• Online: 3.525

Ford C-Max 1 (DM2) 1.6 TDCi Test

21.03.2021 11:15    |   Bericht erstellt von Rennziege01

Testfahrzeug Ford C-Max 1 (DM2) 1.6 TDCi
Leistung 109 PS / 80 Kw
Hubraum 1560
HSN 8566
TSN AAJ
Aufbauart Van
Kilometerstand 233000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 12/2007
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Rennziege01 4.5 von 5
weitere Tests zu Ford C-Max 1 (DM2) anzeigen Gesamtwertung Ford C-Max 1 (DM2) (2003 - 2010) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe zwei baugleiche C-Max im Dauerbetrieb als Fahrschulwagen.

Kümmere mich selbst um die Technik und bin täglich dienstlich und privat damit unterwegs.

Meine ,, Mitfahrer" lieben die einfache Technik und den stabilen Motor.

Hat schon so manche Führerscheinprüfung gerettet,denn der Wagen entschuldigt viele Fahrfehler

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + übersichtlich

Antrieb

5.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + sehr sparsam

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + übersichtlich

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + gemütlicher Innenraum

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Anspechende Verarbeitung

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 3098
Haftpflicht 400-500 Euro (40%)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Das Fahrzeug ist sparsam,agil und übersichtlich.

Mit etwas handwerklichem Geschick beherrschbar.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Wer nicht schrauben kann muss sich eine gute Werkstatt suchen.

Turbolader 116,-€ und Russpartikelfilter 220,-€ sind hin und wieder fällig bei meiner Nutzung.

Sensoren machen hin und ärger, sind jedoch einfach zu tauschen und kostengünstig zu erwerben.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests