ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wo Plus von Innenbeleuchtung bei geöffneten Türen abgreifen?

Wo Plus von Innenbeleuchtung bei geöffneten Türen abgreifen?

Themenstarteram 11. Februar 2006 um 16:18

Hi,

wo kann man am besten in der nähe des Fußraums bzw. Mittelkonsole die 12V Plus abgreifen die beim öffnen der Türen für die Innenraumbeleuchtung geschaltet werden?

Möchte mal probieren 4 rote Kaltlichtkathoden als Fußraumbeleuchtung hinten und vorne einzubauen. die ham übrigens jeweils 0,3A, also insgesamt bei 4 Stück 1,2A, machen dass die Kabel mit?

mfg

maddin

Ähnliche Themen
26 Antworten

hi.hab den selber plan zur zeit.will aber noch einen schalter und einen dimmer machen,dass die fußraumbeleuchtung auf wunsch beim fahren immer ein bischen weiß leuchtet (A6 style).

das plus-signal gibts ganz einfach am kabelbaum vom handschhfach.einfach handschuhfach raus und du wirst es sehen.ist ganz einfach

Themenstarteram 11. Februar 2006 um 23:46

Zitat:

Original geschrieben von p800-luki

hi.hab den selber plan zur zeit.will aber noch einen schalter und einen dimmer machen,dass die fußraumbeleuchtung auf wunsch beim fahren immer ein bischen weiß leuchtet (A6 style).

das plus-signal gibts ganz einfach am kabelbaum vom handschhfach.einfach handschuhfach raus und du wirst es sehen.ist ganz einfach

ghet das vll noch etwas genauer? denke nicht dass da nur ein kabel liegt ;) welches der kabel im kabelbaum ist es denn? ich will mir auch zusätzlich noch eien schalter einbauen mit dem ich das ganze bei bedarf auch komplett deaktivieren kann..

dimmen ist bei kaltlichtkathoden übrigens nicht möglich! habe ich schonmal ausprobiert.. die leuchten z.B. bis 10 Volt so wie mit 12, und bei 9,5 sind sie aus.. also da gibts eigtl. nur an oder aus... zumindest bei meinen ist das so..

mfg

maddin

Au ja, wo man das Signal abgreifen kann, würd ich auch gerne erfahren! Brauche das für meine Umfeldbeleuchtung (A6-Mäßig unter den Außenspiegeln) und für meine Türgriff-Außenbeleuchtung (Eher A8, aber meine Türgriffe sind vom A6;-). Hab gedacht ich müsste die von der Innenleuchte holen! Da müsste man aber durch die komplette A-Säule! Wenn es eine Möglichkeit gäbe, die unter dem Handschuhfach abzugreifen wär das Super! Geht das auch wenn man keine Fußraumbeleuchtung verbaut hat????

Themenstarteram 12. Februar 2006 um 14:45

hat das denn noch nie jemand gemacht? :(

hab eigtl. weniger lust da tagelang alle kabel durchzuprobieren bzw. die a-säule usw. auszubauen.. Oo

gibts denn nicht nen schaltplan oder so??

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, maddin86. Falls das dein Geburtsdatum ist: Immer diese Leute die mit 19 schon A3 fahren.... tztztz! ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Stuggel

Falls das dein Geburtsdatum ist: Immer diese Leute die mit 19 schon A3 fahren.... tztztz! ;-)

Das will ich nicht gelesen haben :mad:

Bleib entspannt, meiner stand auch pünktlich zum 18ten in der Garage! Bin einer der Glücklichen, deren ersten Auto ein A3 ist!! Ich will jetzt auch keine Diskusion lostreten im Sinne von "So jung und schon so ein dickes Auto, ein 3er Golf hätt gereicht!", diese musst ich zuhauf mit den älteren Simestern führen. War also ironisch gemeint!! Bin auch erst 19!!

Zitat:

Original geschrieben von Stuggel

Bleib entspannt, meiner stand auch pünktlich zum 18ten in der Garage! Bin einer der Glücklichen, deren ersten Auto ein A3 ist!! Ich will jetzt auch keine Diskusion lostreten im Sinne von "So jung und schon so ein dickes Auto, ein 3er Golf hätt gereicht!", diese musst ich zuhauf mit den älteren Simestern führen. War also ironisch gemeint!! Bin auch erst 19!!

Ok, bei dir fehlte aber noch vorher ein Smiley, dann hätte ich nichts gesagt. Mein erstes Auto wird auch der A3, werde erst noch 18.

Themenstarteram 12. Februar 2006 um 16:46

hi, ja, ist mein geburtsdatum ;)

um genau zu sein bin ich am 22.11.2004 18 geworden, hab dann im frühjahr den A3 bestellt, bin aber erst ein halbes jahr, bis der A3 dann im Juni 2005 fertig wurde, nen 91er Clio 1.2 gefahren, ohne Radio, ohne Servo, ohne alles :D und ich find das Auto trotzdem toll weils sich einfach toll fährt. Beide Autos gehören meiner Mutter (wir haben beide noch) aber ich fahre eigtl. so gut wie immer den A3 und meine Mutter den Clio da er ihr lieber ist *g*

Der Touran (siehe Signatur) wird in sofern mein erstes Auto, da er über mich bestellt ist damit wir den 1000€ Junge Fahrer rabatt von VW bekommen haben, aber eigtl. ist es meinem Vater sein Auto, der hatte vorher einen 94er Pontiac TransSport, der sich aber mit nem Zylinderkopfschaden verabschiedet hat.

