ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Remus -Klangkatastrophe !

Remus -Klangkatastrophe !

Themenstarteram 4. Juli 2003 um 14:42

Hi !

heute morgen hab ich mir einen remus endschalldämpfer unter meinen 1,6er gebaut und er klingt genau wie vorher . kann mir jemand sagen wie laut er wird wenn ich ein vorschalldämpferersatzrohr einbaue ? möchte keinen panzer , nur einen schönen klang der nicht zuu laut ist

Ähnliche Themen
41 Antworten
am 7. Juli 2003 um 12:42

Hol Dir Rohr ab Kat und lass das eintragen,a lles andere bringt keinen Sound.

Themenstarteram 7. Juli 2003 um 20:53

also wenn du ihn schon 5000km drunter hast dann wird er bestimmt nicht mehr viel lauter , das bestärkt mich mir jetzt sofort ein ersatzrohr zu bestellen .... wie desotho schreibt bringt es ja den gewünschten klang und ist auch nicht zu heftig . ich machs jetzt einfach , ist doch ein scherz was die da bei remus abgeliefert haben ! der sebring wird wohl dasselbe innenleben haben wie der remus . ein rohr durchschlagen und verschweißen hab ich auch schon dran gedacht aber dann reduzierst du den durchmesser noch weiter , sind eh nur 45mm beim 1,6er ...außen ! hast hinterher nur noch ca 39mm innen wenn du normales auspuffrohr nimmst , zu wenig .

am 7. Juli 2003 um 21:06

Hallo,

kann man eigentlich einen REMUS MSD in Verbindung mit einem Hartmann ESD eintragen ?

Themenstarteram 7. Juli 2003 um 21:08

wenn beides abe hat oder gutachten , kein problem

Themenstarteram 7. Juli 2003 um 22:50

na toll , 2-3 wochen lieferzeit bei racepipe für das ersatzrohr

Themenstarteram 17. Juli 2003 um 22:55

Hallo !

 

ich hab mir nun vorhin ein ersatzrohr eingebaut und jetzt kann man endlich von einem schönem klang sprechen , im leerlauf immer noch leise aber dumpf , unter last von unauffällig bis giftig-dumpf und im ganzen von der lautstärke her noch relativ dezent . leistungsmäßig ist nichts zu merken , naja der originale vsd ist auch ein absorbtionsdämpfer , kann man durchgucken . das rohr ist von racepipe , paßte nur mit nacharbeit an den remus esd . auf serie kein problem . edelstahl , 64 € .

Hallo Leutz!!!!

Hab einen Golf 4 1.6 Bj.98 und hab ein einen Öttinger Auspuff 2x76mm eingebaut ist auch von Remus und wenn ich ehrlich bin,höre ich auch keinen Unterschied zu vorher.

Jetzt bin ich ehrlich gesagt etwas enttäuscht!!!!

Glaubt ihr da kommt wirklich noch mehr sound raus wenn man viel gefahren ist?

Themenstarteram 10. August 2003 um 13:23

mit sicherheit wird er lauter mit zunehmender laufleistung nur wird es wohl sehr lange dauern und nicht nur ein paar tausend km . gerade wenn du nur selten autobahn fährst . ich habe mir deswegen ein vsd-ersatzrohr eingebaut . klingt gut und dezent , würde ich dir auch empfehlen .

Hallo,

danke für Deine Antwort,aber was ist ein VSD Ersatzrohr,hab von dem zeugs leider keine Ahnung!!!

Woher bekomm ich das und was vorallem wie teuer ist sowas???

am 10. August 2003 um 14:11

Kostet fast nichts, ist aber auch nicht legal.

Hallo zusammen,

Früher habe ich auch Remus gefahren, habe auch nie was gemerkt! Doch ein Kolleg sagte zu mir "Ragazzon" ist geil.

Nun habe ich einen Ragazzon Endschalldämpfer unter meinem G4 1.8t.Der Klang ist von Beginn ab GEIL,kein Einfahren oder öl einfühlen oder der gleichen einfach montieren fertig. Niedertourig tief und dumpf,und hochtourig rauscht es! Der Ragazzon kommt auch bei schwach motorisierten Autos voll zur geltung.Jeden den ich bereits gefragt habe ist zufrieden mit seinem Ragazzon. Zu laut? Nein, gerade richtig.

Gruss Bemdusse

Themenstarteram 10. August 2003 um 18:49

also mein ersatzrohr ist von racepipe und hat 64 euro gekostet . auf den originalen endschalldämpfer hätte es problemlos gepaßt , für meinen remus mußte ich nacharbeiten aber eigentlich kein problem . ist aus edelstahl und hat 50mm durchmesser , beseitigt dadurch auch den serienmäßigen "engpaß" des vorschalldämpfers .

Deine Antwort
Ähnliche Themen