ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Rasenmäher kaufberatung

Rasenmäher kaufberatung

Themenstarteram 9. Juni 2007 um 16:22

Guten Tag!

Ich habe zurzeit einen Rasenmäher von AL-KO mit Briggs&Stratton Quantum 5.5 PS Motor, an dem jedoch der Radantrieb defekt ist. Jetzt überlege ich mir, einen Husqvarna mit dem Honda SCV 160 (5.5 PS) Motor zu kaufen. Wie gut sind die HONDA-Motoren? Achja, kann ich in einem Honda-Rasenmähermotor KFZ-Öle verwedenen (Mobil 1 0w40)?

Vielen Dank!

mfg Hansi

Ähnliche Themen
94 Antworten

..haben seit rund 10 Jahren einen Honda Rasenmäher - läuft problemlos (und wir haben viel zu mähen). Er bekommt ab und zu etwas Öl (was gerade da ist 0W30, 5W40).

Hi!

Ich hab einen Honda Mäher mit dem 180er Motor (6,5PS)seit 2 Jahren - ein genialer Mäher ;)

lt Betriebsanleitung soll da ein 10w30 rein aber nach der Einlaufphase wo ich 10W40 zum Wechseln genommen hatte kommt jetzt 1x pro Jahr das M1 0W40 rein.

MfG

Ich habe seit diesem Jahr den Honda HRE 410P, bin sehr zufrieden. Null Ölverbrauch. :D

Lustig, offenbar greifen Honda PKW Besitzer gerne zu Honda Rasenmäheren. Ich habe den izy mit Radantrieb seit 4 Jahren und bin nach schlechten Erfahrungen mit einem ALKO sehr zufrieden. Als Öl nehme ich was da ist. In der Regel 5W-40 OMV syn com. Der Tekumseh im Alko verlangte nach eigenem Rasenmäheröl.

haben im Verein einen 1011 ("Schildkröte"), ein Aufsitzmäher mit einem 1-Zylinder keine-Ahnung-wie-groß-Motor. Mäht seit vielen (bestimmt 10 oder mehr) Jahren 1 bis 2 mal wöchentlich eine große Rasenfläche, ca 8000 qm. Syntheseöl von Anfang an 5W/40, Ölwechsel jährlich, Ölverbrauch praktisch null.

Rollen am Mähwerk waren durchgelaufen und mussten ersetzt werden, sonst keine weiteren Mängel, nein halt, gelegentlich quillt nach dem Abschmieren etwas Fett auf die Bremsscheibe, ein konstruktiver Mangel.

Der Nachbarverein hat eine etwas größeres Modell - und eine etwas größere Fläche zu mähen - der Honda Zweizylinder, ich meine sogar wassergekühlt, läuft dort genauso lange ohne Probs.

 

re

also das ihr echt alle honda rasenmäher benutzt find ich ja lustig :D

hätte gedacht der thread geht unter ^^

kein wunder dass honda rasenmäher gekauft werden.

 

die neuesten modelle sind leiser und stärker denn jeh.

stand auch übrigens ganz groß bei den yahoo nachrichten!

 

honda ist eben toll!

Schade das Honda keine Kaffee-Maschine baut !

Ein Flugzeug kommt ja bald.

Ach so,

einen Honda Mäher habe ich auch!

Gruß

Also Honda Rasenmäher sind Top.

Ein Kumpel von mir vertreibt und repariert Gartengeräte. Gegen Honda konnte er was das angeht noch nie wirklich was sagen...

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

..haben seit rund 10 Jahren einen Honda Rasenmäher - läuft problemlos (und wir haben viel zu mähen). Er bekommt ab und zu etwas Öl (was gerade da ist 0W30, 5W40).

Habe einen Honda Rasenmäher zeit ca 18 Jahren. Bischen Öl. Paar Inspektionen. Der Mäher war noch nie defekt und über den Motor muß ich erst gar nicht Reden

Zitat:

Original geschrieben von berlincivic

also das ihr echt alle honda rasenmäher benutzt find ich ja lustig :D

hätte gedacht der thread geht unter ^^

Ein Auto von Honda habe ich erst zeit einem Jahr. Der Mäher schon eine Ewigkeit

Ich zum Beispiel hab gar keinen Garten! :D

honda ist nicht um sonst der größte 4-taktmotorenhersteller der welt!!!

die motoren sind einsame spitze ... die laufen ewig

zu deinem alko mit kaputtem antrieb ... schau mal ob der riemen abgesprungen ist ... habe unseren uuur alten verrostet alko (glaube es ist einer) wieder zum fahren gebracht, war nur der riemen abgesprungen ...

bernhard

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Rasenmäher kaufberatung