ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Probleme mit Leerlauf bei MK2 , Flexifuel, EZ 2008

Probleme mit Leerlauf bei MK2 , Flexifuel, EZ 2008

Themenstarteram 30. Juni 2009 um 14:52

Hallo,

Mein Focus, MK2, 1,8Liter, 125 PS, Flexifuel, Erstzulassung Dezember 2008, 5600 km hat Probleme mit dem Leerlauf, die sich wie folgt äußern:

- Fahrzeug geht gelegentlich im Leerlauf an der Ampel und im Stau aus. (ca. 1 mal am Tag)

- Leerlaufdrehzahl erhöht sich kurzfristig von 800 auf ca. 1800 (ca. 0,5 Sekunden lang), fällt dann auf ca. 600 Umdrehungen ab, aber fängt sich dann wieder bei 800 Umdrehungen, ohne dass der Motor ausgeht (ca. 1 mal auf 50 km Strecke).

Ich war heute beim FFH und die haben mal den Fehlerspeicher ausgelesen, aber leider nichts gefunden.

Die neuste Software war bereits installiert (wurde bei mir Mitte März eingespielt).

Da der Werkstattmeister aber schon von mehreren Beanstandungen beim Flexifuel wg. des Leerlauf gehört hat, hofft er, dass Ford im nächsten Software-Release entsprechende Änderungen vornehmen wird.

Ich habe zwar auch eine Gas-Anlage eingebaut, das Problem tritt aber unabhängig vom Benzin- und Gasbetrieb auf.

Gibt es hier im Forum weitere Focus oder C-max Fahrer, die sich mit ähnlichen Leerlaufproblemen rumärgern?

Wenn ja, welchen Motor habt ihr? Was hat man getan, um das Problem zu beseitigen?

 

Ähnliche Themen
111 Antworten

1:1 Zitat entfernt!

edit by Johnes
MT-Moderatorenteam

Bitte nicht nur zitieren, ohne etwas eigenes hinzuzufügen! Es beeinträchtigt nur die Lesbarkeit, wenn der Beitrag nur 1:1 zitiert wird, ohne was dazu zu schreiben!

Daher, Zitat entfernt!

MfG

hi, willkommen im club, ich habe ebenfalls den 1.8er mit 125 ps flexifuel ist er aber meines wissens nach nicht.

habe aber das gleiche wie von dir beschriebene problem.

beim anrollen an eine ampel. kupplung getreten oder gang draussen springt die drehzahl bis teilweise auf 2000 u/min und schwankt dann wild hin und her.

das macht er fast immer. allerdings nur dann wenn er noch rollt. wenn er steht habe ich keinerlei leerlaufprobleme.

ich war bereits 3 mal beim ford händler jeweils 2 verschiedene. helfen konnte mir keiner. keine fehler und auch ford wisse nicht was zutun ist. für mich eine absolute frechheit. habe mich zwischenzeitlich mit der auto bild in verbindung gesetzt. laut deren aussage soll ich 4-6 wochen auf eine antwort vom werk oder der werkstatt warten.

ich hatte das schwanken schon so stark das teilweise die ladekontrolle angegangen ist, da die drehzahl so weit abgefallen ist. bitte halt mich mal auf dem laufendem was bei dir rausgekommen ist. gleiches werde ich tun, wenn ich etwas neues weiss.

am 2. Juli 2009 um 20:56

Exakt die gleichen Probleme wie meine "Vorredner".

Focus, MK2, 1,8Liter, 125 PS, kein Flexifuel. EZ 2/09.

Problem trat erst mit der Zeit auf. Jetzt meist nach den ersten Kilometern nach Fahrtbeginn.

Ist aber nicht gleichmäßig stark ausgeprägt. Die Werkstatt habe ich bislang noch nicht konsultiert, da ich ehrlich gesagt mit Hilflosigkeit gerechnet habe.

Beobachte zur Zeit das Problem.

ey tip top, bitte fahr du auch nochmal in die werkstatt. vielleicht finden wir ja zusammen eine die das problem beheben kann. ich warte immer noch auf eine antwort vom werk.

Für den Leerlauf wird die Luftzufuhr über die elektronische Drosselklappe geregelt. Durchaus möglich, daß diese mal Probleme bereitet (durch Verschmutzung, Ablagerungen, etc.), ähnlich wie man das früher von Leerlaufregelventilen kannte. Evtl. hilft reinigen, oder austauschen. Ein Fehler des Drehzahlsensors ist auch nicht auszuschließen.

Bei FFV Fahrzeugen, die auf Gas umgerüstet sind, können solche Probleme auftreten, wenn man neben LPG den Benzintank mit Ethanol füllt. Dann muß die Steuerung der Einspritzung zwangsläufig durcheinander kommen.

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 12:11

Zitat:

Original geschrieben von XLTRanger

Bei FFV Fahrzeugen, die auf Gas umgerüstet sind, können solche Probleme auftreten, wenn man neben LPG den Benzintank mit Ethanol füllt. Dann muß die Steuerung der Einspritzung zwangsläufig durcheinander kommen.

