ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat B6 3C Türschloss Schnapper zu - Tür offen

Passat B6 3C Türschloss Schnapper zu - Tür offen

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 4. Februar 2021 um 20:23

Guten Abend zusammen,

mir ist es passiert, dass der Schnapper vom Türschloss Fahrerseite komplett geschlossen ist - aber bei geöffneter Tür.

Ergo kann ich die Tür auch nicht mehr schließen.

Ziehen am Türgriff und öffnen/schließen mit FFB haben keinen Erfolg gehabt;

Weiß jemand wie ich den Schnapper wieder rausbekomme?

Danke!

Schnapper Fahrertür
Ähnliche Themen
44 Antworten

Hallo. Hatte ich auch.Türschloss tauschen

Normalerweise springt der Schnapper beim Ziehen des Türgriffes wieder auf.

Vielleicht habt ihr mal die Tür mit geschlossenem Schnapper zu dolle zugeschlagen.

 

Mach mal einen Schraubendreher in Schnapper rein, ziehe mit einer Hand den äußeren Griff nach außen und dann den Schnapper mit Hilfe von Schraubendreher nach Innen.

Kannst das Gleiche auch mit dem inneren Griff probieren.

Türgriff ziehen und den Schnapper mit einem Schraubendreher zurückdrücken

Themenstarteram 7. Februar 2021 um 18:36

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Leider hat der Tipp mit "Schraubendreher in Schnapper rein" nicht geholfen;

Ich musste die Verkleidung abbauen, dann ging es wie durch ein Wunder ganz normal per Türgriff auf.

Das ist äußerst merkwürdig.

Ich denke die gesamte Mechanik muss mal geölt/gesäubert werden.

Ich hatte das letzte Woche auch.

Morgens früh nach einer Nacht mit minus 8 Grad ging die Tür Problemlos auf nur Schließen wollte sie nicht mehr.

Ein paar Spritzer Kriechöl bewirkt echt wunder.

Das Problem habe ich derzeit auch.

Einfach ins Auto setzten, Tür fest ranziehen und von innen verriegeln.

Danach schließt die Tür wieder ganz normal, solange man die von innen am Griff öffnet. Leider nicht die Lösung des Problems, aber es hilft dabei die Fahrt fortzusetzen.

Themenstarteram 7. Februar 2021 um 19:37

Zitat:

@hnTe81 schrieb am 7. Februar 2021 um 19:05:38 Uhr:

Das Problem habe ich derzeit auch.

Einfach ins Auto setzten, Tür fest ranziehen und von innen verriegeln.

Danach schließt die Tür wieder ganz normal, solange man die von innen am Griff öffnet. Leider nicht die Lösung des Problems, aber es hilft dabei die Fahrt fortzusetzen.

Wir haben diese Problem schon ne ganze Weile;

Manchmal schließt sie nicht mehr, manchmal geht sie von außen gar nicht mehr auf;

Türschloss ist es nicht, dass ist schon gewechselt;

Egal wie ich es drehe und wende, es wird nicht besser.

Muss alles auseinandernehmen und reinigen, dann ölen, dann schauen.

Evtl. nochmal die Bowdenzüge überprüfen und tauschen.

Macht nur bei minus 10 grad kein Spaß :):D

Geht mir bei diesem Wetter auch so.

Ich warte auch auf besseres Wetter um der Sache auf den Grund zu gehen.

Bei mir sind es die Züge bzw die Aufnahme am Schloss die wohl nicht zurück geht.

Wie beschrieben, ist das bei mir die einzige Möglichkeit die Tür zu schließen

Habe mal irgendwo hier gelesen, dass es an einem Bowdenzug liegt. Habe das Problem auch an und an. Falls jemand die Teilenummer vom Bowdenzug hat, mal bitte hier posten.

3C0837017B

Zitat:

@AOLM schrieb am 4. Februar 2021 um 21:16:20 Uhr:

Normalerweise springt der Schnapper beim Ziehen des Türgriffes wieder auf.

Vielleicht habt ihr mal die Tür mit geschlossenem Schnapper zu dolle zugeschlagen.

Mach mal einen Schraubendreher in Schnapper rein, ziehe mit einer Hand den äußeren Griff nach außen und dann den Schnapper mit Hilfe von Schraubendreher nach Innen.

Kannst das Gleiche auch mit dem inneren Griff probieren.

kannst auch mit dem Finger zurückdrücken, ist ganz einfach

Bei mir gehen nach dem Abschließen vom Auto beide rechte Türen nicht von außen auf.

Erst nach Öffnen von innen geht es meistens wieder. Manchmal jedoch nicht, dann hilft nur beherztes Zuschlagen der Tür.

Hilft bis nach dem nächsten Abschließen.

Themenstarteram 9. Februar 2021 um 16:22

Zitat:

@CarstenWae schrieb am 9. Februar 2021 um 16:18:10 Uhr:

Bei mir gehen nach dem Abschließen vom Auto beide rechte Türen nicht von außen auf.

Erst nach Öffnen von innen geht es meistens wieder. Manchmal jedoch nicht, dann hilft nur beherztes Zuschlagen der Tür.

Hilft bis nach dem nächsten Abschließen.

Typisch für diesen Fahrzeugtyp und das Wetter.

Entweder das Türschloss selbst oder eher wahrscheinlicher die Mechanik, die nicht mehr sauber läuft (meist die Bowdenzüge).

Bei einem schlosstausch (zumindest vorne links) werden die bowdenzüge immer mit getauscht.

Hinten und Beifahrerseite weiß ich das gar nicht.

Alternativ die Tür auseinander nehmen und alles säubern und neu einfetten.

Kurzfristig hilft vielleicht auch kriechöl.

Denn wer will schon bei 10grad minus das vielleicht einzige verfügbare Auto auseinandernehmen?

Genau, kein Mensch. Reicht sprühen am Schnapper Richtung Schloss? Macht das bei dem Wetter überhaupt Sinn?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat B6 3C Türschloss Schnapper zu - Tür offen