• Online: 5.785

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

01.01.2017 21:23    |    Rotherbach    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 3, Clio, Kaufberatung, Probleme, R, R.S., Renault, RS, Schwächen, Schwachpunkte, Schwachstellen

Einleitung

Die dritte Generation des Clios kam 2005 auf den Markt. Im Vergleich zur zweiten Generation war der Clio merklich gewachsen, das Design verlor an Skurilität und Rundlichkeit, in Summe ist die dritte Generation in Punkto Design dynamisch und prägnant. Ab 2007 wurde auch ein Grandtour genannter Kombi im Clio angeboten. 2009 wurde eine Modellpflege durchgeführt, hierbei entfielen viele Ausstattungsdetails wie zum Beispiel Xenon, die sich wenig verkauften. Am Kombi wurde das große Facelift indes nicht durchgeführt. Während der Nachfolger ab 2012 produziert wurde, lief der Vertrieb der dritten Generation in verschiedenen Ländern noch bis 2014 weiter.

 

Es gibt im Clio eine große Bandbreite an Benzinmotoren. Die Palette reicht von 1.2L mit 65 PS hin zu 2L mit 201 PS im Clio R.S. Während die überwiegende Anzahl an Motoren 16 Ventilsaugmotoren sind, wurden in der dritten auch 1.2L Turbobenziner mit rund 100 PS angeboten. Mindestens 75 PS sollten es im Clio sein, die schwächste Motorisierung reicht bestenfalls im Stadtverkehr aus. Nur ein Teil der Motoren konnte mit Automatikgetrieben kombiniert werden. Bei den Dieselmotoren herrscht indes Monokultur, es gibt lediglich einen einzigen 1.5L Motor, dieser ist jedoch in mehreren Leistungsstufen verfügbar und deckt 68 bis 106 PS ab. Ein Teil der Motoren ist mit Partikelfilter ausgestattet und erreicht die grüne Plakette. Alle Motoren übertragen ihre Kraft auf die vorderen Räder.

 

Der Clio R ist erneut gewachsen und bietet sowohl als Kompakter als auch als Kombi für die Kleinwagenklasse ein überdurchschnittliches Platzangebot. Die Verarbeitung des Clios ist ordentlich bis gut, die gewählten Materialien sind dem Preis angemessen, bei der Montage der Stoßstangen kann es jedoch zu unpräzisen Spaltmaßen gekommen sein. Das Fahrwerk ist gutmütig abgestimmt, es bietet eine sichere bis sportlich-komfortable Abstimmung, eine Ausnahme bilden die Sportmodelle, diese gelten zwar als sehr sportlich aber auch hart und unkomfortabel. Die elektrische Servolenkung der Standardclios wird als wenig rückmeldend und synthetisch beschrieben. Clios der dritten Generation sind in der Regel gut ausgestattet, es gibt jedoch sehr nackte Basismodelle, die zu Aktionen immer wieder angeboten wurden. Der Clio bietet ein gutes Sicherheits- und Zuverlässigkeitsniveau. Die Standardsitze des Clios werden typischerweise als zu weich beschrieben.

 

Das Angebot an Clios der dritten Generation ist groß, das Preisniveau unterdurchschnittlich, allerdings zeigen sich RS Modelle überdurchschnittlich Wertstabil. Teile und Wartung eines Clio R sind eher günstig, allerdings Zahnriemenwechsel und RS Modelle in der Wartung eher teuer.

 

Typische Schwachstellen des Renault Clio (R):

 

Benzinmotoren:

  • 1.2L/1.2L Turbomotoren, BJ Sep-Nov 2010: Ventil- und Motordefekt, prüfen ob Rückruf durchgeführt wurde
  • 2.0 RS: teilweise unwilliger Lauf bei niedrigen Temperaturen, kann durch Neustart nach Warmfahren behoben werden.
  • 2.0 RS: selten unsauber gebohrte Kurbelwellenlager mit hohem Verschleiß
  • 2.0 RS, 197 PS, frühe Modelle: Produktionsfehler bei Kolben - hoher Ölverbrauch, später Motorschaden
  • 1.6L: defekte Nockenwellenverstellung

 

Diesel Motoren:

  • undichte Kraftstoffanlage
  • defekte Injektoren

 

Getriebe und Antrieb:

  • 1.6 16V, RS: verschlissene Synchronisation 3. Gang

 

Fahrwerk:

  • verschlissene Traggelenke Vorderachse
  • verschlissene Spurstangenköpfe Vorderachse
  • verschlissene Lager der Querlenker

 

Sicherheit:

  • defekte Lenkstockhebel
  • defekte Servolenkungsventile
  • gestörte Tachobeleuchtung (muss mehrmals eingeschaltet werden)
  • verschlissene Trommelbremsenmechanik
  • Undichtigkeit der Servopumpe und -schläuche

 

Komfort:

  • eingerissene Türdichtungen
  • eingerissene Heckklappendichtungen
  • quietschende Bremse bei RS Modellen

 

Karosserie & Korrosion:

  • Motorhaubenkante durch Beschädigungen beim Scheibenwischertausch
  • unterhalb der Scheinwerfer

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2017, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Hat Dir der Artikel gefallen?

01.01.2017 21:23    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


07.07.2018 13:18    |    Trackback

Kommentiert auf: Allgemeine Kaufberatung:

 

Renault Clio III Automatik kaufen?

 

[...] auch gut - ich habe aber keine Erfahrung mit dem AT Getriebe.

 

Was ich zum Clio weiß, findest du hier:

https://www.motor-talk.de/.../...beratung-renault-clio-r-t5904017.html

 

Was ich speziell beachten würde wäre - hinter dem Schutz kann sich im vorderen Radkasten Schmutz ansammeln [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Kaufberatung Renault Clio (R)"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)