ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Remus -Klangkatastrophe !

Remus -Klangkatastrophe !

Themenstarteram 4. Juli 2003 um 14:42

Hi !

heute morgen hab ich mir einen remus endschalldämpfer unter meinen 1,6er gebaut und er klingt genau wie vorher . kann mir jemand sagen wie laut er wird wenn ich ein vorschalldämpferersatzrohr einbaue ? möchte keinen panzer , nur einen schönen klang der nicht zuu laut ist

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 4. Juli 2003 um 14:49

Warte erst mal bis er ausgebrannt ist.

Themenstarteram 4. Juli 2003 um 15:40

ich bin vorhin 200km topspeed gefahren (A31 ....) und hab vor der montage einen liter öl reingekippt , der esd war so heiß das trotz großem abstands die heckschürze geschmort hat . im heißen zustand konnte man einen unterschied feststellen , jetzt wo er abgekühlt ist ists wie serie . ich denke ich probiere es mal mit nem ersatzrohr , scheint viel zu schlucken (der vsd) denn selbst ohne esd war es noch relativ leise . hab keine lust ein jahr zu warten ... weiß jemand wie sich die lautstärke ohne vsd ändert ?

mmmmmmmmmmmmm

 

VSD Ersatzrohr ist brutal :D

Wenn da nicht die grünen Männchen wären

hätte es wohl jeder !!

mmmmmmmmmmmmm

 

Hallo

 

Bastuck wäre sicher die bessere Wahl gewesen, was den Klang

angeht :D

Gruß

Themenstarteram 4. Juli 2003 um 15:53

ja , bastuck , träum ...

der remus war aber sehr günstig ...

jetzt hab ich ihn ...

 

meinst du er wird extrem laut mit ersatzrohr ? grübel

am 4. Juli 2003 um 16:05

Hallo Juhuholgi ,der Remus auspuff braucht sehr lange bis er den richtigen sound bekommt bei mir waren es 1000-2000km dann brummte er tief,denn manche haben so eine Art Stahlwolle als Dämmung da geht es relativ zügig bis der Auspuff sound bekommt (durchgebrannt ist),bei remus allerdings verwenden die so kleine metallteile oder metallpartikel im endtopf die brauchen halt ewig bis die durchgebrannt sind,also schön autobahn fahren da kommt der sound bald.

Ein Versuch ist es wert

 

Also ich würde es auf einen Versuch ankommen lassen:

Gibts bei ebay für sag ich mal kleines Geld !!

VSD eingeben, dann wirst Du zugeschüttet mit Auktionen :D

Einen ersteigert und drunter montiert, denke wird nicht zu laut

da Du ja schreibst, das jetzt noch kein großer Unterschied

zu hören ist !!

Sollte es doch der Fall sein vertickst Du das Ding einfach wieder, geht immer :D

Gruß Frank

Themenstarteram 4. Juli 2003 um 18:14

ich glaube ich probiere es wirklich einfach aus , wenn sich der remus dann irgendwann freigebrannt hat kann ich ja wieder den vsd einbauen . geht dann bestimmt auch schneller mit dem freibrennen . wenn ich ein rohr habe (wortwitz) melde ich mich und berichte euch , danke für die antworten !

am 4. Juli 2003 um 18:21

Moin,

500 km Vollgas Autobahn fahren...wenn dann immer noch kein Unterschied zu hören ist, würde ich über weitere Maßnahmen nachdenken.

Aber das er sich genauso anhört wie der Serienauspuff ist schon ein wenig komisch :( !

 

 

Gruß

Christian ;)

am 4. Juli 2003 um 22:17

Hi!

Sind ja schon seltsame Methoden, um Klang aus dem Auspuff zu bekommen.

Ich habe einen 2x90er Remus im Bora V5 und der Klang

ist genial, nachdem er freigefahren war (ohne Öl!)...

Ein bekannter hat einen Bastuk in seinem 316 Cabrio und

der ist nach ein paar MOnaten von dem Klang angenervt,

weil er zu laut ist.

Der Remus hat nun einen schönen dumpfen sonoren

Klang! Nur Geduld...

am 4. Juli 2003 um 23:50

deshalb bin ich am überlegen mir überhauppt nen Bastuck esd zu holen.....soll nicht zu laut sein etwas ist ok abe nicht zu viel

Nur ein ESD alleine bringt ja auch nicht sehr viel. Gut, garnichts sollte es auch nicht sein, aber richtigen guten Sound gibts nur mit einer kompletten Anlage. Ich würde mir eher noch die zur Anlage fehlenden Teil von Remus kaufen als ein VSD Ersatzrohr mit dem es im Endeffekt nur Ärger gibt.

am 5. Juli 2003 um 0:12

Also ich überleg mir nun doch nochmal ob ich mir ein Remus ESD kaufen soll.

Hatte eigentlich vor eins zu kaufen, da der Sound bei mir eher dezent sein sollte...

Aber man sollte ihn schon hören, aber da jetzt einige damit Probleme haben...

@juhuholgi: was für ein Remus ESD hast du denn?

Themenstarteram 5. Juli 2003 um 0:46

also ich hab auch den mit 2x90mm . ich bin heute jetzt zweimal mit hoher last gefahren , lange strecken , einmal 200km wirklich alles was ging und er klingt noch genauso wie beim ersten start , vom innenraum aus genau wie serie außer er ist knüppelheiß dann hört man einen kleinen unterschied . das ist mir auf jeden fall zu mau und deswegen werd ich mir wohl ein ersatzrohr einbauen , zumindest so lange bis er richtig frei ist . gibt es denn von remus auch einen vorschalldämpfer , ich kann nichts finden ... ? also im moment würde ich jemanden davon abraten einen remus zu kaufen wenn es gut klingen soll , werd aber abwarten was sich noch entwickelt , berichte dann

Deine Antwort
Ähnliche Themen