Und nun mal zurück zum Thema ;)

Naja, mit so einem Auto (neuer A3) muss man diverse Neidhammel, vor allem in der Schule, abwehren. Gott sei Dank war ich auf einem etwas gehobenerem Gymnasium, da waren Mini Cooper und 206CC so Standartschüler-Autos, da ging das noch. Den Lack hatte mir auch noch niemand zerkratzt, obwohl da ne Berufsschule nebendran ist und ich mir das gut vorstellen gekonnt habe!

Aber nun zurück zum Thema, bald kommen meine roten LEDs, bis dahin muss ich das wissen wo ich das 12+ gedimmt abgreifen kann!

Nabend erstma.

 

ich weis das der fred schon älter ist aber dennoch will ich auch paar led's im auto verbaun.

nur so am rand, ich muss zugeben ich hab meinen A3 auch schon seit ich 19 bin, davor nen corsa b ohne alle nur nen radio und der is auch gefahren. aber die ersten blicke auffem schulhof damals warn teils teils, die einen haben gratuliert und die anderen sich nur geärgert und dumme witze gerissen (neid?? ich weis es nich) aber egal!

 

meine idee wär ja das man das innenlichtplus direkt vom sicherungskasten auf der fahrerseite neben dem lenkrad abgreift. zumindest hat nen netter mediamarkt mitarbeiter damals da das zündungsplus abgegriffen für das radio was ich damals drinne hatte, damit man das nich immer an und aus machen muss. er hat einfach nen kabel mit ner sicherung da dran gebastelt und dat haut hin!

deswegen meine idee da auch nen kabel zu ziehen auf die selbe weise mit ner sicherung, obwohl die innenbeleuchtung mit ner 10A sicherung abgesichert ist und ich mit allen led's nie auf 10A kommen werde. (led soffitten für die standardbeleuchtung die weit weniger strom nehmen als die normalen vom werk und jeweils ne led leiste mit 3 roten led's die 0,1A nehmen und davon werden 6 verbaut, also alles in allem komm ich da vllt auf max 2,5A)

 

nur mein problem is wie komm ich da am besten ran und hinten an den sicherungskasten zu gelangen weil einfach von vorne abschrauben und abziehen geht nich, kabelbaum is zu kurz zum ziehen, meine idee wär höchstens verkleidung unterm lenkrad irgendwie abbaun und dann so dran zu werkeln.

 

kann mir jemand nen tip geben?

und wenn ich grad dabei bin ich brauch auch noch nen tip wie ich die gummi stülpe wie im bild mit dem gelben pfeil gemarkert wieder drauf kriege?

 

das bild hab mir von h**p://www.faudiq.com/ ausgeliehen und ein klein wenig verändert, ich hoffe mir nimmt das keiner übel, ansonsten bitte löschen

am 31. Januar 2010 um 1:38

ich hol den alten Thread auch nochmal hoch.

Da hier die meiste Disskussion von 18-19 jährigen A3 Fahrern war, will ich gerne die eigentliche Frage beantwortet haben^^

Wo hole ich am besten das Innenraum PLUS her, ausser von der Deckenleuchte ? (Falls es im Sicherungskasten sein solle - welcher Pin bzw auf welchem Steckplatz liegt das an)

 

Vielen Dank

Grüße

Domi:)

Hallo zusammen das würde mich auch Brennend Interessieren

wäre es evtl. möglich sich das ganze vom Warnblinker zu holen (Licht geht doch mit dem Aufsperren an und Zeitverzögert aus wenn ich nicht irre) die Kabel die dort anliegen sind nämlich ziemlich überschaubar und das Plus doch schnell gefunden :confused:

am 31. Januar 2010 um 2:15

Hallo,

ich würd das zwar mal durchmessen aber ich glaube mich erinnern zu können dass es mal so gemacht wurde dass auf der Innenleuchte Dauerplus anliegt und über den Drucktaster bei der Tür Masse unterbrochen wird.

Ist das schon zu lange her oder wird das immer noch so gemacht :confused:

Falls ja dann hat das Abgreifen bei der Oberen Lampe oder im Sicherungskasten sowieso keinen Sinn, dann nimmt man einfach ein Dauerplus, das man sowieso überall findet und hängt die masse an den Drucktaster bei der Tür bzw an ein Masse kabel -> eines das durch den taster unterbrochen wird.

Lässt sich aber leicht messen indem man den Schalter der Innenraumleuchte auf die Position stellt dass das llicht nur bei tür auf leuchten soll und dann mit dem einen Ende des Multimeters auf Plus hält und und mit dem Anderen auf Masse - bei geschlossener Tür! ;) ... wenn man dann 12 Volt fließen hat weiß man dass das Plus ein Dauerplus ist und die Masseleitung unterbrochen wird ;)

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wo Plus von Innenbeleuchtung bei geöffneten Türen abgreifen?