ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Reifendruckkontrolle so empfindlich?

Reifendruckkontrolle so empfindlich?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 26. März 2011 um 20:26

Gestern Nacht ging plötzlich auf der Autobahn die Reifendruckkontrolle an, nach einer sofortigen Sichtkontrolle war nichts zu entdecken, da ich nur noch eine Ausfahrt weiter musste und dort gleich übernachtet, habe ich das Auto erstmal stehen lassen. Am nächsten morgen nix zu sehen, an der nächsten Tankstelle gab es zwischen den Reifen maximal 0,1l Druckunterschied, habe den wieder ausgeglichen und dann resetet. Auf den weiteren 80km heimweg mit Zwischenstop keine weitere Reaktion.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Bei 0,1 Bar Druckunterschied kann es nur eine Falschmeldung gewesen sein.

hatte ich auch 1x... vergangenen winter.

also bis dato erst 1x auf fast 24.000 km.

--> is halt elektronik, woll !?! :)

(lieber 1x zu viel als 1x zu wenig gewarnt)...

Zitat:

Bei 0,1 Bar Druckunterschied kann es nur eine Falschmeldung gewesen sein.

Wieso Falschmeldung?

Bei 0 Bar Unterschied wär's eine Falschmeldung.

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

an der nächsten Tankstelle gab es zwischen den Reifen maximal 0,1l Druckunterschied, habe den wieder ausgeglichen und dann resetet. Auf den weiteren 80km heimweg mit Zwischenstop keine weitere Reaktion.

War bei meinem neulich genauso, die 0.1 bar reichen wohl schon aus. Mich erwischte die Anzeige auf der rappelvollen A3, bei freigegebener Standspur. Sch... gefühl.

Ich traue der RDK nur noch bedingt: habe am letzten WE den Sommer eingeläutet und kam nach Montage der Sommerreifen leider erst nach rund 30km Fahrt dazu, den Luftdruck an der Tanke zu kontrollieren (und zu korrigieren). Bis dahin kam keine Fehlermeldung von der RDK obwohl die Reifen teilweise nur noch 1,5 bar intus hatten, der Luftdruck der Winterreifen davor jedoch (kontrolliert) korrekt war.

Entweder ist das Ding defekt oder es ist ein "Feature" auf das ich, bei dieser "Funktions"weise, gerne verzichten kann.

Hallo, bei mir hat sie sich nach Wechsel der Hinterräder nach vorn sofort gemeldet, waren 0,2 bar Unterschied.

Gruß Peter

Zitat:

Original geschrieben von Noch ein Stefan

... Bis dahin kam keine Fehlermeldung von der RDK obwohl die Reifen teilweise nur noch 1,5 bar intus hatten, der Luftdruck der Winterreifen davor jedoch (kontrolliert) korrekt war....

Die RDK reagiert nur auf die Differenz. Wenn du in allen Reifen 1.0 bar hast, ist das der RDK egal. Wenn in einem Reifen der Druck dann abfällt, meldet sie sich.

Themenstarteram 27. März 2011 um 9:10

Dann ist gut, weil ich hatte hier mal gelesen, dass das Ding bei manchen erst ab über 0,5Bar unterschied anspringen würde...

Zitat:

Original geschrieben von OPAmitTDI

Die RDK reagiert nur auf die Differenz. Wenn du in allen Reifen 1.0 bar hast, ist das der RDK egal. Wenn in einem Reifen der Druck dann abfällt, meldet sie sich.

naja, meines Erachtens WAR da eine Differenz - teilweise sogar von bis zu einem bar pro Reifen. Oder wolltest Du mir erklären, dass die RDK nur die Reifen untereinander vergleicht, d.h. von viermal Winter (mit 2,5 bar) auf viermal Sommer (mit jeweils 1,5 bar) brächte keine Meldung?

Könnte ich soweit nachvollziehen, allerdings hatten die Winterreifen nicht alle exakt gleich viel Luft verloren. Und jetzt verstehe ich es (wieder) nicht mehr. Kann jemand mein trübes Licht noch ein wenig erhellen?

Themenstarteram 27. März 2011 um 9:45

Zitat:

Original geschrieben von Noch ein Stefan

Zitat:

Original geschrieben von OPAmitTDI

Die RDK reagiert nur auf die Differenz. Wenn du in allen Reifen 1.0 bar hast, ist das der RDK egal. Wenn in einem Reifen der Druck dann abfällt, meldet sie sich.

Oder wolltest Du mir erklären, dass die RDK nur die Reifen untereinander vergleicht, d.h. von viermal Winter (mit 2,5 bar) auf viermal Sommer (mit jeweils 1,5 bar) brächte keine Meldung?

Genau so ist es.

Zitat:

Original geschrieben von Noch ein Stefan

Ich traue der RDK nur noch bedingt: habe am letzten WE den Sommer eingeläutet und kam nach Montage der Sommerreifen leider erst nach rund 30km Fahrt dazu, den Luftdruck an der Tanke zu kontrollieren (und zu korrigieren). Bis dahin kam keine Fehlermeldung von der RDK obwohl die Reifen teilweise nur noch 1,5 bar intus hatten, der Luftdruck der Winterreifen davor jedoch (kontrolliert) korrekt war.

Entweder ist das Ding defekt oder es ist ein "Feature" auf das ich, bei dieser "Funktions"weise, gerne verzichten kann.

daß die RDK so spät – erst nach 30 km – anspringt (und das bei deutlichem Druckunterschied) hab ich auch schon mehrfach erleben müssen. Muß man sich damit abfinden? "Systembedingt" dürfte diese Ungenauigkeit doch eigentlich nicht sein, oder?

man muss ja auch den preis dieses SIMPLEN systems sehen.

50 euro oder so ?!?

selbst wenn es erst bei 0,5 bar differenzdruck aufgrund der resultierenden drehzahlunterschiede der räder alarm schlägt...

--> das ist VIEL zusätzliche sicherheit für SEHR WENIG geld.

denn wenn man sich bei 160 km/h auf der autobahn einen nagel in einen reifen fährt... die luft langsam entweicht... und dann halt noch SEHR RECHTZEITIG alarm gegeben wird... BEVOR der reifen platzen und das auto instabil werden kann...

--> TOLLE SACHE. ich finde, das sollte für JEDES auto zumindest verfügbar, wenn nicht sogar standard sein :)

Themenstarteram 27. März 2011 um 10:58

Ich finde es ja auch gut, klar sind die 50€ ein Witz, auch wenn das nur eine Softwaresache ist, Hardware ist ja vorhanden dafür.

Aber wenn das Ding wirklich im Normalfall erst ab 0,5 Bar unterschied anschlagen würde, das wäre ein Witz, denn das spürt mein Popometer vorher(schon erlebt), wobei das sicherlich bei mir nur deswegen gut funktioniert weil Sportfahrwerk, keine Ballonreifen und ich eh recht hohe Reifendrücke bevorzuge, da merkt man sofort wenn was fehlt.

...also ich kann nicht jammern:

Abweichung von ziemlich genau 0,2 bar wurde bereits nach 3 km Fahrt gemeldet...

Nur seltsam, dass einige hier erst sehr spät bzw. bei großen Druck(-Umfangs-)Differenzen Fehlermeldungen bekommen - Fehlbedienung ist ja kaum möglich...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Reifendruckkontrolle so empfindlich?