ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost an der Tür in der Ecke

Rost an der Tür in der Ecke

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 20:10

hi hab heute bei mir auch den bekannten rostfleck festgestellt.

nun meine frage:

habe das auto seit 2 monaten daher noch 10 monate garantie!

Auserdem ist das auto erst 33 Monate alt deswegen ja auch noch die 3 Monate Garantie auf lackierungsfehler wie wie des heisst.

Muss audi den rost UMSONST beseitigen?

Muss ich zu den Audi-Händler von den ich den Waagen habe (ca 30KM weg) oda kann ich auch zu nen Audi-Händler der nur 1KM weg ist?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hmmm dann frage ich mich nur wie die Leisten von Außen geschraubt sind. Naja werde ich dann ja sehen.

Zitat:

Original geschrieben von vw_speed

Hmmm dann frage ich mich nur wie die Leisten von Außen geschraubt sind. Naja werde ich dann ja sehen.

die sollen wohl von innen befestigt sein...ich kann mal schauen obs in meinem a3 buch beschrieben ist!

Hi Micha,

weißt du ab wann die ganzen Änderungen gemacht wurden? Ab MJ 08, BJ 08 oder später bzw. früher?

Danke dir.;)

Gruß

so ich habe mal die bilder von den stellen eingestellt.

(Sorry mein auto war noch ein wenig auf winter eingestellt...morgen wird er aber gewaschen;))

da sieht man gut die änderung der radhausschale die jetzt über dem kotflügel sieht, die schmalere bremsleuchte und die gummiabdichtungen innen in der heckklappe.

also ab mj 2009 ist es auf jeden fall geändert wurden.

wie es vorher aussieht, weiß ich nicht.

bei meinem mj 2007 war es jedenfalls noch nicht.

wegen den seitenleisten hab ich grad mal nachgeschaut, in meinem a3 buch sind die auch nur geklebt und sind mit führungsnippel in der position fixiert.

also eine schraube habe ich da nicht gesehen.

wer weiß was mir der meister damit sagen wollte;)

gruß micha

Radhaus

Bremsleuchte:)

Bremsleuchte

und die gummiabdeckungen

sorry für die 3 posts, aber anders hatte mt die bilder nicht genommen.

gruß micha

Heckklappeinnen
am 9. August 2011 um 14:17

Hallo zusammen!

Muss das Thema auch noch einmal hochholen.

Habe jetzt ja von euch die Info, das es für das Problem an den Radhäusern entsprechend neue Schalen gibt. Wie ist das mit den Kosten bzw. Garantie für die Arbeiten?

Habe die Steinschläge und den Rost inzwischen an beiden Radhäusern vorne und vor dem Herbst will ich die gemacht haben.

So wies ausschaut müssen an beiden Seiten ein bissl Unterbodenschutz und Lack neu druff und dann halt am Besten auch die geänderten Schalen, da ich sonst nach dem Winter nächstes Jahr das Problem wohl wieder bekomme.

Hat da jemand von euch inzwischen mehr Erfahrung sammeln können als ich?

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Rost an der Tür in der Ecke