ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Neuer SKODA SUPERB nur mit einem DSG lieferbar?

Neuer SKODA SUPERB nur mit einem DSG lieferbar?

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 19. August 2015 um 14:00

Ich interessiere mich für den neuen Superb und musste leider feststellen, dass es diesen nur mit einem DSG gibt und ein evtl. 8-Gang-Wandlergetriebe gar nicht zur Disposition steht. :(

Warum bietet SKODA den neuen SUPERB nicht auch mit einem z.B. 8-Gang-Wandlergetriebe an? :confused:

Beste Antwort im Thema

Marktwirtschaft ist kein Wunschkonzert. Wenn Du unzufrieden mit dem bist, was Skoda Dir an Motor/Getriebe-Lösungen bietet, nimm doch einfach einen anderen Hersteller. Wo ist Dein Problem? Ist halt Firmenpolitik, nur ein DSG anzubieten.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Weil VW generell nur verschiedene DSG Automaten anbietet und das gilt für alle zu VW gehörenden Marken, evtl. mit Ausnahme von Bentley?

Themenstarteram 19. August 2015 um 14:25

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 14:10:30 Uhr:

Weil VW generell nur verschiedene DSG Automaten anbietet und das gilt für alle zu VW gehörenden Marken, evtl. mit Ausnahme von Bentley?

Also ein Dogma, wer VAG sagt muss als Automatik auch DSG nehmen. Schade. :(

Bereitet das DSG beim Anfahren immer noch die hier im MT-Forum geschilderten Probleme oder hat man diese jetzt im Griff?

Jetzt mein DSG im Octavia mit 6 Gängen, vorher 7-Gang im Golf und keine Probleme

Ich habe mit dem DSG von VW noch keine Probleme gehabt, hatten es im Sharan und fahre es jetzt im Superb Kombi

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 14:10:30 Uhr:

Weil VW generell nur verschiedene DSG Automaten anbietet und das gilt für alle zu VW gehörenden Marken, evtl. mit Ausnahme von Bentley?

Das stimmt nicht, es gibt bei VW wie auch bei Audi durchaus einige Modelle, die noch eine herkömmliche Tiptronic, sprich Wandlerautomatik haben.

Bei Porsche weiß ich es nicht, für Bentley habe ich mich noch nie interessiert. ;)

Wobei die Tiptronic ja eher ein Mittelding zwischen Handschaltung und Automatik ist.

Themenstarteram 19. August 2015 um 18:00

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 15:56:16 Uhr:

Jetzt mein DSG im Octavia mit 6 Gängen, vorher 7-Gang im Golf und keine Probleme

Warum bist du vom moderneren 7-Gang zum 6-Gang DSG runtergegangen?

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 17:54:06 Uhr:

Wobei die Tiptronic ja eher ein Mittelding zwischen Handschaltung und Automatik ist.

Du meinst die S-Tronic bzw. das DSG. Die Tiptronic hat mit einer Handschaltung fast gar nichts gemeinsam.

Zitat:

@Ehle-Stromer schrieb am 19. August 2015 um 18:00:33 Uhr:

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 15:56:16 Uhr:

Jetzt mein DSG im Octavia mit 6 Gängen, vorher 7-Gang im Golf und keine Probleme

Warum bist du vom moderneren 7-Gang zum 6-Gang DSG runtergegangen?

Das ist motorabhängig. Der Golf war ein TSI mit 122 PS, der Skoda ist der 2.0 Diesel mit 150 PS

Themenstarteram 20. August 2015 um 9:32

Zitat:

@Rhomaris schrieb am 19. August 2015 um 23:03:15 Uhr:

Das ist motorabhängig. Der Golf war ein TSI mit 122 PS, der Skoda ist der 2.0 Diesel mit 150 PS

Spielt das im Zeitalter von 8-Gang-Automatikgetrieben bzw. demnächst sogar 9-Gang-Automatikgetrieben überhaupt noch ein Rolle oder ist das eine Festlegung die der Konzern seinen Käufern auferlegt?

Ich hätte mir schon, als evtl. Käufer eines Superb, der irgendwo einen Wert um die 50.000 Euro haben soll, etwas mehr Auswahl an Getriebevarianten gewünscht, aber das scheint ja gar nicht zu gehen? :(

Es gibt Schalter und Automaten,was möchtest du denn noch haben?

Themenstarteram 20. August 2015 um 10:46

Zitat:

@Rickracing schrieb am 20. August 2015 um 10:11:56 Uhr:

Es gibt Schalter und Automaten, was möchtest du denn noch haben?

Wenn es nach dem Möchten geht, dann gern ein modernes 8-Gang-Automatikgetrieb, mit einem 4x4-Antrieb und einem 220 PS BiTurbo-Diesel, bei dem ich nicht in regelmäßigen Abständen Harnstofflösung nachfüllen muss. ;)

Deine Frage klingt fast wie "Es gibt Wartburg und Trabant, was möchtest du denn noch haben?".

Diese Zeiten sollten doch längst vorbei sein, oder?

Marktwirtschaft ist kein Wunschkonzert. Wenn Du unzufrieden mit dem bist, was Skoda Dir an Motor/Getriebe-Lösungen bietet, nimm doch einfach einen anderen Hersteller. Wo ist Dein Problem? Ist halt Firmenpolitik, nur ein DSG anzubieten.

Themenstarteram 20. August 2015 um 11:11

Zitat:

@Mr. T180 schrieb am 20. August 2015 um 10:50:58 Uhr:

Marktwirtschaft ist kein Wunschkonzert. Wenn Du unzufrieden mit dem bist, was Skoda Dir an Motor/Getriebe-Lösungen bietet, nimm doch einfach einen anderen Hersteller. Wo ist Dein Problem? Ist halt Firmenpolitik, nur ein DSG anzubieten.

Das mache ich auch, wenn es mir nicht gefällt, schließlich ist der Kunde König und kann hingehen wo er will. :p

Es geht also danach was der Konzern anbietet und nicht was der Kunde gern hätte, wobei das 4x4 und der Motor nun wirklich nicht das Problem darstellen sollten, da sie im Bruderfahrzeug, dem Passat B8 verbaut werden. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Neuer SKODA SUPERB nur mit einem DSG lieferbar?