ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Neuer Yaris, Nachfolger...

Neuer Yaris, Nachfolger...

Toyota Yaris XP21
Themenstarteram 21. Juni 2018 um 20:34

Hier hat jemand wohl einen ersten Ausblick auf den Nachfolger erhascht - noch als Mule unterwegs...

https://www.autogespot.com/toyota-yaris-mule/2018/06/15

 

PS: Als Kennzeichen DAU....hat Toyota dort was ansässig ?!?

Beste Antwort im Thema

Kann die Tempolimit-Diskussion bitte ins Verkehr & Sicherheit Forum verschoben werden? Hier sind die Beiträge völlig fehl am Platz.

1146 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1146 Antworten

Ja..

Ja.

Der Hyundai wirkt aber irgendwie erwachsener, und das Cockpit im Audi Style ist zumindest auf den Bildern der Hammer...

Mal davon abgesehen dass Optik völlig subjektiv ist wirst du in einem Autoforum nur wenige finden die ein Auto rein danach beurteilen. Erwartest du, dass Leute die den Yaris besser finden ihre Meinung ändern weil dir die Optik des Hyundai besser gefällt?

Zitat:

@Supercruise schrieb am 20. Aug. 2020 um 18:30:15 Uhr:

Mal davon abgesehen dass Optik völlig subjektiv ist wirst du in einem Autoforum nur wenige finden die ein Auto rein danach beurteilen. Erwartest du, dass Leute die den Yaris besser finden ihre Meinung ändern weil dir die Optik des Hyundai besser gefällt?

Am Yaris find ich eben den Saugmotor und das Head Up Display besser....

Der I20 ist gar nicht meins. Die überzogene Keilform mit dem stark abfallenden Vorderbau wie bei BMW spricht mich nicht an. Da finde ich den Yaris viel eigenständiger, was aber auch mehr polarisiert.

Im Innenraum nehmen sie sich mMn nicht viel.

Beim Infotainment/Navi wird der I20 den Yaris sehr alt aussehen lassen. Keine Überraschung. Da der Yaris Android Auto/Apple Car Play hat, ist das für mich weitestgehend geregelt.

Was den Antrieb und die Ergonomie angeht, stehen ja noch die Sitzproben und Probefahrten aus.

ABER Turbo Bäh, direktdreckspritzender Nanomotor Bäh, Doppelkupplungsgetriebe Doppelbäh. Für mich sind das absolute Ausschlusskriterien.

Für mich geht für meinen Alltag nichts über das Toyota HSD.

Themenstarteram 20. August 2020 um 21:30

In Silber (+hellem Interieur) hier kommt auch gar nicht so verkehrt...

https://www.youtube.com/watch?v=Q4NNFl_cUOk

Zitat:

@paddy378 schrieb am 20. August 2020 um 17:52:47 Uhr:

Würdet ihr den Yaris dem neuen Hyundai I20 vorziehen?

Ich hatte den Yaris als Hybrid schon mehrfach auf dem Zettel wenn ein Fahrzeugwechsel anstand. Zuletzt vor 2 Jahren. Vom Konzept und dem Fahrgefühl war ich nach zwei Probefahrten absolut überzeugt. Gescheitert ist es aber immer an optischen Gründen oder Detaillösungen die mir nicht gefielen. Die Konkurrenz war da einfach attraktiver. Ich gehe mal davon aus, und die ersten Bilder/Videos sind ja ganz vielversprechend, dass der neue Yaris hier deutlich aufgeholt hat. Der Modellwechsel wurde auch höchste Zeit und kommt für mich 2 Jahre zu spät. Trotzdem ist und bleibt die Konkurrenz in dieser Klasse stark und die Auswahl ist groß. Wer nicht mit Toyota verheiratet ist, kommt da sicher schon mal ins Grübeln. Gilt aus meiner Sicht übrigens für alle Toyotas. Argument für einen Toyota wäre für mich persönlich zuerst immer der ausgefeilte Hybridantrieb. Ich würde nie auf die Idee kommen einen konventionellen Verbrenner von Toyota in die engere Wahl zu nehmen. Da würde ich garantiert ganz schnell woanders glücklich. Karosseriedesign oder Interieurlösungen gefielen mir bei Toyota eigentlich noch nie so wirklich. Abgesehen vom neuen Toyota Corolla. Der sieht wirklich Klasse aus, vor allem die Front. Auch besser als der neue Yaris (zumindest meiner Meinung nach). Ich hatte ein wenig gehofft, dass der neue Yaris eher dem aktuellen Corolla ähnelt. Im Heckbereich findet man dagegen eher etwas dezente Anleihen an den Toyota C-HR und die übertriebenen Kotflügelverbreiterungen beim Yaris hinten sind wirklich nicht so meins...

