ForumCaptur, Clio & Modus
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Renault Clio IV 2017 Temperatur Anzeige

Renault Clio IV 2017 Temperatur Anzeige

Renault Clio 4
Themenstarteram 31. Mai 2020 um 23:13

Hallo

Habe seit kurzem ein Clio zugelegt 2017 Model Limited.

 

Hat der Renault keine Motor Temperatur Anzeige?

 

Bin für jede Info dankbar

 

Gruß

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@Goekhan727 schrieb am 31. Mai 2020 um 23:13:28 Uhr:

 

Hat der Renault keine Motor Temperatur Anzeige?

Kenne deinen Clio zwar nicht aber das kann durchaus sein.

D.H. bei Übertemperatur geht eine rote Warnleuchte an.

Hat aber den riesen Nachteil das man nie erkennt wann der Motor Warm ist!

Im kalten Zustand leuchtet hier nur eine blaue Warnleuchte, so lange, bis der Motor einigermaßen betriebswarm ist.

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 0:01

Aso vielen Dank für die Antworten.

 

Bin viele Autos gefahren aber sowas noch nie gesehen das man keine Anzeige hat.

 

Ich fahre den Clio IV 2017 Limited

Zitat:

@Goekhan727 schrieb am 1. Juni 2020 um 00:01:52 Uhr:

Aso vielen Dank für die Antworten.

Bin viele Autos gefahren aber sowas noch nie gesehen das man keine Anzeige hat.

Ich fahre den Clio IV 2017 Limited

Ist halt ein eher günstigeres Fahrzeug. Meine Megane III (eine Klasse höher und wurde seit 2009 gebaut) hat so eine gestufte Anzeige, also quasi total kalt, bisschen warm, normal, etwas zu warm, zu heiß.

notting

PS: Hab die andere(n) Fahrzeugzuordnunge(n) entfernt. Klar ist die selbe Technik drin, aber es kann doch etwas Verwirrung stiften. Und z. T. schreiben die Leute ohnehin ihre Erfahrungen mit ganz anderen Renault-Modellen dazu. Oder sie wissen eben sogar welche Modell quasi die selbe Technik drin haben.

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 10:45

Zu dem eher günstigem Fahrzeug.

Ich sag mal wenn ein Pkw 2017 Gebaut wird und für 15.000 verkauft wird sollte eher so eine Anzeige haben das sind vllt Pfennig Artikel so ein sensor.

 

Früher beim Clio war alles noch da glaub ich jetzt aufeinmal sparen die an einem Sensor

Ich hab noch 2 Kangoo's von 2017 (Ez 07 & Ez 08) mit eingebauter Temperaturanzeige.

Da haben bei Renault nicht gespart!

Der Sensor ist immer noch verbaut. Nur die Anzeige nicht. Das hat auch nichts mit teuer oder nicht teuer zu tun meiner, meiner Meinung nach. Eigentlich ist die Anzeige ja relativ nutzlos und man vermisst sie nur, weil man sie immer hatte. An der Funktion des Motors ändert es eh nichts und wenn die Motortemperatur steigt oder einen gewissen Punkt übersteigt, dann hilft dir eine Fehlermeldung und ein akustisches Signal wahrscheinlich mehr als eine Nadel, die bis zu einen Punkt wandert und sich eventuell gar nicht meldet.

Und der Clio V hat die Anzeige wieder.

Renault baut seit 2016 keine separate Temperaturanzeige mehr, wie viele Hersteller - heute sind ja die Anzeigen zu 99% alle im digitalen Display-Format, so dass man hätte erwarten können, eine solche Anzeige zumindest aufrufen zu dürfen, wo eine analoge eben digital suggeriert wird. Doch beim "V"er Clio habe ich es ebenfalls nicht finden können. Eben nur blaues Symbol für "noch keine Betriebstemperatur" und rotes für zu heiß..!

Früher gab's sogar Öldruckanzeige, doch denke ich, dass die Meisten für solche Autos zu jung sind, die hier im Forum lesen und schreiben.

Bin mit meinen 46 bzw. bald 47 schon uralt..!

Habe seit 1991 Auto- und Krad Fahrerlaubnis...

PS: Fahre schon sei dem letzten Jahrtausend Automobile...

Definitiv hat der Clio V eine Kühltemperatur anzeige. Ich fahre einen und weiß das deswegen ziemlich genau. Und die Aussage, dass Renault seit 2016 keine Tachos mehr baut, die die Kühlflüssigkeit anzeigen ist auch absolut falsch. Ausser Captur 1, Clio IV, Trafic III und Twingo III haben alle Fahrzeug eine Anzeige (Master III erst seit AdBlue nicht mehr, aber in Phase II wieder) . Sowohl Digital als auch Analog.

 

Ich bin das LPG Modell 5er Clio mit der Landirenzo Anlage Probe gefahren - da hab ich's nicht gesehen. Vielleicht hast du ja eins mit gehobener Ausstattung - ich hab sogar den Verkäufer danach gefragt..? Aber du fährst ja das Auto und hast damit jeden Tag zu tun.

Nein ich hab nen Experience. Und den Analogen Tacho. Und diese Anzeige befindet sich linkseitig unterm Drezahlmesser. Die Tankanzeige ist auf der anderen Seite.

Will nicht vom Thema abschweifen - ist ja eigentlich fehlende Temperaturanzeige beim IVer Clio, aber bist du zufrieden mit dem V.er" Clio? Und wie ist's auf Dauer beim Einstieg, da dein Auto 20 mm flacher (1.42 anstatt 1.44) als der Vorgänger..?

Ich habe nen Clio IV und nen Clio V. Also habe ich den direkten vergleich. Der Clio V ist deutlich hochwertiger verarbeitet was Optik und Haptik angeht. Mein TCe 100 ist eher lahm aber dafür sparsam. Die 20mm merkt man in der Praxis nicht, was den Einstig angeht. Ich finde aber, das man im IV er besser sitzt.

Okay. Vielen Dank!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Captur, Clio & Modus
  6. Renault Clio IV 2017 Temperatur Anzeige