ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Großes MFA Problem beim IMMO3 tacho

Großes MFA Problem beim IMMO3 tacho

VW Bora 1J
Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 14:14

Hallöchen Leute,

undzwar besitze ich einen Bora 2.0 Highline mit IMMO3 Tacho.

Das Problem, welches ich mit meiner MFA habe sieht wie folgt aus:

egal was ich mache, die MFA (die kleine) ist immer aus, es leuchtet nix aber der rest des Tachos funktioniert einwandfrei. Wenn beispielsweise der Tank leer ist ertönt auch kein Warnsignal bei einschalten der Zündung. Desweiteren reagiert der gesamte dacho nicht auf die Helligkeitsregelung, der Rest der Amaturen lässt sich allerdings dimmen. Dann gibts noch ein Problem, welches ich mir nicht so recht erklären kann, der Gesamtkilometerstand sowie der Tageskilometerstand zählen beim fahren nicht mit, schalte ich die Zündung aus, aktualisiert sich der KM Stand und zurücksetzen der Tageskilometer ist ebenfalls nur mit ausgeschalteter Zündung möglich.

Hat zufällig jemand ne Idee was das ganze auf sich hat? Ein Originalradio ist leider nicht mehr verbaut und war beim Kauf auch nicht dabei, könnte es ggf. an einem Kabelfehler liegen welcher sich bis auf den Tacho auswirkt? Erst dachte ich es könnte vielleicht nur der Display der MFA kaputt sein, das erklärt meiner Meinung nach aber nicht weshalb die restlichen komischen Symptome auftreten. Der Tacho ist übrigens ein Motometer Tacho.

Wenn jemand ne Idee hat, wie ich die MFA ansprechen bzw testen kann oder jemand das selbe Probleme hatte und es gelöst hat wäre ich dankbar wenn er sich dazu äußern würde.

In dem Sinne, guten Rutschh ins neue Jahr!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Schau bitte erstmal ob folgende Sicherungen in Ordnung sind (insofern vorhanden):

Sicherung 3

Sicherung 10

Sicherung 11

Sicherung 15

Sicherung 18

Sicherung 22

Sicherung 23

Sicherung 36

Sicherung 37

Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 16:12

Ich hab grad nachgeschaut, alle Sicherungen sind ganz und waren richtig drin.

Könnte es mit dem Radio zusammenhängen?

Eventuell gibts auf der Platine des Tachos Kontaktprobleme.

Wäre zumindest nicht verwunderlich bei dem Alter, und vorallem bei den aktuellen Temperaturen.

Logische / Elektrische Zusammenhänge zum Radio gibt es eigentlich nicht. Es sei denn du hast ein integriertes Navi.

Oder wie kommst du auf die Idee?

Themenstarteram 1. Januar 2017 um 6:22

Also wohl eher ne kalte Lötstelle irgendwo auf der Platine? Naja ich bin Elektroniker, das sollte sich machen lassen diverse Stellen nachzulöten.

Thema Radio, irgendwo wurde das Thema angeschnitten, ich bin selbst noch neu in dem ganzen Thema KFZ Elektrik an moderneren Fahrzeugen daher wusste ich nicht obs vielleicht möglich wäre ;)

Moin,

meine Schwester hatte bei ihrem 2.0 Golf das gleiche Problem. Mfa war komplett dunkel und der Kilometerzähler hat nicht während der Fahrt gezahlt wohl aber im Hintergrund. Nach Abschalten des Motors hat er exakt die Km addiert, die auch gefahren wurden. Und ich dachte schon wir sind die einzigen die solche sonderbaren Probleme haben. Die Werkstatt hat auch nicht verstanden was das ist,

letztlich wurde der Tacho getauscht gegen einen anderen Gebrauchten und jetzt läuft alles einwandfrei. Der alte liegt jetzt im Keller rum und wartet darauf irgendwann entsorgt zu werden.

Gruß und frohes neues Jahr

Mr_Bensinstopp

@Mr_Bensinstopp , bevor du das KI verschrottest, schicke es mir, ich zahle dir auch den Versand. ;-)

 

@Kapsi2.0 , nachlöten kannst du machen, und oft ist man damit auch erfolgreich. Alternativ kann man auch mit dem Heißluftfön die Platine etwas entspannen.

Themenstarteram 1. Januar 2017 um 14:59

Wie sind die Platinen denn aufgebaut? Sind die ICs an den Pins gut zugänglich oder sind die alle so aufgebaut dass man wirklich mit Heisluft arbeiten muss?

Nachlöten wenn dann von Hand, ich bin kein Freund davon die Bauteile alle zu erwärmen und am Ende noch zu zerstören.

Ja, man kommt gut ran. Kannst du fast alles nachlöten. Das ist Fleißarbeit.

Img-4127
Img-4129
Img-4180
+2
Themenstarteram 1. Januar 2017 um 16:10

Super, vielen Dank für die Bilder und Anleitungen ;)

Wie sieht das eigentlich aus nach dem Tachoausbau, muss ich da irgendwas neu anlernen bzw beachten damit wieder alles funktioniert wie vorher? Also nach dem Einbau wenn wieder alles in seinen Ursprungszustand zurückversetzt worden ist?

Zitat:

@Kapsi2.0 schrieb am 1. Januar 2017 um 16:10:36 Uhr:

Super, vielen Dank für die Bilder und Anleitungen ;)

Wie sieht das eigentlich aus nach dem Tachoausbau, muss ich da irgendwas neu anlernen bzw beachten damit wieder alles funktioniert wie vorher? Also nach dem Einbau wenn wieder alles in seinen Ursprungszustand zurückversetzt worden ist?

Nein, musst nichts anlernen. Nur der Tageskilometerstand ist auf Null, und die Bordcomputerwerte sind resettet, da der Tacho stromlos war.

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 17:55

Alles klar, nächste Woche werd ich das auf Arbeit mal machen und dann berichten obs geklappt hat. Die Kilometeranzeige ging lustigerweise heute wieder, Tages sowie Gesamtkilometeranzeige, Rücksetzen ging auch, ich hab allerdings nix gemacht damit das klappt :D

Und ist es normal dass die Sitzheizung ziemlich lange braucht um merklich warm zu werden? Treten mit der Zeit irgendwo Übergangswiderstände auf?

Sag ich doch, die Platine hat Temperaturprobleme. -> kalte Lötstellen.

Halte uns mal auf dem Laufenden...

 

Wegen Sitzheizung, die gehen alle irgendwann kaputt, zumindest die beim Fahrersitz.

Wenn die Leistungsaufnahme zu gering wird, heizt sie natürlich kaum noch. Besser wird sie jedenfalls nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Großes MFA Problem beim IMMO3 tacho