ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf4 1.9 TDI AXR ruckelt auf Autobahn bei ca 3000u/m

Golf4 1.9 TDI AXR ruckelt auf Autobahn bei ca 3000u/m

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 29. November 2013 um 15:21

Hallo Leute zu meinem Problem.

Hab einen Golf4 BJ 2002 1.9 TDI AXR mit 275000km . Jetzt fängt er an auf der Autobahn zu ruckeln .

Es war mal so stark das ich gemeint habe der Motor springt raus . Bin dann mit dem ruckeln runter von der Autobahn kurz abgeschaltet und dann ging er wider . Hab das Problem immer wieder sporadisch .

Bei VW meinten Sie es würde sich nicht mehr Lohnen den Fehler zu suchen .

Im Fehlerspeicher war nichts gestanden .

Was könnte ich auf die schnelle kontrollieren???

vorab danke für die Hilfe

Gruss

Daniel

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo,

habe folgendes Problem, mein Golf 4 TDI PD 101 PS, läuft nur noch auf 3 Zylindern, hin und wieder auch mal auf 4 Zylinder, Fehlerspeicher meldet nix, das Auto springt normal an.

Woran kann das liegen ?

Wer kann helfen und hat Tips ?

MFG Jens

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

kann die die Seite mal empfehlen. Die ist extra nur fuer TDI.Läuft der TDI auch in warmem Zustand hörbar nicht mehr auf allen Zylindern, stehen die Chancen schlecht. Ursachen dafür kann eine defekte Einspritzdüse oder ein nicht mehr schließendes Ventil sein. Auch eine defekte Zylinderkopfdichtung bzw. gerissener Zylinderkopf wäre möglich. Ist gleichzeitig ein erhöhter Ölverbrauch oder/und starkes Rauchen aus dem Öleinfüllstutzen im Leerlauf vernehmbar, dann sollte man sich auf die Möglichkeit eines durchgebrannten Kolbens freuen. Letztendliche Sicherheit kann nur die Demontage des Zylinderkopfes oder eine endoskopische Untersuchung bei ausgeschraubten Einspritzdüsen bringen. Zu einem durchgebrannten Kolben kommt es üblicherweise durch schadhafte/verbrauchte Einspritzdüsen: Anstatt den Treibstoff in die Kolbenmulde zu spritzen, wo ein Luftpolster die Kolbenmulde abschirmt, wird dieser an den Kolbenrandgespritzt, was letztendlich zu lokalen Überhitzungen und Schmelzen des getroffenen Materials führt. Zum Durchbrennen kann es auch kommen, wenn die Ölspritzdüsen, die weiter unten im Motorblock sitzend den Kolben mit kühlendem Öl anspritzen, defekt sind. Auch in diesem Fall wird der Kolben unter Last lokal überhitzt und schmilzt an dieser Stelle. Ist ein TDI getuned geht auch hiervon die Gefahr eines Kolbentreffers durch die Strahlen der Einspritzdüse aus, nämlich dann, wenn die Einspritzdauer zu lange gewählt ist und der sich abwärts bewegende Kolben beim Einspritzvorgang durch einen überlangen Einspritzstrahl ständig getroffen wird.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

sieht nach defektem PD-Element aus.

Fehlerspeicher auslesen nützt u.U. nicht viel, lass die Messwertblöcke der 4 Elemente auslesen, da müßte es zu sehen sein wenn eines außerhalb der Toleranzen arbeitet.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

danke für die schnellen tips,

also ob kalt oder warm so bald der motor an ist ,läuft er nur auf 3 zylindern und auch die lampe mit dem A im kreis in der tachoanzeige leuchtet. gestern haben wir mal die drosselklappe saubergemacht und das agr, alles zusammengebaut motor an und welch ein wunder alle 4 zylinder voll da. dann gleich ne testfahrt 20 km zwischen durch motor mal abgestellt keine probleme, zu hause angekommen auto abgestellt 30 min später fahr ich los nach 500 metern nur noch 3 zylinder + wahrnleuchte,

kann es sein das links der kabelbaum am stossdämpfer etwas damit zu tun haben kann weil der mit isolierband umwickelt wurde und das nicht nach werkstadt aus sieht, vieleicht ein wackler drin wo wir beim drosselklappen reinigen ofters gegengekommen sind und er dadurch auf allen 4 wieder lief.

oder ist es die PD,

schon komisch oder

mfg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Jens1612

gestern haben wir mal die drosselklappe saubergemacht

das kann deswegen nicht allzuviel bringen weil ein TDI keine Drosselklappe hat ...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

haben die abdeckung über dem motor abgenommen und oben links die 2 teile abgebaut von wo ein luftschlauch nach unten links geht die wahren total verust und haben die gesäubert und wieder eingebaut,

wenn das nicht die drosselklappe ist wie heist die den

mfg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

das problem was ich nicht verstehe ist das er mal auf 3 und mal auf 4 zylindern läuft

denke vieleicht an einen wackelkontakt

scheiss technik

brauche das auto jeden tag beruflich und ostern is alles zu

wer hat eine ahnung

mfg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Beim Diesel heißt die "Drosselklappe" Vakuumpumpe (mit AGR Ventil).

Hast du schonmal die Zündkabel, -kerzen, -spule überprüft?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von baring

Beim Diesel heißt die "Drosselklappe" Vakuumpumpe (mit AGR Ventil).

Hast du schonmal die Zündkabel, -kerzen, -spule überprüft?

ein diesel hat doch nur glühkerzen... ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Oh, ja meinte ich doch :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

hi leute,

an glühkerzen habe ich noch nicht gedacht, guter tip,

wie kann man die prüfen ?

also könnte man die PD ausschliessen weil er ja mal auf 3 und mal wieder auf 4 zylinder läuft.

thanks for help

mfg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Jens1612

danke für die schnellen tips,

also ob kalt oder warm so bald der motor an ist ,läuft er nur auf 3 zylindern

mfg

Hallo,

vergess die Kerzen, wenn das was Du o. g. stimmt!!

Die Kerzen machen PAUSE wenn er einmal gestartet ist, wenn er warm ist erst recht!!

Wirst wohl bis Dienstag warten müssen, bis Dein :) wieder öffnet.

"patsch1981" & "Göölf" habens doch getextet!!;)

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von swohli

Hallo,

vergess die Kerzen, wenn das was Du o. g. stimmt!!

Die Kerzen machen PAUSE wenn er einmal gestartet ist, wenn er warm ist erst recht!!

Wirst wohl bis Dienstag warten müssen, bis Dein :) wieder öffnet.

"patsch1981" & "Göölf" habens doch getextet!!;)

Gruß

schliesse mich ihm an....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Kabelbaum ist Schuld

 

Hallo Leute nochmals Danke für Eure Antworten,

Problem ist so gut wie gelöst.

Der Kabelbum ist Schuld.

Irgend ein Fehler im Kabelbaum verursacht das Problem und wird behoben auf Kulanz der Werkstadt.

mfg Jens :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'TDI läuft nur auf 3 Zylinder' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf4 1.9 TDI AXR ruckelt auf Autobahn bei ca 3000u/m