ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. O3 Aktiv Sub anschließen

O3 Aktiv Sub anschließen

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 23. Februar 2019 um 16:51

Hallo liebe Forum-gemeinde!

Ich habe mir vorgenommen, den sound des octi etwas aufzubessern mit einem aktiven Reserverad-sub. Ich bin nicht gänzlich unbegabt und habe bereits viele Beiträge diesbezüglich durchgelesen, dennoch bekomme ich das nicht so hin wie ursprünglich geplant. Eventuell gibt's hier Leidensgenossen die ihre Erfahrungen/tipps teilen können.

Es geht um den 2019er 5e FL ohne Canton.

 

Erstes Problem ist die Tatsache, dass in reserveradmulde kein massenpunkt vorhanden ist. Ja, man kanns irgendwo auf der linken Seite oder von gutschrauben abgreifen, aber man kommt nirgendwo hin ohne die Seitenverkleidung komplett abzunehmen (da scheiterte ich schon bei dem komischen Vielzahn Bit (nicht torx) der zuröse, den ich nicht habe).

Zweite Herausforderung ist das pluskabel ziehen in den Innenraum, wobei man hierfür die Batterie ausbauen müsste um überhaupt an den propfen zu kommen wo der dicke Kabelaum in den Innenraum unter dem Lenkrad führt.

 

Meine letzte Idee wäre das Abgreifen des Stroms und masse vom Sicherungskasten im Innenraum, wobei ich das nicht über diese komischen 1.5mm2 sicherungsdiebe realisieren will (querschnitt gefällt mir nicht), sondern direkt irgendwo hinter dem sicherungskasten. Da führt nämlich ein dickes plus-kabel aus dem motorraum hin wie man im fußraum sieht und ich gehe davon aus dass am sicherungskasten entsprechend eine Schiene angebracht ist. Natürlich würde ich mein Kabel für den sub entsprechend mit absichern. Und massenanschluss sollte am sicherungskasten auch kein Problem darstellen, er scheint am blanken karroserieblech angeschraubt zu sein.

 

Jetzt die Frage, wie und ob man überhaupt an die Rückseite des sicherungskasten rankommt? Ich meine irgendwas von knieairbag gelesen zu haben, dass dieser mit abgeklemmt oder gar mit ausgebaut werden sollte, was ich persönlich selbst nicht machen möchte.

 

Zu den Komponenten:

-Es ist ein 100w aktivsub, den ich mittels adapter am high output anschließen will.

-Kabelquerschnitt hab ich mich für 6mm2 entschieden, was für die Leistung mehr als ausreichend und verlegen nicht all zu schwer machen sollte.

-kabelsicherung 30a / Sub Sicherung 20 oder 25a

 

Oder ist meine Idee mit dem sicherungskasten komplett banane?

Ich möchte bei einem Neuwagen einfach nicht gleich irgendwas bohren, halb auseinanderbauen oder irgendwelche clips der Verkleidungen aufarbeiten....

 

Ich bin für jeden Tipp dankbar

 

VG

Ähnliche Themen
21 Antworten

Der bleibt offen. Falls jemand mal das gleiche Problem hat, kann der einfach hier seine Frage stellen...

Und Pläne wie und wo Klipse sitzen kannst du bei Erwin nachschlagen. Kostet zwar nen kleinen Taler, aber das kosten Klipse auch. Mit dem richtigen Werkzeug bekommt man die auch oft heile raus...

Themenstarteram 9. April 2019 um 19:58

Anmerkung am Rande für Fahrzeuge mit AHK:

Wenn die Batterie mal abgeklemmt wurde, ist es wohl notwendig diese danach einmal aktiv zu benutzen.

Ich hatte mir nach der Subwoofer Aktion einen Wolf gesucht, warum ständig der blindspot & auspark-assistenten im rückwärtsgang danach ausgingen und immer wieder eingeschaltet werden mussten. Am Wochenende war ich was mit Anhänger holen und seit dem ist das Problem weg (ja klingt irgendwie bescheuert, war aber so).

Cheers

Zitat:

@SkodaRookie schrieb am 9. April 2019 um 19:58:39 Uhr:

Anmerkung am Rande für Fahrzeuge mit AHK:

Wenn die Batterie mal abgeklemmt wurde, ist es wohl notwendig diese danach einmal aktiv zu benutzen.

Ich hatte mir nach der Subwoofer Aktion einen Wolf gesucht, warum ständig der blindspot & auspark-assistenten im rückwärtsgang danach ausgingen und immer wieder eingeschaltet werden mussten. Am Wochenende war ich was mit Anhänger holen und seit dem ist das Problem weg (ja klingt irgendwie bescheuert, war aber so).

Cheers

Hi there!

Wenn auch Off Topic, aber Ähnliches hab ich auch erlebt, hab bei meiner Anhänger Elektronik mal einen Fehler drin gehabt, da war der O3 auch kurzzeitig beleidigt und hat die Assis ausgeschaltet bis der Fehler beim Anhänger behoben und "einmal wieder richtig angesteckt war" ....

Cheers, Jochen!!

 

Hi,

sonst gab es nach dem Abklemmen der Batterie keine Probleme? z.B. mit dem Batteriemanagementsystem? etc.

Merci.

VG

Seb.

Themenstarteram 18. September 2019 um 12:27

Zitat:

@th-smith schrieb am 18. September 2019 um 12:13:03 Uhr:

Hi,

sonst gab es nach dem Abklemmen der Batterie keine Probleme? z.B. mit dem Batteriemanagementsystem? etc.

Merci.

VG

Seb.

Gab sporadische Fehler im Speicher, die aber nicht wieder aufgetreten sind und deshalb nach einer gewissen Anzahl der Motorstarts automatisch gelöscht wurden. Mein mechanico meinte: alles ok.

 

Generell aber: man muss sich ein wenig mit der Materie auskennen und wissen wie und was man macht. Heutzutage sind die Autos so vollgestopft mit steuergeräten, dass kleinste Fehler im Stromkreis die dinger grillen könnten... also Vorsicht, knowhow & Geduld sind auf jeden Fall gefragt ;)

Ich habe Helix subwoofer bestellt vom vw . Plug & Play Soundsystem Reserveradmulde, 300W Sinus. Fahrzeugspezifische Codierung ohne Aufpreis!!! Auch für octavia !!!

am 18. Juli 2020 um 10:40

Zitat:

linke Verkleidung weg da ist ein Masse Punkt.

@SkodaRookie schrieb am 25. Februar 2019 um 16:13:41 Uhr:

Hi, leider noch keine Lösung. Ich habe mir ein weiteres 5m massekabel bestellt und werde voraussichtlich direkt zur Batterie ziehen. Ist auch besser, wenn die fliegende Sicherung unmittelbar nach der Batterie angeschlossen ist als am sicherungskasten, denk ich jetzt einfach mal so.

Wegen Signalanschluss: ich habe einen quadlock adapter besorgt, der von originalen frontlautsprecher via high-low auf chinch geht. Diesen mache ich ab und nutze direkt das Kabel, da mein Sub high-input hat. Vorteil ist, dieser schaltet automatisch ein, sobald aufm high-kanal ein Signal vorhanden ist, was mir Suche und verlegen eines Remote spart.

Deine Antwort
Ähnliche Themen