ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Probleme mit Differenzdrucksensor

Probleme mit Differenzdrucksensor

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 6. Januar 2015 um 8:30

Hallo Gemeinde!

VW Passat 3C

Bj: 2006

140PS PD

2,0l TDI

BMP - Motor Nr.

Habe ein Problem mit dem Differenzdrucksensor.

Im FS steht:

Drucksensor 1 für Abgas G450 Kurzschluss nach Plus

Habe den Drucksensor erneuert, die Schläuche mit Druckluft gereinigt und den Sensor mit VCDS neu angelernt.

ca. 30Km später ging die Motor- Lampe wieder an:

Im FS steht:

Drucksensor 1 für Abgas G450 unplausibles Signal

Habe den Fehler wieder gelöscht, die Leitungen nochmals gereinigt und den Sensor nochmals neu angelernt.

Jedoch tritt der Fehler nach ca. 30km immer wieder auf!!

Weiters muss ich erwähnen, das die Aschemasse im Partikelfilter nahe der Verschleißgrenze liegt. Genauere Angaben kann ich nicht machen, da ich mir den Wert nicht notiert habe!!

 

Sonstige FS Einträge dürften mit dem Leuchten der Motorkontrolle nichts zu tun haben:

Glühzeitsteuergerät: el. Fehler im Stromkreis

Ladedruckrergelung: regelgrenze unterschritten sporadisch

gglg Markus

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wenn das Glühzeitsteuergerät einen el. Fehler im Stromkreis hat, kann das Abgasrelevant sein und dann muss die MIL angehen.

Themenstarteram 6. Januar 2015 um 20:31

Hallo!!

Ok, glaub ich dir, jedoch das deshalb der Differenzdrucksensor einen Fehler schreibt?

Das Glühzeitsteuergerät ist eh nur das Relais am Sicherungsträger im Motorraum?

Auswechseln würde Sinn machen? Oder könnte was anderes Defekt sein?

DANKE!! gglg

am 6. Januar 2015 um 21:06

Ja. Wetten das der Partikelfilter voll ist.

Ist es auch der richtigen Diff.-Sensor ?

Themenstarteram 7. Januar 2015 um 9:11

Differenzdrucksensor wurde original gekauft!!

Wie würdet Ihr nun vorgehen?

Wenn der Partikelfilter zu wäre, würde er es in den FS schreiben.

Nebenbei kann man unter MWB gut sehen, das es nicht viele oder kaum erfolglose Regenationen gab.

Ist der DDS angelernt worden?

Zitat:

@Markus530 schrieb am 7. Januar 2015 um 09:11:35 Uhr:

Differenzdrucksensor wurde original gekauft!!

Wie würdet Ihr nun vorgehen?

Wenn der Partikelfilter zu wäre, würde er es in den FS schreiben.

Nebenbei kann man unter MWB gut sehen, das es nicht viele oder kaum erfolglose Regenationen gab.

Auch original wird mal ins falsche Fach gegriffen . Den fall hatte ich auch mal , hatte auch einen Fehler .

Themenstarteram 7. Januar 2015 um 11:40

@ NEO:

Bei meinem ersten Posting habe ich geschrieben, das der sogar mehrmals angelernt worden ist!!

@ schmiddi1:

Meinst du, ich sollte die jetzt eingebaute Nr. nochmals mit der original Teile Nr. vergleichen, um sowas auszuschließen?

gglg

Sorry hatte ich überlesen...

Zitat:

@Markus530 schrieb am 7. Januar 2015 um 11:40:12 Uhr:

@ NEO:

Bei meinem ersten Posting habe ich geschrieben, das der sogar mehrmals angelernt worden ist!!

@ schmiddi1:

Meinst du, ich sollte die jetzt eingebaute Nr. nochmals mit der original Teile Nr. vergleichen, um sowas auszuschließen?

gglg

Ja , um evtl. das auszuschließen das er evtl. doch falsch ist .

Themenstarteram 7. Januar 2015 um 20:20

OK!!

Ist erstmal der einfachste Weg und der Kostengünstigste!!

gglg

Ja genau , ich bekam selber mal einen falschen Sensor von unserem Lageristen . Ich sah nur das die Teilenummer sich geändert hat , gut dachte ich mir es wird halt immer was geändert . Die Anpassung funktionierte nicht , auf Nachfrage beim Lagerist kam dann "Das ist der richtige gibt ja nur den " . Ich prüfte dann selber die Teilenummer am PC und drehte dem Lageristen dann den Hal.... nach hinten . Es war natürlich der falsche .

Es gab da aber meine ich auch Fälle wo es ein Update gab :-(

Aber an sich gibt es hier aber nur einen zur Auswahl - "076 906 051 A", wurde erst wieder ab 2009 geändert.

Themenstarteram 8. Januar 2015 um 8:41

Lt Rechnung ist es de gleiche, welchen jürgen3112 gepostet hat!!

Werde natürlich mit dem Bauteil vergleichen.

Bezüglich Update, werde ich mich auch erkundigen!!

Das paralell Verkabeln von dem Differenzdrucksensor wäre auch noch eine Möglichkeit, um div. Kabelbaumfehler auszuschließen!!

glg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Probleme mit Differenzdrucksensor