTI, das kann sogar mein Navi Business. Da ist es aber noch auf dem "normalen" Verkehrsfunkinformationen basiert.

RTTI holt sich seine Informationen aus einer neuen Datenquelle, die Mobilfunkdaten von vielen Fahrzeughaltern anonym auswertet und daher normalerweise aktueller als der Verkehrsfunk sein sollte. Vom User-interface merkt man aber keinen grossen Unterschied.

------------------------------------------

Erklärung über RTTI unten klicken.

Klick

UPS DOPPELPOST

OHNE WORTE.

Deine Antwort
Ähnliche Themen