Der neue Hyundai i20 als Mitbewerber sieht auf ersten offiziellen Bildern super aus, vor allem auch innen. Das gleiche gilt auch für den aktuellen Renault Clio, der neuerdings ja auch als Vollhybrid verfügbar ist. Daneben könnte ich in der Klasse noch eine ganze Reihe weiterer Fahrzeuge nennen, die mir persönlich optisch deutlich besser gefallen als der demnächst abgelöste Yaris, der in den letzten 2 - 3 Jahren angesichts starker Konkurrenz schon etwas aus der Zeit gefallen wirkte; der neue Peugeot 208 z. B. ist auch eine Überlegung wert, der Seat Ibiza ist optisch auch noch frisch, auch der Kia Rio hat was -> Alternativen gibt es mehr als genug. Das Argument für den Yaris bzw. auch jeden anderen Toyota und das Alleinstellungsmerkmal schlechthin ist und war daher für mich immer schon der Hybridantrieb. Mal sehen was da der neue Renault Clio als ernstzunehmender Konkurrent kann. Und zum Schluss ist auch der reale Endpreis nicht unwichtig. Die bisher gezeigten sehr schicken Yaris Hybrid lagen lt. Liste sicher alle um die 25t €. Das wäre mir persönlich dafür einfach zu hoch gegriffen... mal abwarten wie sich das dann in der Realität entwickelt...

Themenstarteram 21. August 2020 um 10:00

letztlich braucht man den LIVE-Eindruck ! Der fehlt (mir) noch reihum

Zitat:

@flex-didi schrieb am 21. August 2020 um 10:00:32 Uhr:

letztlich braucht man den LIVE-Eindruck ! Der fehlt (mir) noch reihum

Absolut richtig... mal schauen wie sich die geänderten Proportionen (breiter und flacher) auswirken werden. Ich bin da ganz optimistisch. Ein geänderter Auftritt war aber wie gesagt angesichts starker Konkurrenz auch nötig...

Hier

https://www.youtube.com/watch?v=Yl3dMI_4sbI

noch ein nettes Video...

Ich bin gespannt :).

Themenstarteram 21. August 2020 um 12:58

Hinten finde ich toll bis skeptisch, weil sehr schön herausgearbeitet aber eben auch exponiert um der Form wegen...

Vorn ist mir eigentlich zu verschwurbelt. Hätte ich gerne eine Alternative, ruhigere/dezentere Variante, das schaut im Stand so aus wie eine GTI/GSi-Version.

Und die Radhäuser halt sehr exponiert, was eigentlich nur die maximal-Räder für satte Optik zulässt.

Zugegeben, das ist auch schon sehr weit verbreitet bei anderen...

Die ersten Vorführwagen scheinen bei den Händlern aufzuschlagen. Woanders habe ich Bilder eines Yaris Club in Schwarz bei einem Händler in Gießen gesehen.

Die Bilder hab ich auch gesehen und die Videos vom Tacho aber irgendwie gefällt er mir nicht so. Ich muss ihn mal live sehen.

Themenstarteram 21. August 2020 um 17:10

link ?

Toyota Yaris Hybrid: Testfahrt, Verbrauch, Preis | ADAC

https://www.youtube.com/watch?v=lPYpc5LLwPE

"Optisch hat sich auf den ersten Blick nur wenig getan"

Bitte was?!

Ansonsten allerdings recht positiv.

Deine Antwort
Ähnliche Themen