ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Reifenplatzer auf der Autobahn

Reifenplatzer auf der Autobahn

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 18:58

Hallo,

habe mich neulich mal mit einem Freund darüber unterhalten was wohl passiert wenn einem der Reifen bei 220km/h platzt! Er meint der Wagen überschlägt sich auf alle Fälle und man kommt ziemlich sicher nicht lebend raus! Ich meine man verliert die Kontrolle und rutscht an der Leitplanke entlang bis zum Stillstand, wenn einem dann nicht gerade ein anderer mit hoher Geschwindigkeit reinfährt hat man gute Chancen ohne größere Verletzungen rauszukommen! Weiß jemand was wirklich passiert?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Vorder- oder Hinterreifen ?

also bei nem reifen platzer mit der geschwindigkeit isses ganzschön schwer den wagen zu halten machbar ist es darfst halt nur nich bremsen oder sonst was schön auslaufen lassen

und immer schön gegenlenken

kommt natürlich auch darauf an welcher reien platzt ob forne oder hinten

hi,

also ich kann nur von meinen erlebnissen berichten.

170km/h (tacho) reifen ist nicht geplatzt sonder der belag hat sich auf der strasse breit gemacht :(

zum glück war die autobahn nicht voll. aber die eine spur hat gereicht. bissi zickzack :( viel gebremst am seitenstreifen zum halten gekommen und massig schwein gehabt :) reifen futsch, felge auch, also nochmal mit einem blauen auge davon gekommen.

aber wie gesagt, möchte nicht wissen was hätte alles passieren können und sonderlich scharf bin ich darauf auch nicht.

gruß

...edit: linke hinterrad

Was bei 220 passiert kann ich dir nicht sagen. Was bei ca 160 passiert schon eher. War live dabei.

Wir, zu Fünft in einem Seat Ibiza GTI, waren grad aufm Heimweg von der Disco auf der Autobahn morgens um 5 Uhr.

Wollten grad nen Auto überholen als plötzlich das Heck des Ibizas ausgebrochen ist und wild nach links und rechts gerudert hat. Der Fahrer konnt da nix mehr reissen. Haben uns dann einmal gedreht und sind mit der Beifahrerseite in die Mittelleitplanke gekracht. Standen dann falsch herum auf der AB. Keine Ahnung wie lange bis ich zum Fahrer gesagt hat er soll doch die Karre von der Fahrbahn "wegfahren". Ging zum Glück noch. Verletzt wurde keine. Bis auf ein paar kleine Schnittwunden an den Armen bei mir, da ich die hintere gesplitterte Seitenscheibe in die Fresse bekommen habe beim Aufprall, wurde keiner verletzt. Nicht auszudenken was passiert wäre wenn richtig Verkehr auf der AB gewesen wäre...

Ibiza war Totalschaden.

Tja am 16. November ist es wieder soweit. Da feiern wir unseren 2. Geburtstag.

Gruß Simon

P.S.: Seitdem halt ich noch weniger von No-Name Billigreifen!

Edit: Bei uns war es der rechte Hinterreifen.

Zitat:

Original geschrieben von terror_zwerg

forne

tortellini al forno ?

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 22:45

@tranquility

f=v da hättest du aber auch selber hinter kommen können! :-)

Moin!

Zitat:

Original geschrieben von tranquility

tortellini al forno ?

Du meinst bestimmt Tortellini al Vorno ;-)

Maggus.

PS: Du plenkst...

kann aber auch gar nix passieren!!

Vollbeladener VW T4 Bulli ( Kegelausflug ) mit 9 Frauen beladen und massig Gepäck.

Vorne ( oder besser forne, nee wie hieß es nochmal ??? ) naja egal der linke Reifen aus der Achse ist, die zuerst über die Strecke fährt und von der anderen Achse immer wieder versucht wird, eingeholt zu werden, da platzt der Reifen weg.

Reifen ist geplatzt und der Bulli konnte ganz gemütlich auf dem Seitenstreifen ausrollen.

Zwar sicher nicht das schönste Gefühl, aber es kann auch problemlos ausgehen.

Zum Glück war der Wagen aber vollbeladen ( dadurch hinten sehr schwer ) sonst wäre die Vorderachse eventuell viel stärker belastet gewesen und auf die blanke Felge runtergedrückt worden.

Naja zum Glück absolut nix passiert ( nicht mal der Felge ).

Aber das waren ganz neue Reifen gewesen ( leider runderneuerte ).

Also muss nicht der beste Reifen sein, aber schon was vernünftiges.

Das bei 220Km\h

 

Meine Eltern mein Bruder und ich im Golf 3 TDI 110PS auf der AB, 220 auf dem Tacho, hinten links Reifenplatzer, wagen war noch gut zu lenken. Luft ist wohl allmälig raus gegangen. An den Seitenstreifen, wollten Felge wechseln, tja, verdammt heiß dat Ding. Mussten erstmal 20min warten, bis die Felge abgekühlt war und von der Radnabe ging. Ging aber zum Glück alles glimpflich ab! Trotzdem alles nicht so schön!

Zitat:

Original geschrieben von Hulper

PS: Du plenkst...

bitte was ?

am 16. Oktober 2004 um 7:59

150 km/h auf der AB. Platzer war vorne. Ab in die Leitplanke bis er stillgestanden ist. War zum Glück nicht mein Auto :)

Tach...

Zitat:

Original geschrieben von tranquility

bitte was ?

http://www.sockenseite.de/usenet/plenken.html

Gruß, Markus.

Zitat:

Original geschrieben von tranquility

tortellini al forno ?

Moin!

Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------

Original geschrieben von tranquility

tortellini al forno ?

--------------------------------------------------------------------------------

Du meinst bestimmt Tortellini al Vorno ;-)

Maggus.

PS: Du plenkst...

Find ich gar nicht so lustig. Es gibt Legasteniker und Leute die mit der Rechtschreibung ein Problem haben. Darüber sollte man sich nicht lustig machen :rolleyes:

Zum Thema

Habe mal als LKW-Fahrer gejobbt (Verteiler für MaxBahr). Bin mit nem 12t'er auf der AB als das Heck auf einmal ein wenig unruhig wird. Werde langsamer und wollte auf den Standstreifen, als mich plötzlich einer der linken Zwillingsreifen überholt. Die Muttern haben sich gelöst bzw die Bolzen sind gebrochen und das Rad ist ab.

Hab die Kiste nur noch hingestellt und Gott gedankt, dass der andere Reifen noch ein wenig drangeblieben ist.

Wenn das da hinten runterknallt wäre, mit 6 Tonnen Steinen beladen, hätt ich mich verabschiedet.

andre

nur um eins klarzustellen

ich mache mich garantiert nicht über irgendwelche "krankheiten/störungen" (wie auch immer) lustig.

auch wollte ich mich nicht über jemanden, der evtl. nicht so gut deutsch kann, lustig machen.

es tut mir leid, aber ich kann mich manchmal auch einfach nicht zurückhalten...

"zwanghafter poster" halt...

 

wer im glashaus sitzt sollte ja eigentlich auch gar nicht mit steinen werfen...nun denn

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Reifenplatzer auf der Autobahn