ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Probleme nach Drosselklappen-Reinigung

Probleme nach Drosselklappen-Reinigung

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 16:24

Hallo,

ich habe vor kurzen die Drosselklappe an meinem Golf IV ohne Ausbau gereinigt.

Nach der Reinigung läuft der Motor jetzt im Leerlauf mit hoher Drehzahl (bis 1800) und ist sehr unruhig.

Ich bin seit der Reinigung nun 300km gefahren, und eigenltich müsste sich die Klappe nun wieder eingestellt haben.

Die Batterie hab ich auch schon abgeklemmt, dies hat auch nichts gebracht.

Ich habe einen Golf IV, 1.6l SR 16V, mit Gaszug.

 

Hat jemand eine Idee?

Kann der ein Motor mit Gaszug überhaupt elektronisch angelernt werden?

Ähnliche Themen
45 Antworten
am 2. Juni 2007 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Ahja, bist Du sicher ?

Wie wird dann die Leerlaufdrehzahl gesteuert ?

steht doch da, das die kabel fürs poti und leerlauf(=leerlauf regelung) in der seilzug DK sind! mein satz is schon richtig

am 2. Juni 2007 um 21:34

Zitat:

Original geschrieben von danjan

 

 

steht doch da, das die kabel fürs poti und leerlauf(=leerlauf regelung) in der seilzug DK sind! mein satz is schon richtig

Und wie wird die Leerlaufdrehzahl geregelt, wenn da kein Stellmotor drin ist ?

am 2. Juni 2007 um 21:37

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Und wie wird die Leerlaufdrehzahl geregelt, wenn da kein Stellmotor drin ist ?

ich rede von einem stellmotor, der die klappe GANZ auf und zu macht, wie es bei e-gas ist.

das ist bei der seilzugklappe definitiv nicht der fall, das er sowas macht

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 21:42

Es wird immer wieder in den Drosselklappen-Threads geschrieben, dass sich die Kisten selber anlernen, entweder nach paar hundert Kilometern oder wenn man die Batterie absteckt?

 

Kann ich das Problem selbst beheben?

am 2. Juni 2007 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von danjan

ich rede von einem stellmotor, der die klappe GANZ auf und zu macht, wie es bei e-gas ist.

das ist bei der seilzugklappe definitiv nicht der fall, das er sowas macht

Hier wird vo der Grundeinstellung geredet, diese bezieht sich auf den Leerlaufbereich !

Auch bei einer DK mit Seilzug ist ein DK-Stellmotor vorhanden, über den die Leerlaufdrehzahl geregelt wird.

Und damit dat nach ner DK-Reinigung wieder hinhaut, ist nunmal eine Grundeinstellung der DK-Steuereinheit vorzunehmen !

Der DK-Steller "V60" ist in der DK-Steuereinheit integriert.

am 2. Juni 2007 um 21:44

Zitat:

Original geschrieben von GolfFour

Es wird immer wieder in den Drosselklappen-Threads geschrieben, dass sich die Kisten selber anlernen, entweder nach paar hundert Kilometern oder wenn man die Batterie absteckt?

 

Kann ich das Problem selbst beheben?

Haste doch schon versucht, hat´s harmoniert ?

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 21:46

nein, leider nicht!

Zum einen bin ich schon über 350km gefahren und zum anderen hab ich die Batterie 5min abgeklemmt, 5min Zündung an gehabt, 5min im Leerlauf laufen lassen und es hat sich nichts geändert!

am 2. Juni 2007 um 21:47

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Hier wird vo der Grundeinstellung geredet, diese bezieht sich auf den Leerlaufbereich !

Auch bei einer DK mit Seilzug ist ein DK-Stellmotor vorhanden, über den die Leerlaufdrehzahl geregelt wird.

Und damit dat nach ner DK-Reinigung wieder hinhaut, ist nunmal eine Grundeinstellung der DK-Steuereinheit vorzunehmen !

Der DK-Steller "V60" ist in der DK-Steuereinheit integriert.

ach hurz, du hast recht und ich meine ruhe:rolleyes:

bei der seilzug macht dieser besagte motor die klappe niemals ganz auf, sondern der regelt nur ganz minimal eben für leerlauf.

 

@themenstarter, ne batterie 5minuten ab, ist auch recht kurz bemessen, mal nachts ab, und dabei lichtschalter anlassen.

aber wie gesagt, machs per obd

am 2. Juni 2007 um 21:48

Zitat:

Original geschrieben von GolfFour

nein, leider nicht!

Zum einen bin ich schon über 350km gefahren und zum anderen hab ich die Batterie 5min abgeklemmt, 5min Zündung an gehabt, 5min im Leerlauf laufen lassen und es hat sich nichts geändert!

Und nu ?

Nach den Beschreibungen hätt´s doch schon längst harmonieren müssen !

Wär ne Grundeinstellung per Diagnosetool evtl. doch angesagt ?

am 2. Juni 2007 um 21:49

Zitat:

Original geschrieben von danjan

ach hurz, du hast recht und ich meine ruhe:rolleyes:

bei der seilzug macht dieser besagte motor die klappe niemals ganz auf, sondern der regelt nur ganz minimal eben für leerlauf.

Ei und worum gehts hier ?

Leerlaufprobs oder Volllastprobs ?

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 21:49

des möcht ich ja gern von euch wissen!

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 21:50

Es geht um Leerlaufprobleme!

am 2. Juni 2007 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von GolfFour

Es geht um Leerlaufprobleme!

du sollst dir jemand suchen mit obd und software(vag com z.B)hat, bzw ne werke, die dir per obd mal ne grundstellung vornimmt, wurde doch gesagt

Themenstarteram 2. Juni 2007 um 21:54

ok,

mich würd aber trotzdem noch interessieren, wieso mein Golf das nicht selber kann?

am 2. Juni 2007 um 21:54

Moin,

fahr doch Montag einfach mal zu VW die sollten dir eigentlich weiterhelfen können!!

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Probleme nach Drosselklappen-Reinigung