ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Probleme mit meinem VW Golf IV - kann jemand bitte helfen?

Probleme mit meinem VW Golf IV - kann jemand bitte helfen?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 13. Juni 2020 um 0:04

Hallo an alle,

ich bin NEU hier im Forum und bitte darum, etwaige, eventuelle Fehler nachzusehen.

Nach etlichen Autos, die ich schon gefahren bin (KIA, Daewoo, BMW, Seat, Opel und VW) bin ich jetzt endlich bei meinem VW GOLF IV aus dem Baujahr 1999 gelandet, mit dem ich mich erstmals seit KIA wieder richtig wohl fühle.

Meine Ansprüche an ein Auto sind nicht allzu hoch, es soll eben fahren, lenken und bremsen, nach Möglichkeit ein Schiebedach haben und ein 5 Türer sein. Alles andere ist mir eigentlich egal.

Wenn da nicht diese doch schon blöden Macken wären, die mein Golf leider hat:

1. ZV mit Fernbedienung:

Es passiert oft, grade bei Regen, dass sich der Golf von alleine verschließt. Und zwar NUR die vordere Beifahrertür, alle anderen lässt er offen. Und das doofe ist, das passiert während der FAHRT.

Somit fahre ich dann immer im fließenden Verkehr rechts heran, Warnblinker an, mache den Motor aus und schließe den Golf wieder auf. Das Ganze aus einem Grund: der Alarmanlage.

Es passiert aber nicht auf jeder Fahrt, eher auf jeder 3. - 4. Fahrt, sodass man es noch nicht mal wirklich berechnen kann. Die anderen Autofahrer gucken mich dann meist verdutzt an und das ist alles ... nur angenehm ist es definitiv nicht.

Habt Ihr eine Idee, was ich dagegen tun kann, sodass das wieder einwandfrei funktioniert? Die Sicherungen habe ich alle überprüft, alle, die durch waren wurden ersetzt und fehlende ergänzt. Außerdem haben jetzt alle Sicherungen die korrekte Ampere Zahl.

2. Alarmanlage:

Bei der Alarmanlage (ist (leider) vorhanden), geht es darum, dass sie anspringt, wenn ich zum Beispiel meinen Einkauf im Auto verstaue. Und zwar in der Regel exakt 45 Sekunden, nachdem die hintere linke Tür geöffnet wurde und offen blieb.

Ich habe keinen Plan, warum das so ist, es ist aber laut und peinlich, wenn das zum Beispiel auf einem Parkplatz passiert. Habt Ihr eine Idee, wie sich dieses Problem beheben lässt?

3. "Nagelndes" Geräusch, schwer zu beschreiben:

Das 3. Problem betrifft eine Art "nagelndes Geräusch", im kalten Motorenzustand. Ich kann dieses Geräusch nicht wirklich beschreiben, kenne ich aber auch noch nicht, obwohl ich bereits 8 Jahre lang Auto fahre. Ist dieses Geräusch bedenklich?

4. Motor kriegt seine Betriebstemperatur (90°C) nicht:

Ein viertes Problem gibt es noch, dass betrifft den Motor selbst. Und zwar erreicht der Motor seine normale Betriebstemperatur (90°C) selbst nach stundenlangem Fahren nicht. Kaputt ist die Temperaturanzeige aber auch nicht, weil sie nicht bei 0°C stehen bleibt. Sie steigt - nur eben nicht bis zur Mitte. Was sollte ich tun?

Damit Ihr meine Fragen auch besser beantworten könnt, wofür ich Euch sehr dankbar bin, gibt es ein paar, sicherlich relevante Eckdaten zu dem Fahrzeug:

- Golf 4 (1J1)

- Baujahr 1999

- 1.4 Motor, Benziner

- 5 Türen (Karosserie)

- elektrisches Schiebedach enthalten

- TÜV vorhanden bis Mitte 2021

- 220.000 KM (KM STAND)

Gemacht wurde bereits:

Technik / - Reparaturen

- Ölwechsel in 05/2020

(war fällig gewesen)

- neue Lichtmaschine (05/2020)

(ging leider beim Ölwechsel in Werkstatt defekt)

- neuer Kühlergrill (05/2020)

(war leider bereits beim Kauf undicht, von Privat)

- Schiebedach wieder in Betrieb genommen (04/2020)

(Sicherung war raus, warum auch immer)

Optik / - "Verschönerungen"

- Schonbezüge (06/2020)

(mag ich gerne)

- neue Fußmatten (06/2020)

(fühlt sich angenehmer an)

Gekauft habe ich den Golf von Privat für 350€. Ich weiß nicht, ob Ihr meine ausführliche Beschreibung als zu viel empfindet. Aber ich liebe meinen Golfi nun einmal und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet, die Probleme zu lösen.

Vielen Dank für alle Eure Antworten und Euch allen ein schönes Wochenende.

Beste Antwort im Thema

Zum Thema ZV und Alarmanlage:

 

Hier würde ich auf defekte Mikroschalter in den Türschlössern tippen.

Welche genau, sollte sich beim Golf IV via Diagnose auslesen lassen.

