• Online: 2.230

Renault Clio 4 0.9 TCe 90 Test

14.03.2018 16:35    |   Bericht erstellt von Sarah1294

Testfahrzeug Renault Clio 4 0.9 TCe 90
Leistung 90 PS / 66 Kw
Hubraum 898
HSN 3333
TSN BAD
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 8000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2016
Nutzungssituation Probefahrt
Testdauer wenige Wochen
Gesamtnote von Sarah1294 3.0 von 5
weitere Tests zu Renault Clio 4 anzeigen Gesamtwertung Renault Clio 4 (2012 - 2019) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der Wagen wurde von mir eine Woche gefahren. Hauptsächlich Stadt und Land, kurze Strecken auch auf der Autobahn.

Karosserie

2.5 von 5

Der Fahrer und auch der Beifahrer haben im neuen Clio angenehm viel Platz. Selbst größere Fahrer können bequem Platz nehmen.

Im Gegensatz dazu steht der Platz auf der Rückbank. Leider ist diese recht klein gehalten und große Mitfahrer müssen die Beine anziehen.

 

Der Kofferraum ist etwas klein geraten für einen Wagen dieser Größe. Das können andere besser.

 

Nach hinten ist der Wagen recht unübersichtlich. Mein Testfahrzeug verfügte über keine Rückfahrkamera, nur über PDC. Die Heckscheibe ist sehr klein und ermöglicht eine schlechte Sicht nach hinten.

 

Die Qualität des Interieurs ist okay. Optisch sieht es sehr gut aus, funktionell reagiert es sehr gut. Von außen wirkt der Wagen wertig und deutlich sportlicher als sein Vorgänger.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Geräumig für den Fahrer
  • + Cockpit visuell ansprechend
  • + Angenehme neue Optik des Clio
  • - Rückbank eher eng, nicht für große Mitfahrer geeignet
  • - Kleiner Kofferraum für die größe des Wagens
  • - Hinten recht unübersichtlich

Antrieb

2.5 von 5

Die Motorisierung ist in meinen Augen für diesen Wagen zu gering. Ich würde im Vergleich sehr gerne einmal einen 200 PS Clio zum Vergleich fahren.

Der kleine Clio kommt an der Ampel nur schwerfällig weg und braucht für eine anständige Beschleunigung leider sehr lange.

 

Die Schaltung geht flüssig und angenehm sauber.

 

Der Verbrauch lag bei meiner Fahrweise (fast ausschließlich Stadtverkehr) bei ca. 6 l. auf 100 km. Das ist gut.

 

Zur Reichweite kann ich leider keine genaue Angabe machen. Daher neutral.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Flüssige Schaltbewegungen möglich
  • - Sehr schwach auf der Brust
  • - Sehr träge beim Anfahren

Fahrdynamik

3.5 von 5

Der Wendekreis ist für diese Art Fahrzeug ziemlich groß. Die Beschleunigung quasi nicht vorhanden. Der Wagen ist sehr langsam und benötigt viel Vorlaufzeit.

 

Die Lenkung ist direkt und geschmeidig, die Bremsen (Neuwagen) waren sehr gut ansprechbar.

 

Der Wagen liegt angenehm auf der Straße und ist auch in Kurven stets gut kontrollierbar und sicher zu fahren.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Schöne direkte Lenkeinwirkung
  • + Liegt gut auf der Straße
  • + Sicher in Kurvenfahrten
  • - Großer Wendekreis
  • - Sehr schwache Beschleunigung

Komfort

4.5 von 5

Die Federung lässt sich bei diesem Wagen schwer beurteilen. Er ist nicht besonders hart, ich würde ihn allerdings auch nicht als Federwunder bezeichnen.

 

Die Sitze sind sehr gut, angenehm und scheinen recht Atmungsaktiv zu sein.

Im Innenraum ist es stets angenehm ruhig. Der Motor ist zu hören, aber keinesfalls laut oder störend. Fahr- und Windgeräusche sind angenehm abgedämpft.

 

Das Touchpad ist selbsterklärend und einfach zu bedienen. Es ist leicht fahrerorientiert.

 

Die Klima und Heizung spricht schnell an und ist sehr gut einstellbar.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr bequeme Sitze
  • + Ruhiger Innenraum, kaum Motorgeräusche
  • + Sehr übersichtlich und einfach gestaltetes Cockpit
  • + Schnelle und angenehme Klima und Heizung
  • - Federung ist weder wirklich sportlich noch wirklich komfortabel.

Emotion

3.0 von 5

Der Wagen ist eine echte Steigerung zum alten Clio. Rein optisch ist er schon deutlich ansprechender und sportlicher gestaltet.

 

Mit diesem Clio macht Renault schon einen großen Schritt in die richtige Richtung!

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Wirkt moderner und sportlicher als der alte Clio
  • - Renault hat immernoch ein schlechtes Image

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Tolle Optik, 1A Innenraumdesign, Schöner Stadtwagen der nicht mehr nur Kleinwagen ist, geringer Verbrauch

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Zu wenig Leistung für die Größe und das Gewicht, schlechte Beschleunigung, unübersichtlicher Wagen

Gesamtwertung: 3.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Affiliate

Die passenden Teile für dein Auto findest du bei unserem Partner

Logo von Ebay
Fahrzeug Tests