Ja , das hatte mich der Werkstattleiter auch gefragt, ob ich Ethanol tanken würde. Dies ist nicht der Fall . Ich tanke nur Super und LPG.

Themenstarteram 7. Juli 2009 um 20:58

Ich war heute beim nächsten FOH. Wieder Fehlerspeicher ausgelesen und nichts gefunden. Die haben mit der techn. Hotline von Ford telefoniert, auch ohne Erfolg.

Aber was interessant war: dieser zweite FOH konnte im Computer sehen, dass ich vor einer Woche wegen dem gleichen "Problem" schon eine andere Werkstatt aufgesucht habe. (Zentrale Datenbank von Ford)

 

schade, das die mitarbeiter in den werkstätten wirklich nur nach dem fehlerspeicher gehen. alles was nicht im fehlerspeicher steht scheint für die auch nicht vorhanden zusein. absolut traurig.

Zitat:

Original geschrieben von chris95

Ich war heute beim nächsten FOH. Wieder Fehlerspeicher ausgelesen und nichts gefunden. Die haben mit der techn. Hotline von Ford telefoniert, auch ohne Erfolg.

Aber was interessant war: dieser zweite FOH konnte im Computer sehen, dass ich vor einer Woche wegen dem gleichen "Problem" schon eine andere Werkstatt aufgesucht habe. (Zentrale Datenbank von Ford)

am 30. August 2009 um 19:46

Hallo!

Habe genau die selben Probleme.

Besonders auf den ersten Kilometern. Wenn der Motor richtig warm ist dann geht es, aber man kann immer beim ausrollen des Fahrzeuges ein leichtes Pendeln der Leerlaufdrehtahl beobachten.

( Focus 2.0 125 PS Flexifuel )

Die Werkstatt hat schon alles kontrolliert und kann keinen Fehler am Motor oder an den Einstellungen finden.

Gibt es schon neue Infos!

Ich kriege langsam die Krise.

Grüße

Gerd

Also ich habe auch nen FV aus Oktober 2008 und hatte am Anfang ähnliche Probleme. Allerdings wurde ein Software Update durchgeführt und seitdem ist Ruhe. Ach ja...momentan läuft der auch noch auf LPG ohne Probleme.

Themenstarteram 5. September 2009 um 18:39

Zitat:

Original geschrieben von GasSchlumpf

Hallo!

Habe genau die selben Probleme.

Besonders auf den ersten Kilometern. Wenn der Motor richtig warm ist dann geht es, aber man kann immer beim ausrollen des Fahrzeuges ein leichtes Pendeln der Leerlaufdrehtahl beobachten.

Ja, genauso ist es bei mir auch. Aber manchmal geht er dann im Leerlauf auch einfach aus.

Zitat:

( Focus 2.0 125 PS Flexifuel )

Die Werkstatt hat schon alles kontrolliert und kann keinen Fehler am Motor oder an den Einstellungen finden.

Gibt es schon neue Infos!

Ich kriege langsam die Krise.

ja, Leidensgenosse, kann ich nachvollziehen. Ich habe schon die Krise!

Neue Infos habe ich noch nicht.

Aber nochmal ne Frage: Hast du wirklich einen 2,0 Liter Motor mit 125PS oder hast du dich vielleicht nur verschrieben und du meinst den 1,8Liter Motor?

Hallo chris95!

Asche auf mein Haupt ....

Was habe ich da denn geschrieben?!!

Es ist ein 1.8L Motor mit 125PS.

Habe extra den Flexifuel gekauft, in der Annahme das dieser Motor mit dem LPG besser zurecht kommt.

Derzeit habe ich die Software schwer in Verdacht. Habe derzeit die dritte Version drauf. Ist im Winter eingespielt worden, als die zweite Version bei klirrender Kälte gestreikt hat. Probleme mit der Gemischaufbereitung. War dann mit der nächsten Version sofort behoben.

Nachdem die Werkstatt bei jetztigen Version mal alle Spreicher gelöscht hat lief der Motor wirklich gut, aber nach ein paar Tagen war es wieder schlecht obwohl ich nur auf Sprit gefahren bin um dem Steuergerät Gelegenheit zum Lernen zu geben.

Habe jetzt gerade versucht Hilfe von Ford zu bekommen, aber der zuständige Mitarbeiter hat es abgelehnt sich den Wagen anzuschauen da eine Gasanlage eingebaut ist.

Da muss ich mir noch etwas einfallen lassen, kann ja nicht sein das der Hersteller sich da aus der Verantwortung stehlen will.

Hallo FFV Fahrer, haben von Euch auch viele das Problem das der Spritverbrauh nur bei sehr vorsichtiger Fahrweise etwas unter 10 L/100 km geht? Bin fast am verzweifeln. Das Problem mi dem Gas hab ich zur Zeit im Griff. War auch erst seit letzter Woche in der Werkstatt. Bin fast am Auto wandeln und weiß nicht meh weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Probleme mit Leerlauf bei MK2 , Flexifuel, EZ 2008