 

Zum Thema Klackern :

 

Das ist ein typisches 1.4er Problem und kommt in den Meisten Fällen von den Hydrostößeln.(defekt/verschlissen)

Welches Öl (Viskosität) wurde verwendet?

 

Zum Thema Temperatur :

 

Thermostat oder Doppeltemperatursensor G2/G62 defekt.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Zum Thema ZV und Alarmanlage:

 

Hier würde ich auf defekte Mikroschalter in den Türschlössern tippen.

Welche genau, sollte sich beim Golf IV via Diagnose auslesen lassen.

 

Zum Thema Klackern :

 

Das ist ein typisches 1.4er Problem und kommt in den Meisten Fällen von den Hydrostößeln.(defekt/verschlissen)

Welches Öl (Viskosität) wurde verwendet?

 

Zum Thema Temperatur :

 

Thermostat oder Doppeltemperatursensor G2/G62 defekt.

Zu 1.und2. Klingt genau nach einem mikroschalter, hatte das gleiche problem und es war nach dem wechsel weg.

 

Könntest mal ein video hochladen wie das nageln genau klingt.

Ich hab bei meinem golf 3 nach längerer steh zeit auch ein nageln gehabt, anderes öl verwendet und es war wieder weck, klingt schon nach den hydrostösseln

Puh. So viel Text.

Ich sage:

- diverse Mikroschalter defekt, als Übergangslösung kann man das Auto 2x abschließen, dann ist die Alarmanlage aus.

- Thermostat oder Kühlmitteltemperatursensor defekt, tauschen

- Klackern kann auch von Kraftstofffilter kommen, der so genannte Knackfrosch

350€ sind doch ein guter Preis.

Die 1.4er sind nicht unbedingt die besten Motoren, da würde ich kurz mal einen Fachmann reinhören lassen. Leichtes Nageln kann auch normal sein.

Die ganzen ZV und DWA Probleme kommen entweder von den Türschlössern, vermutlich ist da auch wirklich was defekt, aber es kann auch das KSG (ZV, FFB, DWA und eFH werden damit angesteuert). Das KSG würde ich auf jeden Fall mal nachlöten (alle größeren Lötpunkte!) die haben gerne kalte Lötstellen die dann Haarrisse bekommen.

Wo steht das Auto?

Würde da auch mit VCDS drüberschauen.

Zitat:

@das-markus schrieb am 13. Juni 2020 um 09:02:17 Uhr:

Ich sage:

- Klackern kann auch von Kraftstofffilter kommen, der so genannte Knackfrosch

Ich sage:

Wenn, ist's beim 1.4er eher das Magnetventil Aktivgedöhns.

Ich hab auch mal so ein "nagelndes Geräusch gehabt bei meinem Bora 2.0 AQY, hat sich nur bei kaltem Motor für etwa die länge der Kaltlaufphase hörbar gemacht. Mir wurde gesagt ich habe vermutlich undichte Hydrostößel.

Hydrostößeladditiv ins Öl und nach ca 1 Woche wars weg.

Hier vorher und nachher mit Ton:

-vorher: https://youtu.be/f4QE72XHbj8

-nachher: https://youtu.be/ygdbTr7WAYA

MfG

Edit: mir wurde gesagt das funktioniert weil das zeug so zäh und dick ist, dass es nicht so schnell aus den Hydrostößeln rausfließt. Das Geräuscht kommt davon wenn die leer laufen.

@schwanana dein Anlasser läuft ja nach dem starten noch mit.. ^^

@ TE:

Temperatur: Tippe auf Temperatursensor

Nageln: falsches Motoröl? 5W40 ist immer gut.

Alarmanlage + ZV: relativ sicher Mikroschalter(n) defekt

@asiasnack ja inzwischen kreischt er fast bei jedem start :(

Habe es anfangs gar nicht verstanden warum jeder gesagt hat mein anlasser hört sich komisch an!

Kann ich das dagegen machen? Hab ihn schon auseinander gebaut und eingefettet ohne Erfolg. Ist glaube ich nur bei kaltem motor so!

Zerlegt und entfettet? Hülse neu?

Was für ne Hülse?

Zitat:

@schwanana schrieb am 16. Juni 2020 um 21:11:47 Uhr:

@asiasnack ja inzwischen kreischt er fast bei jedem start :(

Habe es anfangs gar nicht verstanden warum jeder gesagt hat mein anlasser hört sich komisch an!

Kann ich das dagegen machen? Hab ihn schon auseinander gebaut und eingefettet ohne Erfolg. Ist glaube ich nur bei kaltem motor so!

Ich würde nen gebrauchten Anlasser verbauen. Der Ritzel? spurt nach dem Startvorang nicht mehr schnell genug zurück.

Mach ich mir das Schwungrad kaputt wenn ich ihn weiter benutz?

Also gut für das Schwungrad / Verzahnung ist das definitiv nicht und würde das auch so nicht hinnehmen an deiner Stelle.

Baue am WE mal den magnetschalter auseinander

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Probleme mit meinem VW Golf IV - kann jemand bitte helfen?